Netzplan_Übungsklausur 1819.pdf

Andere
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 25.02.2019
Beschreibung:

Aufgabe 4 - Netzplan

 +1
89
3
Download
Ist bei der Rückwertsrechnung SAZ(C) nicht mit SAZ(A) verknüpft und muss 2 Tage nach Projektstart starten? Zeitpunkt für SAZ(C) wäre dann der 11.2. und SEZ(C) der 18.2. Der Rest bleibt davon unberührt, abgesehen vom FP(C)
Ja sie sind verknüpft, aber "Vorgang C soll mindestens (!) 2 Arbeitstage nach Projektstart starten". Deswegen die Verschiebung von FAZ (C), da das der früheste mögliche Termin ist. Der spätere Termin ist nicht mehr an die Mindesttage geknüpft da es halt der spätest mögliche ist.
Stimmt, mit der entsprechenden Auslegung von "mindestens" macht das jetzt Sinn.
Wie errechnet man den Freien Puffer hier?
4 weitere Kommentare anzeigen
Vielen Dank, kann mir noch jemand verraten wofür die Pfeilbezeichnungen stehen? Also NF, AF usw.
Normalfolge, Anfangsfolge, Endfolge oder Sprungfolge. Schaue mal in Vorlesung 7 Folie 15
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Warum ist bei B der freie Puffer 0? zwischen dem 1.3 und dem 5.3 ist doch ein Tag. der 4.3 ist genau zwischen den zwei Ereignissen
3 weitere Kommentare anzeigen
Genau.
alles klar, vielen Dank !