2-Klausur SS 14.pdf

Klausuren
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 02.03.2016
Beschreibung:

2. Klausur der Vorlesung Chemie für Maschinenbau im WS 13/14 27.08.2014 Name: Matrikelnummer: Bitte die Blätter nicht abtrennen und Namen auf jede Seite schreiben! Notizen bitte auf das

 0
206
2
Download
kann jemand bitte erklären wie man hier die Oxidationszahl von Fe3 bestimmen soll ? Man rechnet ja 4x(-2)=8 (wegen dem Sauerstoff), aber wie soll man 8 durch die 3 Anteile Fe teilen ohne das eine Kommazahl rauskommt ? Es muss ja 0 rauskommen...
1 weiteren Kommentar anzeigen
okay danke, aber woher weiss ich denn welche OZ das Fe und das Fe2 bekommen ? Deine Rechnung macht Sinn mit Fe hat OZ 2 und Fe2 hat OZ 3 aber wie ordnet man da zu ?
Das ist so festgelegt. Wenn du da mal in Google nach suchst, wird dass da so geschrieben, dass Fe die OZ 2 hat und Fe2 die OZ 3
ISt der ph wert =11 und wie sieht das Massenwirkungsgesetzt davon aus?
würde mich auch interessieren
müsste der pOH Wert nicht 2,82 sein und demzufolge der pH Wert 11,17 ? oder kann man den pOH Wert aufrunden ?