Energie- und Verfahrenstechnik (EVT)

at Universität Duisburg-Essen

Join course
1080
Discussion
Documents
Flashcards
Ergebnisse sind raus. Wie sieht es aus?
Hat jemand vllt Info. wie die mündliche in EVT ablaufen wird? Wird es Fragen nur zu dem Bereich geben den man nicht geschafft hat oder allgemein zu allem?
Ab wie viel Prozent oder Punkten hat man bestanden?
View 1 more comment
Ich denke mal ab 50% der Gesamtpunkte. Je nachdem wie die Klausur ausfällt,wird das vllt runtergesetzt
diese klausur wird definitiv nicht runtergesetzt werden.
Wie fandet ihr die Klausur?
ich hab einfach mittendrin Blackout gehabt bei den ganzen Formeln. Einfach leer gewischt. Kriegt man Punkte für Ansätze?...dabei war die Klausur echt machbar
Also im Wasserteil werden leider nur die Endergebnisse bewertet. Ansonsten werden die Ansätze schon auch bewertet denke ich.
Was habt ihr bei Wassertechnik für die Konzentrationen im Zulauf raus? Wisst ihr das noch grob?
Die mündliche ist 4 Wochen nach der Einsicht Dieses Semester war ET 50% . Könntet ihr hier drunter notieren was nochmal alles drankam, ich vergesse jetzt schon alles 😂
Gut zu wissen 😂
Kann mir jemand erklären wie ich den Wert von 2220 ablesen kann Bzw wie ich darauf komme ?
du kannst im mollier diagramm für isentropen Zustand ,h1 und 0,2 bar deine 2220 ablesen. Du gehst dann bei h1 runter bist du mit der linie von 0,2 bar schneidest.Links steht dann die Enthalpie
Woher ist die Formel und wieso wird danach 1000000 KG eingesetzt ?
Die Formel ist eigentlich V. = Q.FWL / Hu Und die KG sind an der STelle falsch, es müssten 1000000KW sein; 1000MW*1000 =1000000KW
dankeschön
sollte das nicht 6,5 sein?
ja das müsste 6.5m^3 stehen!
t4 sind 160 grad und t5 sind 60 grad,
hier fehlt noch das *10^3 ,sonst kommt man auf das Ergebnis dahinter nicht
Wo kommt der Wert her??
View 1 more comment
Du kannst das mit den Einheiten auflösen. Merk dir einfach dass 1 GW da eingesetzt werden muss.
wie wird GW zu kg ?
wie wird das berechnet ?
View 1 more comment
hast du die formel für die verweilzeit für rohrreaktor ?
T=Ua/(1-ua) x 1/k x caw hoch n-1
Hier ist ein fehler Landwirtschaft ist die Nummer 1 im wasserverbrauch dann industrie dann haushalte
View 3 more comments
Ist die Reihenfolge dann: Landwirtschaft, Haushalt, Industrie oder Landwirtschaft, Industrie, Haushalt?
Landwirtschaft, Industrie, Haushalt hat der Prof gesagt ;)
Ich kriege da 23,342 g/m^3 raus. Hat das sonst noch jemand?
View 10 more comments
Ja ich dachte es wäre ein Tippfehler mit dem d 🤦🏻‍♂️
woher kommen die 44176g aus dem bild ?
Wie findet man den optimalen Zulaufboden heraus ?
Wie berechnet man das? Hat jemand die lösungen dazu?
View 3 more comments
ich habe den Volumenstrom berechnet mit: Masse/ Zeit * 1/Molmasse * 1/ zulaufkonzentration* Umsatz und komme auf ca 418 L/h Der Gedanke dahinter ist, dass die Gesamte Masse zwar gegeben ist, aber du nur mithilfe des Umsatzes was man mit berechnet sich nur auf die Komponente E bezieht
Mein Ansatz ist etwas anders, komme aber auf denselben Volumenstrom, also wird das wohl passen.
Warum formt man hier t, also die temperatur (180 Grad) nicht in kelvin um?
Ich kenne die Aufgabenstellung nicht, aber es sieht so aus, als wäre h' die spez. Enthalpie von Wasser. Die Formel lautet eigentlich: hw-href = cp,w * (Tw - Tref) Bei Wasser sind die Referenzen folgendermaßen: bei 0°C ist h=0 kJ/kg deswegen nimmt man Tref=0°C und dadurch ist href bei 0°C. Das heißt bei Wasser (nur bei Wasser) kannst du h = cp,w * T (in Celcius) rechnen. Hoffe war verständlich ausgedrückt.
