Hey ihr Lieben, ich hab gestern die Klausur vom HT zugeschickt bekommen um sie einzusehen und ich kann die Korrektur einfach nicht nachvollziehen... ich habe Fragen mit den Inhalten des Skripts beantwortet und oft nur die Hälfte der Punkte bekommen, ich weiß beim besten Willen nicht was man sonst hätte schreiben sollen. Ging es anderen auch so? Gibt es hier vielleicht sogar jemanden mit einer guten Note, der seine Klausurantworten teilen würde, mich würde es interessieren, wofür man denn die volle Punktzahl bei den Theoriesachen bekommen hätte. Vielen Dank, falls das jemand machen würde! 🙏🏻
Und was soll das bringen? Dachte ein Nachkorrekturantrag führt nur dazu, dass die Klausur noch einmal korrigiert wird - und im Zweifel genauer...
Hallo :) wann denkt ihr denn, dass man mit den Ergebnissen des NT rechnen kann?
View 10 more comments
Krass woher hast du die Campus online Ansicht?
Dachte das läuft jetzt alles über cmlife 🤔
welche art von VMS war es heute? Ich habe es mit aufgezwungenes VMS beschrieben, da es ja der einzige ist, der so etwas anbietet.
View 2 more comments
Wurde das eigentlich überhaupt in der Vorlesung besprochen?
Ja egtl schon, jedenfalls in der Übung
wie war's?
View 1 more comment
Ja an sich gut aber zeit war leider bisschen knapp 🙈 aber total fair gestellt auf jeden Fall
Ich fand es auch zeitlich sehr knapp aber an sich eine faire Klausur :)
marketing in 15 Minuten machbar?
Im HT wurde die Frage nach den "Arten der Sportförderung" gestellt. Ich habe mir jetzt nochmals die Unterlagen angesehen und versucht, eine Antwort zu finden. Weiß jemand, was da konkret gesucht war? Ging es um die Spezialisierungen, die drei Basisprinzipien oder die vier Basisstrategien? Oder um etwas ganz Anderes?
View 7 more comments
@XYZ ABC schau mal im elearning, da hat Herr Germelmann ein Video dazu hochgeladen, mit den Inhalten des Haupttermins
Danke, hab ich mir gestern abend noch angeschaut. Dann hoffen wir mal, dass sie so ähnlich wird ;-)
Welche Tipps habt ihr gegen Prüfungsangst?
heiße Milch mit Honig, ich hab mich heute auch schon genug gestresst wegen der Prüfung aber du schadest damit nur dir selbst😘 entspann dich, schau ne Serie, schlaf genug und du schaffst das morgen schon. Es ist nur eine Prüfung, nicht dein Todesurteil oder so... Und sie ist nur eine Stunde lang, das fühlt sich dann wenn du da sitzt an, wie 5 Minuten
vielleicht hilfts dir, dir zu überlegen, was die folgen in ein oder zwei jahren wären, falls du durchfällst. die sind ja nicht besonders drastisch - klar, du müsstest die klausur nochmal schreiben. aber davon abgesehen, hat das ganze keine weitreichenden konsequenzen für dein leben
Habt ihr die Folie 87 gelernt? Framework for Research in Digital Marketing
Ich hab mich bisher um die meisten englischsprachigen Folien gedrückt.. hab mir seine Erläuterung zu der Folie mal angeschaut aber detailliert erklären wie die Grafik zu verstehen ist kann ich nicht 🙈
okay gut dann schließe ich mich dir an😂
Gilt die Regelung, dass bloßes Fernbleiben als Rücktritt gilt und man automatisch entschuldigt wird, auch schon für die Nachklausuren?
Im HT 2018/19 kam die Frage, wie man eine effiziente Allokation des Werbebudgets berechnet, bzw welchen Werbeträger man bevorzugt... als zweite Frage dann, wie man die Werbeträgerbelegung am besten ausgestaltet.. was ist damit gemeint???
