WiSe17-18.pdf

Klausuren
Hochgeladen von Anonymes Auto 3834 am 17.07.2018
Beschreibung:

Klausur WS17/18

 +1
241
5
Download
Warum darf berechnet man die interne Rendite bei der Nummer 21.) anders als bei der Nummer 22.). Welcher Grund steckt dahinter?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Also ich mag Banana Split lieber als Aktiensplits
Die Berechnung ab t=3 ist nur durch Interpolation möglich, die wir so nicht einfach machen können. Sollte aber so eine Aufgabe mit t>2 drankommen und nach der int. Rendite gefragt werden, dann wird man die Rendite mehr oder weniger einfach ablesen können oder eben durch diese einfache Rechnung wie in 22) berechnen können. Im Fall von 21) können wir noch mit der PQ-Formel bzw. Mitternachtsformel lösen
Wie komme ich hier auf diesen Wert?kann jemand mir bitte erklären?danke im voraus
wie kommt man eigentlich hier auf 14%?kann mir jemand die bitte erklären?danke im voraus
Hab jetzt mal das was schon in der Lösung stand ausführlicher aufgeschrieben. Hoffe es hilft 😉
@Philipp vielen dank🙏🏻
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Kann mir jmd die Aufgabe 25 erklären? Steh leider vollkommen auf n schlauch... danke :)
Wie komme ich auf die 0,2917?
du kannst ja die Kova von den beiden über den Korrelationskoeff. ausrechnen, dann setzt du das in die ganz normale Varianz Formel ein und da für den VaR die Std. Abw. gebraucht wird, ziehst du noch die Wurzel
also so der erste Ansatz: 0,5614=Kova/0,3010*0,3895 und mit dem Ergebnis der Kova kannste ja dann Weiterrechnen