Messtechnik

at Universität Duisburg-Essen

Join course
535
Discussion
Documents
Flashcards
Und wie wars?
Stimmt es dass der Übungleiter weg ist? Weiß jmd ob das stimmt, und wenn ja wer stattdessen kommt?
Wie war die Nachschreibeklausur?
die ist doch erst am 21.09
ups :D dann warte ich noch
wer macht was?
Gibt es jmd der bewerten lässt?
View 3 more comments
ja 16 mit der theorie zusammen
Kann vielleicht jemand die Klausur nachstellen?
Was war das gerade?
View 51 more comments
Die andere Teilaufgabe war die Gaus Funktion (Formel) und eine Gaus Verteilung zu schreiben/ zeichnen. Das konnte man alles aus der Formelsammlung entnehmen. Die Fehlerrechnung für das Pendel habe ich nur zum Teil, habe keine Vollständige Rechnung, nur die Formel aufgeschrieben und zum Teil eingesetzt, glaub man musste da noch tan ableiten? Aber den normalen Wert, also die Höhe habe ich ausgerechnet, da musste man die Einheiten anpassen. Glaub hab irgendwas mit 5xxxx Die Frage ist halt, wie die den Rechenweg im allgemeinen bewerten. Vllt wird die Klausur trotzdem runtergesetzt ka.
man musste bei dieser pendel aufgabe den winkel anpassen das hab ich komplett verkackt
SAMMELBESCHWERDE EINREICHEN SOFORT!!! Studenten drohen geht gar nicht!!!
View 7 more comments
Die Anwesenheit wurde direkt mit dem betreten des Raum kontrolliert. Somit hat man automatisch an der Klausur teilgenommen.
Bin ja kein Freund vom vorlesen der Prüfungsvorschrift, nur heute hätte sie doch sehr geholfen.
Wie viele sind wir die eine Beschwerde einreichen wollen?
Mach mal ein schreiben da fertig und lasst uns alle treffen die geliked haben
Frage zu der Prüfung: wird in einem AD Wandler ein idealer oder ein realistischer Operationsverstärker benutzt?
View 2 more comments
Das steht nirgendswo, der Satz kam einmal aus Winterers Mund
Ja toll
Wie war die Klausur?
Wo steht diese Formel? Habe leider nicht gefunden..
Falls du die gebundene Formelsammlung hast, ist es Seite 54 die vorletzte Formel. Ansonsten schau auf Kapitel 3.9 auf die letzten Formeln des Themas Rauschen
Habe gesehen vielen Dank!
Wieso benutzt man bei dieser Aufgabe Formel von passivem Tiefpassfilter?
View 1 more comment
Und wieso ist hier k=1?
falls k eine andere Zahl als 1 ist wird es in der Aufgabenstellung gegeben sein
Weiβt jemand Benutzername und Passwort zum Herunterladen von Fommelsammlung auf NPPT Homepage ?
View 2 more comments
Vielen Dank!:)
Benutzername: nppt Passwort: nano
meint ihr wenn ich die letzte klausur grob aus den erinnerungen zusammenstellen könnte und hochladen würde könnten wir die dann hier lösen?
View 2 more comments
Wie waren die Aufgaben denn? Dann würde ich die mal versuchen zu lösen
ok ich lade das hoch aus meiner erinnerung
hat jemand mit dem übungsleiter oder so gesprochen und hat irgendwelche informationen über die klausur ? wenn die aufgaben und die bewertung so wie letztes semester wird haben wir wohl ein ernstes problem
View 14 more comments
@doc bontyy wieso in bochum und wie geht das? ist die klausur dort einfacher?
nicht unbedingt einfacher,aber fairer gestellt.Auch was e-learning angeht ist von A-Z alles hochgeladen. Kollege studiert dort maschinenbau und von seiner Erfahrung weiß ich das. Die Uni Duisburg hat offiziel eine Allianz mit Uni Bochum und Uni Dortmund. Jeder Student der an den Uni's als Ersthörer eingeschrieben ist,ist parallel auch als Zweithörer an den anderen beiden Uni's eingeschrieben. Also würdest du schonmal 100Euro sparen wenn du als Zweithörer an Uni Bochum oder uni Dortmund Klausuren schreiben würdest. Ich weiß nur nicht ob jeder Prof die Klausur anerkennen würde? Aber wenn nicht , wäre diese Allianz ja sinnlos. Mal sehen ich schreib ihm mal Anfang kommendes Semester eine Mail. Bin im 3.Versuch und so unfaire Prüfungen wären ein Risiko. Auch wenn ich dafür sehr viel lernen würde
hat jmd letztes jahr im sommer geschrieben?