View 1 more comment
heißt das ganz einfach du berechnest den TKP und nimmst dann den günstigeren von beiden bzw den besseren und rechnest dann aus, wie viele Anzeigen du in diesem Medium mit deinem Werbebudget schalten kannst? danke dir!
Genau. Und das Restbudget darf nicht vergessen werden. Zur zweiten Frage: hier würde ich die 4 Punkte des Auswahlprozesses für Werbeträger bringen -> Intermedienverteilung , Wirtschaftlichkeit der Werbeträger usw.
Marketing an einem Tag?
Gibt es Einlesezeit?
Ja gibt es. Müssten 5 Minuten sein wenn ich mich nicht irre.
Kann mir bitte jemand die Schwerpunkte nennen? Danke
View 3 more comments
und ja ich denke wenn die Schwerpunkte für die Hauptklausur galten, dann auch für die NK
Besten Dank!
Was wäre denn die richtige Antwort auf : Nennen Sie vier Ansatzpunkte zur Spezialisierung des Marketing . Sind damit die 4 P's gemeint?
Ich würde sagen das bezieht sich auf das hier (aus dem Word-Doc "Zusammenfassung Marketing 18 19, ist hier auf Studydrive)
Hat jemand eine Definition für Plattform?
also ich denk halt das Model, oder?
Ich habe diese: Eine Plattform bringt zwei oder mehrere Segmente auf einem Markt zusammen, die jeweils von der Größe des anderen Segments profitieren. (Netzwerkeffekte)
Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Kapitalwertmethode. Ich verstehe die Berechnung bis zur vorletzten Zeile, jedoch weiß ich nicht was ich in die letzte Zeile ( Kapitalwert kumuliert ) eintragen muss, weil aufgrund dieser muss ich mich ja für oder gegen die Investition entscheiden. Wäre lieb, wenn mir hier jemand helfen könnte. Vielen Dank.
View 1 more comment
Vielen Dank. :)
*Wenn das Ergebnis größer oder gleich null ist ( positiv wäre nur größer null), entscheidet man sich für die Investition :)
Hallo :) Denkt Ihr, dass die Themenbereiche, die am HT dran kamen nochmals abgefragt werden - da er sie ja fast alle in seinem Video bekannt gegeben hat?
View 2 more comments
In dem Video wurden auch einige Bereiche als Klassiker bezeichnet, so dass dies nicht ganz unwahrscheinlich scheint. Zudem war es auch als Hilfe zur Nachholklausur angekündigt, wenn jetzt nur andere Themen kämen, würde es den eigentlichen Zweck ja verfehlen, was aber auch nichts heißen muss :D
Naja, die Hilfe war ja nicht inhaltlicher Natur, sondern nur wie man Fragen auf die richtige Weise beantwortet.
Habt ihr schon die Email bekommen in welchem Raum ihr zugeteilt worden seid oder gibts dieses Jahr nur ein Raum(Sporthalle oder Audimax)?
View 5 more comments
Ich hab zwei emails bekommen, einmal dass ich zum Audimax zugeteilt wurde(ohne platznummer) und später nochmal eine allgemeine Email von der Sporthalle allerdings ist im Anhang meine Matrikelnummer bei den Sitzplätzen nicht dabei also schätze ich dass im Audimax ohne Sitzplatz Verteilung ist oder ?
Es sind insgesamt 7 Anhänge geschickt worden. Du musst das Dokument mit deinem Prüfungsraum öffnen da findest du auch deine Matrikelnummer.
ist Marketing in 2 Tagen machbar?
Versuch alle rechnungen drauf zu haben, dann ist vielleicht ne 4.0 drin.
Es wäre super lieb, wenn jemand die Altklausuren 1718HT&NT 18–19NT anbieten würde. Habe mich NT angemeldet, aber brauche mehr Aufgaben üben. Danke im Voraus.
