Mathematik für Ökonomen II

at Universität Augsburg

Join course
1153
Discussion
Documents
Flashcards
Hatte es von euch schonmal jemand, dass da 4,3 und nicht bestanden da stand? Bei mir steht da sonst immer 5,0 und nicht bestanden
View 15 more comments
Wann ist die Einsicht genau?
16. Oktober 16 oder 17 Uhr (eins für Mathe 1, des andere Mathe 2) Raum J1105 wenn ichs richtig aufgeschrieben hab aber sollte zu finden sein wenn du auf der Seite vom Lehrstuhl suchst.
Ich weiß echt nicht was sich viele hier so haben. Ich fand die Klausur tatsächlich relativ einfach und wenn man des Zeug ansatzweise drauf hatte war des auch deutlich unter der Zeit machbar. komisch ist vorallem dass viele Leute die in Mathe I besser waren als erwartet weil die Klausur so schlecht ausgefallen is denken dass die Korrektoren ihre scheisse jetzt auch zu Gold machen
View 2 more comments
Ich finde nicht dass hier wirkliche Beziehungen zwischen Mathe 1 & 2 gegeben sind und das was man an Vorwissen für Mathe 2 braucht sollte normal jeder abiturient können
du verstehst wohl den Sachverhalt nicht oder liegts vielleicht an der Sprache ….. Es geht nicht um Vorwissen oder Beziehung zwischen Mathe 1 und Mathe2 Hoodie hat nur den Schwierigkeitsgrad von Mathe 1 und Mathe 2 und dazugehörige Erwartungen von deinen Kommilitonen verglichen. Bei Mathe 1 liegt die Erwartung normalerweise deutlich niedriger, weil des auch schwieriger ist als Mathe 2. hoffe es war verständlich genug, kann leider nicht extra auf chinesisch erklären.
Mathe II
View 11 more comments
Glückwunsch Controller :)
Dankeschön☺️
Weiß jemand wie lange es dauert bis die Noten kommen?
View 6 more comments
Ergebnisse sind online
stimmt
Ergebnisse sind online
An den jungen der in der mathe2 klausur nicht sein skript benutzen durfte weil es nicht in einem ordner geheftet war: i’m so sorry 😢
View 1 more comment
Rip...
hehe danke
Leute wann glaubt ihr werden die ergebnisse bekannt gegeben ? Wie lang brauchen die für gewöhnlich?
Nicht allzulange, meist so 2-3 Wochen
Wie wars?
View 19 more comments
Denke mal wenn es bei allen so gut lief wird’s nicht runterkorrigiert ...
Bei mir lief es nicht so gut wuhu :D
Was habt ihr so für Lösungen an die ihr euch erinnern könnt? Zum Vergleich
Wieso tun alle downvoten? Ist doch nicht schlimm
Wir hatten ja echt Glück heute z.B. mit der Lagrange Aufgabe, wenn man die mal mit den fetten Textaufgaben aus den Musterklausuren vergleicht, bei denen man alle Infos aus dem Text ziehen musste 😅 Das Beten hat anscheinend geholfen 🙌
View 3 more comments
bei mir war Mathe 2 im SS 18 auch echt easy 😊
Ich weiß gar nicht was ihr mit der Zeit habt ich war nach ca 70 min ziemlich fertig mit der Klausur
Kann es sein das man auf der Klausur auf dem Deckblatt nicht unterschreiben musste ?
View 2 more comments
Musste man nicht, nein
danke leute
lohnt es sich jetzt noch anzufangen zu lernen ?
View 5 more comments
Läuft 🤙🏻🤙🏻
Bin mit einem Tag lernen heute hingegangen und es lief dafür echt extrem gut 😂
Schlimmer als Bila 2 kann es nicht werden friends, good luck everyone🍀🍀🍀
Kann mir bitte jemand DRINGEND kurz erklären wie ich da vorgehe um das zu lösen?
Du musst die gleichungen mit additions oder subtraktionsverfahren so umstellen dass ein x wegfällt und dann steht auf der linken seite irgendwas mit a und rechts irgendwas mit b. Es muss rauskommen 0=0 also linke seite nach a auflösen so dass null rauskommt und bei rechts auch.