Woher steht diese Formel und wieso ist hier k gleich 1?
Hat jemand die Lösung zu dieser Aufgabe?
Wie lange braucht man für Messtechnik von 0 auf 100? Wunschnote wäre so 3.0 bis 4.0, also nichts wildes.
Letztes Semester mit drei Tagen lernen eine 3,3 geschrieben
Alle Übungen mit den den jeweiligen zusätzlichen Erklärungsskizzen, die der Übungsleiter zu manchen Übungen gemacht hat & Fehlerfortpflanzungen (Ableitungen) sollte man schon gut draufhaben. Leider ist die Klausur schwerer geworden als früher. Früher konnte man nämlich mit den ganzen Übungen & den Praktikumsaufgaben aus den Altklausuren eine sehr gute Note schreiben.
wird die Formelsammlung 1:1 wie man sie beim Lehrstuhl downloaden kann für die Klausur gestellt oder gibt es erhebliche Abweichungen?
Nein, das ist die gleiche
Hat jemand irgengwelche Infos vom Übungsleiter bekommen für die kommende Klausur?
Kann jemand die letzte Klausur nachstellen?
Mündilche Messtechnik Prüfung?
View 4 more comments
Die Themen waren bei mir auch Sensoren allgemein Thermoelement Wheatstonebrücke Filter Operationsverstärker A/D-Wandler Abtast Theorem DGL Systeme 1. Ordnung Fehlerfortpflanzung Gauß-Verteilung Er hat viel über die Kennlinien gefragt und Formeln musste man auch drauf haben. Allerdings alles aus der Vorlesung. Also wenn man die Vorlesung wirklich richtig lernt und versteht besteht man auch die mündliche.
Der fragt eigentlich nichts, was nicht Thema in der Vorlesung ist
War hier schon mal jemand in der mündlichen Prüfung in Messtechnik und könnte mir grob sagen was der Prof. von einem erwartet?
View 12 more comments
War es denn eine rein mündliche Prüfung oder musste man auch irgendwas Zeichnen oder sowas ?
Also ich habe damals glaube ich eine Gauss Glocke und den Aufbau der Wheatstonsche Messbrücke gezeichnet. Aber ich weiß nicht mehr ob ich das musste oder einfach nur meine Antworten mit den Zeichnungen unterlegt habe.
War jemand bei Frau Gebauer und hat Infos für die mündliche Prüfung Messtechnik ???
Kann jemand die letzte oder vorletzte Klausur nachstellen?
KLAUSUREINSICHT DER MESSTECHNIK-KLAUSUR WS 18/19 FREITAG 17. Mai 2019, 10.00-12.00 UHR IN RAUM MD048 aus dem Moodlekurs
Hat jemand die altklausur von letztem semester?
Wann werden die Noten ins System verbucht? Ich habe nämlich sowohl Praktikum als auch Klausur hinter mir aber noch nix verbucht.
Wann ist die Einsichtnahme?
Hallo, kann jemand die Notenliste aus dem Moodlekurs posten?
No area was marked for this question
sind das die vorlesungsfolien von diesem Jahr Ws 18/19 ?
JA
Kann jemand die Klausur nachstellen?
kommt bei euch 78,8% raus ?
Ja, sollte richtig sein.
Das Messgerät mit dem niedrigen Widerstand parallel geschaltet und das Größere in Reihe ?
Gibt es hierzu eine Musterlösung oder zumindest das richtige Ergebnis? Habe die Aufgabe in keiner Altklausur gefunden?