View 1 more comment
habe geschaut, aber darauf werden nicht alle Altklausuren angebot, ich suche hier die mangelnde Teile. trotzdem dank.
Im Dokument Altklausuren bearbeitet findest du was von 17/18 :)
Wie sollte man Vorgehen, um die Preise der einzelnen Varianten bei der gemischten Preisbündelung auszurechnen?
Also ich merke es mir so: Variante 1: höchster Bündelpreis (dieser Kunde wir eliminiert, also ich streiche ihn dann immer weg) + höchster Einzelpreis der Produkte (ohne den Kunden, der das Bündel wählt, da er ja schon das Bündel wählt und deswegen kein einzelnes Produkt mehr kauft) Variante 2: höchster Bündelpreis (Kunde wegstreichen) + zweithöchster Einzelpreis (ohne den Kunden, der das Bündel wählt) Hier muss man allerdings aufpassen, dass die Einzelpreise zusammen nicht kleiner als der Bündelpreis sind, weil dann würde ja der Bündelpreis keinen Sinn mehr machen. z.B. EZP (1) = 250 , EZP (2) = 110, aber Bündelpreis = 470, deswegen nimmt man hier 2*250 vom EZP um über den Bündelpreis zu kommen. Variante 3: zweithöchster Bündelpreis + höchster EZP (Beide Kunden wegstreichen) Hier werden jetzt zwei Kunden "eliminiert". Da wir den 2. höchsten Bündelpreis nehmen, kauft der Kunde mit der höchsten Preisbereitschaft auch noch den zweithöchsten Bündelpreis. Also z.B. 2*460 plus 280€ höchster EZP des übrig gebliebenen Kunden, der nicht eliminiert wurde. Das geht allerdings nur, wenn der EZP des zweiten Produkts auf: = zweithöchstes Bündel - höchster EZP angehoben wird. Sorry for spam though
Moin Leude. Kapitalwertmethode kommt nicht ran oder? Ich werd mit vollständiger Tabelle nicht unter 15 minuten fertig... Danke für die Antowrten im vorraus und viel Erfolg euch allen!
Habt ihr Tipps fürs auswendig lernen? Komme nicht so schnell voran wie gewollt.
Wieso nicht 360?
weil die 360 in dem Bündelpaar von 500 enthalten sind. du kannst nur noch zwischen den 2 anderen Kunden wählen
Weiß zufällig jemand, was letztes Jahr im Nachtermin gefragt wurde?
Hey, wie weit seid ihr denn aktuell mit dem Lernen? :)
View 2 more comments
Gibts noch mehr Altklausuren oder nur die hier in Studydrive?
Weitere Altklausuren findest du z. B. auch im eLearning Kurs "Altklausuren Wirtschaftswissenschaften (Fachschaft RW)"
Konzentriert ihr euch eher auf die Rechnungen oder meint ihr die Theorie ist wichtiger ?
Die Rechnungen hast du innerhalb 45 min drinne... Auf jeden Fall ist die Theorie entscheidend. Schau dir doch einfach mal Nachklausuren an :)
ist Marketing an einem Tag machbar?
bist du besoffen?
🤦🏽‍♀️
Wie bereitet ihr euch so auf die Nachklausur vor?
Hat jemand ein Beispiel für die Berechnung der Wirtschaftlichkeitsanalyse (Break-Even und Amortisation)? Ich habe es in der letzten Klausur gelöst, wie in der Übung mitgeschrieben und mir wurden sehr viele Punkte abgezogen. Prof. Germelmann betonte immer wieder die schrittweise Berechnung, ich verstehe aber nicht ganz, was ich da noch genauer machen soll.
also ich hatte es auch so gerechnet anhand der Standardformeln die es dafür gibt. Allerdings kann ich dir nicht sagen, ob ich darauf Punkte bekommen habe. Da ich die Prüfung bestanden habe, war noch keine Einsicht möglich.
