ME 4.Übung mit Rechnungen 1. KV.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Sma . 27953 am 23.05.2017
Beschreibung:

ME 4. Übung mit Rechnungen zur 1. Konstruktionsvariante

 +4
236
6
Download
Sowas steht ja z.B. nicht in der vorgegebenen Formelsammlung drin. Muss dann so ein Kram auswendig gelernt werden? Weil im Zweifel müsste man dann immer alle Formeln aus dem Skript im Kopf haben, oder?
5 weitere Kommentare anzeigen
Wieso hat er's gelöscht?
Hi :) Ich musste das Dokument mal löschen weil ein grober Fehler drin war. Tut mir leid. Ich habe aber vor es in den nächsten 2 Tagen wieder hochzuladen
warum hat dieses dreieck nicht die gleiche form wie das rechte? es gilt ja bei beiden die gleiche formel nur mit unterschiedlichen hebelarmen
3 D
Da der Knickpunkt näher ist als der Einspannpinkt, müsste für 3D das Rechte Dreieck größer sein. :D
geht man hier vom negativen schnittufer aus? also damit es positiv wird
2 weitere Kommentare anzeigen
du fängst links beim Lager an dann geht es über beide Teilstücke mit + weiter bis die Kraft am Ende die QUERKRAFT auf Null "drückt". das siehst du doch schon im Freikörperbild :)
Ahhh danke man!
wenn man Q(x) für diesen bereich zeichnen möchte hat A_z keinen einfluss auf Q(x) oder?
Doch, A_z wirkt doch hier bis F, wo die Querkraft dann erst wieder runter geht.
Wieso wird bei konsteuktionsvariante 2 einfach gesagt, dass Ay und Ax auch null sind wie bei Kv 1 ?
kann mir das jemand erklären? Oder wird das immer so gemacht? Dann schreibe ich mir das wenigstens so auf die Formelsammlung und versuche andere Zahlen ein zu setzten .
was genau wird immer so gemacht?
Um das Vorzeichen zu bestimmen: dreht die Achse bei M_a,x im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn? Ich habe irgendwo im Internet gelesen, dass sie im Uhrzeigersinn dreht, aber hier wurde es so gerechnet, als würde sie gegen den Uhrzeigersinn drehen
Weiß das keiner?
Kannst du selber entscheiden welche richtung für dich positiv oder negativ ist, musst du aber dann konsequent machen