Wichtige Klausurenfragen .jpeg

Andere
Hochgeladen von Fleißige Biene 3680 am 03.02.2019
Beschreibung:

Oft gefragte Klausurenfragen, bei denen sich viele nicht sicher sind

 +1
106
4
Download
Nur die beiden sind mMn richtig.. in der SS15 Klausur stehen die anderen beiden zwar zur Auswahl, aber da ist ja immer nur 1 richtig, in dem Fall "künstliches Gebilde".
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich verbesser es und stelle es nochmal neu rein
Danke :)
Wo genau steht das mit den Entscheidungsspielräumen im Skript?? Ich hab das ewig gesucht aber nicht gefunden. Wäre super, wenn mir jmd helfen könnte.
4 weitere Kommentare anzeigen
Doch kann schon sein... Motivationskosten steigen mit zunehmender Dezentralisierung und Koordinationskosten steigen mit zunehmender Zentralisierung. (Dezentralisierung bedeutet weitere Kompetenzen/Entscheidungsfreiheiten).
Ist ja super toll für die Studenten, die nur EWiWi haben... Aber danke dir.
dass setzt aber einen vollkommen markt voraus (polypol) würd ich sagen. Ob man grundsätzlich sagen kann, dass Anbieter ihre Kosten an den Markt senden bin ich mir nicht ganz sicher. Denn warum sollte ein Anbieter preis geben zu welchen Kosten er produziert??
Ja natürlich gibt der Produzent Informationen über die Kosten bei Markttransaktionen. Es sagt ja keiner das er seine genauen Kosten offenbart. Aber wenn du z.B. ein Handy für einen Preis von 300€ kaufst, dann wird die Information offenbart, dass die Kosten bei maximal 300€ liegen.
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Wenn es irgendwelche Fehler geben sollte, bitte einmal kommentieren :)
3 weitere Kommentare anzeigen
Bei zu weit ist mir ein Fehler unterlaufen, da hast du recht
@Fleißige Biene Laut Orga Skript, sinken die Motivationskosten je zentraler organisiert ist (also je enger die Kompetenzen bemessen sind). Oder habe ich einen Denkfehler?