Noch 9 Tage 😁
hey ! wird die Nachklausur online oder normal sein ?
Ganz normal. Er hat dazu auch nochmal etwas ins elearning geschrieben.
Ist Marketing in 13 Tagen machbar?
Kann man schaffen wenn du gut durchziehst würd ich sagen
Hallo zusammen :) Könnte mir jemand sagen was zum HT drankam? Wäre super lieb! Danke schon mal im Voraus :)
Denke das geht aus seinem Video zu den häufigen Fehlerquellen in der Klausur hervor. Da erklärt er zu den einzelnen Aufgaben was falsch gemacht wurde :)
Danke! 😊
Glaubt ihr es kommen wieder Sponsoring und Brands that do dran? Er hat ja gesagt das darauf der Fokus gelegen hat/ liegt, aber ob das dann nochmal so kommt kann man ja nicht wissen es war ja in jeder nachklausur bis jetzt andere Themen als in der hauptklausur dran.
Reicht die Foliensammlung + Übungen zum lernen ? Oder ist ein Skript notwendig ?
was für n skript😂
im Skript ist 1 zu 1 die Foliensammlung abgedruckt. Es reicht also die Foliensammlung und die Übung :-)
Hallo, kann mir jemand sagen wo die Schwerpunkte in der Vorlesung gesetzt wurden? Danke!
Am 28.5 ist es wieder so weit. Hoffe ihr habt alle Folien und Übungen auswendig gelernt sonst ist wohl alles vorbei. 3 Wochen habt ihr noch. 🤣
Wie öde muss ein Leben sein, um mit sowas seine Zeit zu verschwenden?
Ich interessiere mich für Marketing und würde am liebsten alle 3 Klausuren (Grundlagen Marketing, Grundlagen internationales Management und Grundlagen Marketing und Dienstleistungsmanagement) aus dem Wahlmodul Marketing und Wettbewerb schreiben. Sind die 3 Klausuren denn zu empfehlen (im Vergleich zu den anderen Klausuren in den Modulen UR, US, UF)? Oder würdet ihr lieber andere Klausuren wählen, die leichter sind? Ich bräuchte 3 Klausuren egal ob aus dem Modul UR, US, MW oder UF Vielen Dank schonmal!! :)
View 1 more comment
Ich habe dir die möglichen Klausuren mal abfotografiert! Also ich benötige 3 Stück, wäre cool wenn alle 3 aus einem Modul wären. Aber kannst ja allgemein mal deine Einschätzung geben :)
Also alles mit Schanz fällt schon mal weg, außer die Thematik interessiert dich wirklich wirklich sehr. Fülbier Klausuren sind auch sehr aufwendig, also wenn's dich nicht wirklich interessiert fallen die auch weg. Finanzwirtschaft hab ich als machbar in Erinnerung, aber du meintest ja wenn möglich aus einem Modul. Zu den UF Klausuren kann ich nichts weiteres sagen, die müssen wir nicht schreiben. Nach dem Ausschlussverfahren bleibt wohl nur MW übrig, aber dann darf dir auswendiglernen halt nichts ausmachen, weil das sind alles Bulimieklausuren. Wenn du weitere Fragen hast kannst du dich gern melden, auch per E-Mail duditz5@gmail.com
Was denkt ihr über das Ergebnis? Ist das normal, dass Marketing so schlecht ausfällt? 🤔
View 13 more comments
Geht ins Studiparlament und bringt eure Anliegen da vor
Und dann? Was hat das StuPa denn jemals erreicht? Abgesehen davon, dass die Professoren durch die "Freiheit der Forschung und Lehre" gedeckt sind, traue ich den Tageträumern im StuPa, die sich "politisch" engagieren, um ein Stipendium einer politischen Stiftung abzugreifen, nicht zu, hier irgendetwas bewegen zu können. Falls sie das ganze überhaupt interessiert, was ich bezweifle. Die sind viel zu beschäftigt damit, auf Fridays for Future Aufmärsche zu gehen und sich gegenseitig auf die politisch korrekte Verwendung von Gendersternchen zu kontrollieren. Der Drops ist sowieso gelutscht. Germelmann hat sein Ausredenvideo im eLearning hochgeladen. Einfach nach vorn schaun, wenn nötig die Nachklausur durchhauen ("Vier gewinnt") und auf keinen Fall Marketing Schwerpunkt wählen.
