Aufgabe 10.1.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Marvin Wemheuer 5573 am 03.02.2019
Beschreibung:

Das ist Aufgabe 10.1 aus der Übung vom 24.01.19. Dies ist meine Mitschrift, es kann also sehr gut sein, dass etwas nicht lesbar oder nachvollziehbar ist. In diesem Fall nutzt die Frage-Funktion hier im Dokument und markiert den entsprechenden Bereich bei eurer Frage, so weiß ich direkt worum es geht.

 0
48
2
Download
Kann es sein, dass du hier ein vorzeichen Fehler hast? Wenn ich (3) in (1) einsetze und umforme kommt : N =mg*sin(phi) raus.
1 weiteren Kommentar anzeigen
Woher weiß man, dass ar= -R*phi punkt quadrat ist? Also woher weiß man, dass es negativ ist?
Das haben wir in der Vorlesung erarbeitet. Für den Sonderfall einer Bewegung auf einer Kreisbahn gilt (in positiver Koordinatenrichtung): a r = - r * Omega Quadrat und a phi = r * Omega punkt Und es ist Minus R weil die Zentripetalbeschleunigung in Richtung des Ursprungs zeigt, nur so wird die Masse auf der Kreisbahn gehalten.
Woher weiß man in welche Richtung man das Koordinatensystem eintragen muss ?
2 weitere Kommentare anzeigen
Ne, dein Mittelfinger muss immer zu dir zeigen!
Ahhh ok danke für die schnellen Antworten :)