Danke!!!
Wie hat man das ohne die Reaktionsenthalpie berechnet??
Nimm die Formel für die Verweilzeit und löse nach der konstange K auf. Dann Nimm die formel für K und löse nach der Temperatur im Exponent.
aaaaah DANKE dir!
Weiß jemand wie der Ansatz hierzu lautet?
Wie berechnet man das Reaktionsvolumen im diskontinuierlichem Rührkesselreaktor? (SS13 VT2)
Eine ähnliche Aufgabe
perfekt danke dir!
No area was marked for this question
Bei der c) für h4 und h5: Wieso rechnet man °C nicht in Kelvin um? Erst dann kürzt es sich doch raus oder?
View 2 more comments
0,01 C oder 273,15 K ist das selbe
Beispiel-> T5= 50Grad Celsius h5=cp((T5+273,15K)-(Tref+273,15K)), da kürzt sich die 273,15K weg
gehört "Propen" zum Portfolio der Kraftstoffraffinerie?
Nein, das entsteht bei einer petrochemischen Raffinerie
kann einer mir sagen wie beantworte ich auf dem folgende Frage? Frage 9 Vorlesung 3 Wasser Technik Schreiben sie die qualitativen Reaktionsgleichungen in der richtigen Reihenfolge (Begründung!) für folgende Ionenaustauschprozesse:
Steht in der Vorlesungsfolie Seite 50
Dankeschön
Weiß jmd, wie der Übungsleiter von VT heißt?
Dr.-Ing. Klaus Verfahren
Kann jemand die lösung zu dieser aufgabe sagen?
Gab es nicht die letzten beiden Altklausuren von EVT in Moodel? Meine sie mal gesehen zu haben aber finde sie nicht mehr ...
Wie kommt man hier auf die 101300 Pa ?
View 5 more comments
alles klar, sollte man aber trz angucken, was lernst du für den Theorieteil ?
für wassertechnik, die fragen am ende der Vorlesungen. für et, altklausuren für vt übung1 und altklausuren
Muss ich hier den Volumenstrom durch 12 Teilen weil das 12 Filter sind ?
ja
Ist morgen jemand in der L Bib und möchte nochmal ein paar Aufgaben durchgehen?
Kann mir jemand sagen ob in der EVT Klausur Wert darauf gelegt wird ob man die Formeln erst mit Formelzeichen und dann mit vollständigen Einheiten hinschreibt (oder gibt es Punkte Abzug wenn nicht?) Und wie es zeitlich schaffbar ist die Klausur zu schreiben. Weil die ganze Formelkacke ja Zeit kostet
Mir hat man gesagt, dass es ausreicht wenn man die benötigte Formel aufschreibt und dann zum Ergebnis kommt. Also das Umformen ist jetzt keine pflicht. Wobei wenn wir auf ein falsches Ergebnis in diesem Fall kommen, können Sie uns nur Teilpunkte für die Formel geben, weil sie ja dann nicht wissen wo wir unser fehler haben.
woher bekommt man diesen Wert?
Filterschichttiefe
kann mir das eventuell jemand erklären? VIelleicht doofe frage aber verstehe nicht wie man darauf kommt ..
kannst dir das wie Kotenregel vorstellen. m*h7=m*h5+(m-m')*h6
das ist falsch, da sollte man T3 in Kelvin einsetzen, dann kommt da 1399,23 kj/kg raus, somit ist auch teil d falsch
Ich war Gestern noch beim Übungsleiter, Streng genommen rechnet man ja h3= cp*(T3-Ttr) aber da Ttr=0.01 Grad Celsius oder so ist sollst du mit T3= 60 Grad Celsius Rechnen...
Das ist korrekt so
was genau steht da ? was muss ich für n einsetzen
View 2 more comments
das war VT Übung 2... Da ist die Reaktionsgleichung schon aufgestellt und über c,A steht 1,5 -> das ist dann dein n Meistens ist die Reaktionsgleichung gegeben dort entnimmst du dein n oder da steht sowas wie 1. oder 2. Ordnung
danke für deine hilfe !
wieso kommen hier 0,5 raus ? ist n dann 1,5 ??
View 1 more comment
was für grenzen wurden denn dann benutzt ?
oder ist die potenz immer 0,5 ?
sollten das nicht 2220 kj/kg sein?
