Lösung Probeklausur 2019.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Anonymer Hase 1816 am 12.02.2019
Beschreibung:

Lösung Probeklausur 2019

 +7
252
5
Download
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Von welchem Semester ist diese Probeklausur und von welchem Studiengang? Wirtschaftsingenieurwesen?
3 weitere Kommentare anzeigen
schade ????
Ja leider mein Freund?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Kann mir jemand erklären, wie ich hier auf die Produzentenrente komme? muss ich nicht eigentlich (2*4)-2/2 rechnen?
1 weiteren Kommentar anzeigen
wie kommst du auf die (3-1)?
sind die schnittpunkte an der y-achse, also das dreieck von 3-1
Kommt da nicht 10/3 raus?
Ja
Es gibt doch den Anreiz, dass beide den Hirsch jagen gehen und damit wäre doch nur (Hirsch/Hirsch) Pareto effizient und (Kaninchen/Kaninchen) ein normales Nash-GG, oder lieg ich da falsch?
Kaninchen/Kaninchen ist doch auch pareto effizient, weil keiner von beiden einen Anreiz hat, sein Verhalten bzw die Strategie zu ändern. Wenn A ein Kaninchen fangen kann und B auch (unabhängig voneinander), dann wollen ja beide einen "Gewinn". Würde ja für einen der beiden keinen Sinn ergeben, wenn A nur ein Kaninchen fängt, aber B nicht, obwohl er könnte.
Pare to Effizienz ist nur 50 50 es ist keine Situation wo ein Individuum besser gestellt wird ohne ein anderes schlechter zu stellen. 30 30 ist nur ein ngg
Wie kommt man hiervon auf die Achsenabschnitte der Kurve?
2 weitere Kommentare anzeigen
Kannst du erklären, warum ein markträumender Zinssatz zu einem Überangebot von kapital führt?
Ein Zinssatz oberhalb des markträumenden Zinssatzes führt zu einem Überangebot von Kapital (der Banken z.B.), weil wenn der Zinssatz von Bank1 höher als die der anderen Banken ist, wird niemand von Bank 1 eine Kredit aufnehmen und somit hat Bank1 ein Überangebot von Kapital