WS 2010 2011 Lösungen.pdf

Klausuren
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 08.12.2017
Beschreibung:

Lösungen Finanzmathe aus dem Winter 2010/2011

 +5
334
5
Download
Wieso hier r=3000000 ist? Wo kann ich die Zahl bekommen?
Das ist das Gehalt des Nachwuchsstars, das sich von 1,5 Mio auf 3.000.000 verdoppelt hat und dann für 6 Jahre gezahlt wird
müsste hier nicht 11 Jahre abgezinst werden, statt 6?
7 weitere Kommentare anzeigen
Sehe ich auch so, Valentin:
Ich hätte es auch 11mal abezinst
Hier muss der RBW (2) mit den konstanten nachschüssigen Raten noch auf das 1. Jahr abgezinst werden, da man ja zunächst den Barwert für Anfang des 6. Jahres berechnet hat. Man erhält dann für t=0 dann ein Kapital von 19.391.167,03€
Prognose der relevanten Zahlungsgröße und Bestimmung des Zinssatzes ist hier korrekt
Warum ist das hier so? Müsste es nicht andersherum sein.
1 weiteren Kommentar anzeigen
Minimumvariante -> gegebene Einzahlung und höchste Auszahlung
geringste auszahlung ist richtig, siehe S.5 im skript..