View 3 more comments
Warum nehmt ihr an, dass T=100°C ist?
fehlt in der Aufgabe die Angabe steht aber in den Kommentaren dieser Datei
Wie viel ist meine Varianz hier ?
View 2 more comments
Weil wir keine Angaben zu den Fehlern haben
Alles klar, danke ??
Muss der Nenner nicht auch zum ^2 einbezogen werden, wie in der FS-S.49 ?
Letztes Jahr hat er gesagt, dass es bei Würfeln ein Spezialfall der Poisson Statistik ist. Also für Würfel wird wohl diese Formel benutzt.
Wo bekommt man den Wert für den Vorfaktor her wenn ich die Geradengleichung aus a habe?
Nach der Linearisierung wird dieser Vorfaktor zu dem Y-Achsenabschnitt ( y = m*x + b) Dann kann man da mit der linearen Regression, wie auch bei der Übung 4, die Steigung & den Achsenabschnitt ausrechnen.
Warum diese Formel und nicht die für Frequenzgang ?
Ich nehme an, dass es daran liegt, dass man bei der Formel für den Frequenzgang eine imaginäre Zahl hat [k / (1 + j*ω*T)]. Bei der Formel für den Amplitudengang hat man jedoch keine imaginäre Zahl.
Kann jemand so nett sein, und vielleicht einmal klarstellen, wann 1/N und wann 1/N-1 verwendet wird. Es ist sehr verwirrend, da manche irgendwas mit „wenn’s unter 10 werten sind Blabla“ was ist denn nun richtig?
View 2 more comments
1/N-1 falls ein wert genau so groß ist wie der mittelwert
So genau weiß ich es auch nicht, ich rechne einfach immer mit der Formel. Wurde auch so in den Übungen gemacht. Übung 1, Aufgabe 3 & Übung 3, Aufgabe 2 Und da sind ja wirklich zufällig immer weniger als 10 Messwerte, also N<10. Vllt ist das dann also doch richtig. Rechnet einfach immer mit diesen beiden Formel, wie in der Übung auch, den Mittelwert & die Standardabweichung aus.
Wie kann man diese Aufgabe lösen? Also das umstellen...
View 6 more comments
Was für einen Wert setzt ihr für den Vorfaktor ein? Der ist doch nicht gegeben oder?
y= ln(g2t-1) da setzt man die Werte ein nicht in die gesamte Gleichung
Kann mir jemand bitte sagen warum man bei der Übung 6 A1 a) um fg zu bestimmen Tg=1/fg macht und nicht Tg=1/wg wie in der formelsammlung? es gilt ja eigtl. wg=2π*fg, was passiert dann mit den 2π bzw. warum werden die weggelassen? angeblich hat man das auch so im Oszilloskop Praktikum gemacht?? Dank sehr!
View 1 more comment
In der Formelsammlung S.2 steht alles drin
ja ich weiß, das steht aber leider im Widerspruch mit dem was man in der Aufgabe gemacht hat.. deshalb ja die Verwirrung
Kennt jemand in der Übung 13 die Antwort zu d) ?
Ist b nicht mit der Einheit 1/Kelvin angegeben? Um auf die Lösung zu kommen muss man Grad Celsius benutzen, obwohl in der Gleichung b mit Kelvin angegeben ist. In der Lösung der Datei hat die Temperatur zudem die Einheit Ohm. Wiee?
Ja, die Lösung ist manchmal leider fehlerhaft
Hat jemand die Lösung zu der Aufgabe? Wäre sehr dankbar.
View 1 more comment
Hast du auch das Passwort?
Steht in der Beschreibung - Passwort: NP-PT
Fehlt hier nicht eine Angabe? Also z.b Fall A Reihenschaltung Fall B Parallel?
wie seid ihr vorbereitet?
Wie wird hier definiert wann k negativ und wann positiv ist?
Das hängt davon ab in welcher Reihenfolge du deine Materialkomponenten hast und wie k definiert ist. Wenn du von Cu nach NiCr gehst, jedoch nur k(NiCr,Cu) hast nimmst du dieses negativ. Ist auch unter dem Seebeck Effekt in der Vorlesung zu finden.
Load more