Aufgabe 8.6.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Marvin Wemheuer 6246 am 18.01.2019
Beschreibung:

Hier ist Aufgabe 8.6 aus den KVK's komplett gelöst und die Biegelinie wurde in zwei verschiedenen Varianten bestimmt: Einmal über die Schnittgrößen und zweimaliger Integration und einmal direkt mit viermaliger Integration. Beim Flächenträgheitsmoment habe ich noch ein paar Zwischenergebnisse mit dazu geschrieben.

 0
104
2
Download
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Warum ist Ysi vom 1. Körper nicht 1/2*b ?? ist Ysi nicht als 1/2*y definiert?
2 weitere Kommentare anzeigen
eine frage noch dazu: angenommen das wäre ein x-z-Koordinatensystem, wäre x-Richtung dann auch 0?
Ja wenn x dann in die Richtung zeigt, wo jetzt y hinzeigt. Wichtig ist es ja hier die Symmetrie auszunutzen und sich so eine komplette Schwerpunktberechnung zu schenken.
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Warum setzt man überall l/2 ein??
Weil das in der Aufgabenstellung gefordert ist.