Viel Spaß bei der nächsten Marketing Klausur. Man bin ich froh diesen roten Schinken und die Übungen nicht alle auswendig zu lernen und danach auskotzen zu müssen 🤣
Herzlichen Glückwunsch.
Schon mal was von Solidarität gehört? Das Wort Kommilitone kommt nicht umsonst vom Lateinischen commilito (= Waffenbruder, Kamerad). Muss wohl entweder ein Mitarbeiter des Germelmann Lehrstuhles oder ein Jura Student sein ... die reißen wohl auch Seiten aus Lehrbüchern in der Bib, damit andere damit vor Klausuren nicht lernen können .... Wir sitzen hier alle im selben Boot. Das Problem sind nicht andere Studenten, sondern unfähige und unfaire Professoren in ihren Elfenbeintürmen, a la Germelmann und Olbricht, die uns das Leben unnötig zur Hölle machen und Wachstum und Wissen im Keim ersticken. Alles während Sie durch die "Freiheit der Forschung und Lehre" und die Hochschulleitung (geführt durch einen Juristen ...) gedeckt werden.
Hallo, ich würde gern zum Nachtermin die Klausur schreiben und wollte mal fragen ob jemand, der zum Haupttermin mitgeschrieben hat, grob sagen könnte, was dran kam ? Wäre echt super nett. Vielen Dank im Voraus.
View 1 more comment
29.5.2020, 14:30-15:30. Das kannst du sogar googeln. "Nachklausuren Uni Bayreuth"
Aber die Anmeldung ist immer noch gesperrt, oder?
Anonym (was Prof. Germelmann immer stört), da ich - aufgrund der Dünnhäutigkeit von vielen Professoren im Allgemeinen wie auch - der Vermischung von persönlichen Erfahrungen und der Verantwortung als Professor für die Eröffnung/Verhinderung der beruflichen Wege von Studenten in der letzten Rundmail an uns Prüflinge nicht so sicher bin, ob mir eine Nachricht unter Klarnamen nicht zum Nachteil gereichen könnte. Auch ich konnte - wie die meisten hier - alles auswendig. Bei mir ist GdM die allerletzte Klausur im Rahmen des LL.B Recht und Wirtschaft neben dem Jurastudium. Das heißt in meinem Einzelfall bei allgemeiner Prüfungsangst einen "netten" Dämpfer wenige Monate vor dem Staatsexamen im September, nur exemplarisch stehend für viele Einzelsituationen. Aber ebenso heißt das: Ich habe schon zig BWL-/VWL-Klausuren durch und folgende floskelhafte Aussage fasse ich bei diesem Prototyp einer Bulimieklausur eigentlich schon als zynisch auf: "Bei der Korrektur der Klausur ist uns zudem sehr deutlich aufgefallen, dass die Inhalte zwar zumindest teilweise verstanden, aber nicht wie erforderlich auf die konkreten Problemstellungen angewandt wurden. Hierbei beziehen wir uns insbesondere auf die Inhalte der Übungen und explizit auf die dort nahegelegte Art und Weise, an bestimmte Aufgabentypen heranzugehen." Und Herr Prof. Germelmann widerspricht sich sodann ja auch selbst: "Jede Grundlagenklausur verlangt wegen der großen Studierendenzahlen ein gewisses standardisiertes Abfragen." Ich finde, man muss sich entscheiden: (1) Entweder man wält die Option "Für 600 Teilnehmer verhältnismäßig leichte Möglichkeit der Massenabfertigung" --> "Bulimieklausur, ja am besten gleich Multiple Choice" Dafür aber bitte keine Plattitüden im Sinne "Keine richtige Anwendung", was suggeriert, dass es sich um eine Verständnisklausur handle, während