View 2 more comments
Hab Versucht es in rot zu markieren. Du Gehst von Punk 1 isentrop gerade runter bis zur Grenzkurve von dort aus folgst du der Linie nach rechts. Da kommst du bei ca 160Grad Celsius an. Der Gedanke dahinter ist, dass Zustand 5 laut aufgabenstellung siedende Flüssigkeit ist. Die Grenzkurve ist zwar für x=1 (sattdampf) aber wenn du ein T-s Diagramm mit isothermen Linien anguckst siehst du, dass die Temperatur T5 bei x=0(siedende Flüssigkeit) und x=1(sattdampf) Konstant ist
Perfekt danke dir 💪🏾💪🏾
Wie berechnet man hier die Konzentration? Danke für jede Hilfe
Löse erstmal nach der Zeit T um und dann sollte auf der anderen Seite ein Therm mit ln(caw/caalpha) rauskommen, dann setze die Forme UA=caalpha-caw/caalpha nach caw umgeformt ein. Es werden sich die caalphas oben und unten rauskürzen und es bleibt nur ln(0,2) übrig
Muss man nicht in Kelvin umrechnen ?
Ja die Lösung ist falsch.
macht kein unterschied, wenn man Grad Celsius herausbekommen möchte
Wo finde ich die Aufgabenblätter zu den Verfahrenstechnik Aufgaben? Gibt es einen moodle Kurs oder sind die auf deren Website? Danke im Voraus!
falls es irgendjemanden sonst interessiert, es gibt einen moodle kurs.
No area was marked for this question
Im meinen unterlegen und im aktuellen Moodlekurs finde ich TVT Übung 2 Nr. 4 nicht, also würde ich ohne studydrive auch nicht davon wissen können. Darauf schließe die dass dieser Teil nicht Klausurrelevant ist, oder hat da jemand andere Erfahrungen gemacht ?
Würde mich auch interessieren weil ich nicht da war in der Übung. Auf der evt Homepage ist die Aufgabe
hab mal Kommilitonen nachgefragt ,soll nicht klausurrelevant sein
No area was marked for this question
Muss man alle diese Formeln auswendig können? Oder kann man die nochmal auf das wichtigste unterbrechen ?
View 2 more comments
Wie ist den die Punkte Verteilung? Theorie 50% Rechnung 50%?
Da kann ich widersprechen das wurde vor 2 Semestern behandelt. Ich hasse so falsche Informationen
Wie ist die erlaubte Hilfsmittel? Ist eine schriftliche Formelsammlung erlaubt?
Nur ein nicht programmierbarer Taschenrechner, sonst nichts
Ist das nicht falsch? man muss doch mit dem Molvolumen CH4 umrechnen und dann mit 3-Satz auf 1 m^3 bringen, und um den Faktor die anderen Komponenten wie O2 ebenfall
Verhältnis ist dasselbe
reicht es zum bestehen, wenn man nur die Übungen lernt ?
für Energie und Verfahrensteil -> JA Wassertechnik wird eine Mischung aus Fragen und Übungsaufgaben
Ändert sich das Thema mit 50% Anteil jedes Semester ? Und wenn ja welche war es letztes Semester ? (Oder gibt es sogar Muster mit dem man sagen kann welches Thema es dieses Mal ist ?)
View 2 more comments
Jemand meinte es soll VT50% sein ,weil er bei dem Lehrstuhl nachgefragt hat
VT wäre aber irgendwie sinnlos, weil die dieses Semester bei der Übung nicht mal die letzte Aufgabe gerechnet hat. Dann müsste ja noch Theorie drankommen, das wäre ja mies...
Hallo. Wurde bezüglich der Klausur etwas eingegrenzt? Habt ihr paar Tipps? Danke im voraus.
View 2 more comments
Ich meine es war thermische Verfahrenstechniken Übung 3 nr.2 (Absorption von Schwefel Wasserstoff“
Passwort war EVTUNIDUE mein ich
Hallo, sind die EVT Übungen 2018 und von diesem Jahr ähnlich geblieben? Danke!
Ich meine ja, hab sie nicht verglichen aber sind ähnlich. Aus Zeitgründen musste eine Aufgabe ausgelassen werden
Welche Aufgabe denn?
Schafft man EVT in 5 Tagen?
Ja locker
Auf jeden Fall, ist zum größten Teil nur auswendig lernen.
Load more