Das ist die rechnung dazu vielleicht hilfts dir jetzt noch
Viel Erfolg Leute 💪
Danke dir auch
Wo gibt's die Musterklausuren?
View 1 more comment
Digicampus
Du weißt schon, dass die Klausur in einer stunde ist... :D
Wenn ich nach einem globalen Maximum suche, bestimme zuerst die Definitheit und dann überprüfe ich die Randpunkte. Wenn ich zb x1 gegen unendlich laufenlasse und die Funktion gegen 0 läuft. Hab ich dann ein globales Minimum oder Maximum?
View 1 more comment
„Maximum oder Minimum ?“ - „Ja“ 🙌
Hab mich verlesen du Larry. Du weißt ja von der Definitheit was es ist ist. Dann geht es nur noch darum ob global oder Lokal.
möge gott uns allen beistehen!
Gilt das hier immer? Wenn detD ≠ 0 und ich eine zB. 3x3 (mxn) Matrix habe -> Rg D = 3
View 1 more comment
kannst du mir das mit dem vollen Rang bitte nochmal kurz erklären?
Voller Rang bedeutet, dass entweder alle Zeilen oder alle Spalten linear unabhängig voneinander sind. Je nachdem was von beiden weniger ist (weniger Spalten oder Zeilen)
Hat jemand den Rechenweg dazu? Kann die Ableitungen nicht ganz nachvollziehen
View 2 more comments
Und x2x2
Danke dir vielmals
Kann die Aufgabe jemand erklären
Schau mal weiter unten, da gibt es Erklärungen :)
Viel Glück allen heute
Ebenfalls
Das wird schon! Aufgabe 1 muss perfekt sein danach kann man gechillt die Prüfung weiterschreiben
Hätte jemand einen Rechenweg für diese Ableitung? Ich komme nicht auf die lösung. Man muss doch die produktregel anwenden oder?
Ketten- und Produktregel. Für e erstmal die Kettenregel anwenden. Und dann die Produktregel noch. Ich versuche es mal aufzuschreiben
Danke. Hab nur nicht erst verstanden, dass in der lösung die e-funktion ausgeklammert wurde
Kann jemand graphische Optimierungsprobleme kurz erklären bzw hat jemand zufällig das Vorgehen notiert?
Ist der erste Vektor immer Schnittpunkt der ZF mit einer Nebenbedingung und der zweite Vektor in der Menge der Schnittpunkt der ZF mit der x1-Achse? Und wann brauche ich lambda und wann (1-lambda) als Faktor ?
Und wie genau geht man beim Einzeichnen vor? Erstmal die Nebenbedingungen auflösen, indem man alle x auf eine Seite bringt oder? Und dann einfach wie eine herkömmliche gerade behandeln ?
Wieso ist eine Nebenbedingung bei MK III Aufgabe 3 c) xA = 3xB ich hatte da 3xA = xB weil in der Aufgabenstellung steht: "Das Verhältnis von Sorte A zu Sorte B soll dabei genau 3:1 betragen"
View 2 more comments
hm okey danke
Sorte a zu Sorte B=3:1, d.h. man hat 3mal mehr A als B. um die gleiche Menge von B wie A zu bekommen, braucht man also 3B.
Wie komme ich auf die werte ?
ich würde mich auch freuen wenn jemand hier eine Lösung mit einem genaueren Vorgang hätte. Verstehe leider auch gar nichts an der Stelle :(
Sorry aber das wurde jetzt schon tausend mal beantwortet einfach mal runterscrollen
Here you go.
Wann nutze ich die hauptunterdeterminante und wann den eigenwert?
Sorry für die dumme Frage.. Aber was ist denn überhaupt eine Hauptunterdeterminante?
Hey, könnte mir hier jemand helfen, es geht um die Musterklausur 3, Aufgabe 2 b). Die Frage ist, wie kommt man auf (h-2) in der b Spalte der Zeile 6. In der Musterlösung steht dieser Rechenschritt, den ich aufgeschrieben habe, aber wie geht man da vor ? Also wie macht man da die Umformung ? Danke schon mal im Voraus 😉