die Masche doch eher zu sein scheint: "Wir machen einfach den Schnitt schlecht, dann steigt der Schein des hohen Anspruchs". Und, philosophisch gefragt, warum muss ein Fach "schwer" sein? Was bleibt als anderes Argument als "mehr Renommee der eigenen Disziplin" in Abgrenzung zu anderen Fächern? Sollte solches Denken eine Rolle spielen, so würde mir mehr Respekt vor den Studierenden wünschen. Denn hier werden sich die 600 Menschen, die die Prüfung mitgeschrieben haben, überwiegend null für die ganz exakten Details der Vorlesung interessieren, sich diese aber dennoch reingepaukt haben, als Teilleistung auf dem Weg zum Ziel, den Kompetenzvermutungsindikator "Bachelor-Abschluss"... zu erwerben. Auch DAS STUPIDE REINPAUKEN VON INDIVIDUELL ALS ABSOLUT UNINTERESSANT EMPFUNDENER MATERIE ist eine Leistung, wenn freilich auch nicht der eigentliche Zweck einer universitären Ausbildung im Sinne Humboldts. Aber solange der Notenschlüssel fair bleibt ergibt sich für manch einen ggf. sogar eine win-win-Situation: Für die Uni die verhältnismäßig leichte Massenabfertigung (out of the box: Auch Grundlagen des Marketing kann im kleinen Rahmen mit echtem akademischen Diskurs angeboten werden, dann bedürfte es halt mehr personeller und räumlicher Kapazitäten, was man sich bei einer Großveranstaltung spart) und manch ein Student freut sich vielleicht über eine etwas berechenbarere Form der Prüfung. Entscheidet man sich für die Lernklausur, dann ergibt sich ein sehr guter (vom Professor ggf negativ als "zu gut" aufstoßender) Schnitt bei fairem Notenschlüssel konsequenterweise eben dann, wenn alle alles brav herunterbeten können. Denn das Mittel Bulimieklausur ist für den Zweck "600 Leuten sollen die theoretischen Grundlagen des Marketing im Detail wissen" ja das Mittel der Wahl gewesen. Dann kann auch nichts anderes erwartet werden. (2) Oder man wählt auch schon im Grundlagenstudium die wirklich akademischer Herangehensweise: "Verständnis-/Kreatives Denken-Klausur" (was ja auch in dieser Rundmail mit Blick auf die Spezialisierung angedeutet wurde) --> Lehre aufwendiger/ Anspruch auch an Übungsleiter höher und hinsichtlich der Klausur der Nachteil, dass offenere Aufgaben nicht so leicht zu bewerten sind, die einzelfallgerechte Korrektur mehr Zeit in Anspruch nimmt, mehr "Gefahr" der Remonstrationen besteht, ... Bei 600 Teilnehmern bestimmt nicht von einem Lehrstuhl zu leisten... Man rechnet ja schon damit, dass nicht 600 Grundlagenkurs-Teilnehmer mit Marketing fortfahren, denn das würde ja die Kapazitäten derjenigen Form der Lehre sprengen, die Prof. Germelmann in seiner Mail für die Spezialisierung in Aussicht stellt. Warum dann jene, die nur einmal in der Grundlagenverantstaltung mit Marketing zu tun haben, mit einer Bulimieklausur "im Verständnisklausur-Gewand" abstrafen, wo schon das Reinpauken Strafe genug ist? Und das Ergebnis war durchaus vom Lehrstuhl beeinflussbar. Dieses hinter den salbungsvollen Worten eigentlich versteckte "Fanden wir auch seltsam, dass die Prüflinge wahlweise dümmer (keine richtige Anwendung) oder fauler (wohl nicht richtig die Übungen nachgearbeitet?) sind" finde ich bei 600 Teilnehmern dreist. Dies dürfte doch kritische Menge genug sein für die Annahmen "Dann lag der Fehler wohl entweder mehr bei der fehlenden Anleitung zur richtigen Anwendung" oder "Da ist wohl was krumm mit unserem Notenschlüssel"? Der Transparenz halber müssten Interessierte ihre Klausuren jetzt gescannt zugeschickt bekommen und die sich ihnen bzgl ihrer "Anwendungsfehler" stellenden Fragen öffentlich/für andere transparent diskutiert werden können. Interessant wäre auch eine detaillierte Erörterung des Notenschlüssels/ Vorgehens bei der Bepunktung usw. Ein allgemeines Tutorial ersetzt keine Auseinandersetzung mit der eigenen Klausur und dahingehende Rechenschaft des Lehrstuhls. Mit Verweis auf die Teilnehmerzahl kann man sich auch nicht aus der Verantwortung stehlen. Dann muss sich die Uni eben anders organisieren und eine derart große Veranstaltung eben gesplittet werden, unter Aufwendung des personellen und räumlichen Mehraufwands. Solange der Lehrstuhl den Studenten in Sachen Transparenz nicht entgegen kommt, die auch in Coronazeiten möglich ist (ein moderner Kopierer, über den die Uni verfügt, kann eine Masse an Dokumenten durchziehen und schnell scannen), bleiben das "keine richtige Anwendung auf die Problemfälle" eine Behauptung und die Fairness des Notenschlüssels aus meiner Sicht - nach der natürlich keiner fragt - mehr als fraglich. Was dieser Post nutzt? Wahrscheinlich wenig, die Professoren können sich ja gemütlich hinter ihre Freiheiten als Wissenschaftler zurückziehen. Aber ggf. trägt er zur allgemeinen Meinungsbildung bei. Und da Herr Prof. Germelmann ja immer so interessiert ist am Studydrive-Geschehen, könnte es ihn ggf. sogar erreichen.
View 2 more comments
Ich persönlich finde, dass deine Äußerung vor Unreife strotzt. Der Marketinglehrstuhl an unserer Uni ist wirklich sehr fair. Wir werden gut vorbereitet und gefördert. Du solltest den Fehler vielleicht mal bei dir suchen. Anderen Studierenden war es immerhin auch möglich, ne 1.., zu schreiben. Und: Ansonsten...- komm damit klar. Der Schnitt ist immernoch im grünen Rahmen und der Durchschnitt (trotz schlechtem Ausfall) besser als bei anderen Grundlagenveranstaltungen.
Geht ins Studiparlament und bringt eure Anliegen da vor
War jemand hier im vergangenen WS in der 5. Übung und könnte die Lösungen hier hochladen, da sie sich von der Übung letztes Jahr unterscheidet?
Wurde ein Kapitel oder Bereich für die Klausur ausgeschlossen?
Weiß jemand, wie lange die noch für die Korrektur brauchen?
Sollte diese Woche rauskommen, müsstest eine Email bekommen haben. :)
Ergebnisse sind raus
wie lange dauert der bums denn rofl
View 1 more comment
@Anonym Anonym woher weißt du das?
@Anonyme Badewanne Habe dort angerufen
Wie ist der Einschreibeschlüssel?
hey hast du das mittlerweile herausfinden können? würde mich auch interessieren ;o
probiert mal GruMa_1920
Wie fandet ihr die Klausur?
View 1 more comment
ich fand des mit der Integrativen Kommunikationspolitik komisch. Die Aufgabe war strange gestellt
Sehr human, im Vergleich zu Altklausuren und die Fragestellungen waren auch fair, man wußte sofort was gefragt war
Load more