Mechanik B

an der Technische Universität Dortmund

Kurs beitreten
474
Nächste Klausur
JULI 20
Diskussion
Dokumente
Karteikarten
Hallo Leute, hat jemand Aufgabe 3.7 gelöst? Danke!
weiß jemand, wo man Nachhilfe bei Mechanik kriegen könnte ?
2 weitere Kommentare anzeigen
Wir könnten uns morgen um 12 Uhr an der Bib am Eingang Richtung S-Bahn treffen?
alles klar 👍🏼
Hat jemand schon 3.1 gelöst?
Zuletzt geteilte Dokumente
vor 1 Woche wurde hier das letzte Dokument von Anonymer Nutzer geteilt
Hat schon jemand die 2.9 gerechnet? Wollte es über ein Kräftegleichgewicht berechnen, aber weiß nicht genau wie und in welche Richtung das Tau wirkt
Hallo, hat jemand die Lösung von Aufgaben 2.6 und 2.7? Danke!
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ok Danke👍🏻
Ist on
Hallo kann mir jemand die mitschriften von der heutigen Mechanik B übung(3.5.19) bezüglich den Aufgaben 2.3(grafisch), 2.8, 2.4 teilen? Evtl auch 2.1, 2.3, 2.5 wäre sehr dankbar
Diese existieren Praktisch garnicht wir haben nur 2.3 geschafft weil er sich verquatscht hat und meine ist leider nicht vollständig :/
2.3 habe ich nachgemacht was brauchst du denn? okay dann wird er die hoffentlich am kommenden freitag machen :D
hallo Leute kann jemand bitte die Lösung von der Aufgabe 1.2.2 hochladen?
Hallo Leute, Weiss jemand warum in Aufgabe 1.9 ist der Verschiebung Uc= Δ L1 + Δ L2√2 ? Also woher kommt Wurzel 2 ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Danke !!
Kannst du das Blatt richtig sehen ? Mir wird nur die Hälfte angezeigt ☹️
Hat jemand die Lösung von Aufgabe 1.10? Danke!
warum haben wir das Nenner geändert? Also woher kommt 2Lcos(x)?
2lcos(alpha) ist die Länge von Stab 1
Ah Ok Danke!!
Hat jemand 1.8 & 1.9 & 1.10 gelöst?
Hat jemand 1.3 und 1.5 gelöst?
1.3 findest du als Aufgabe 2.1 im Übungsbuch von Springer 1.5 ist ähnlich zu Beispiel 1.3 im Vorlesungsbuch von Springer (Nummierierungen stimmen in anderer Auflage vllt nicht mehr)
hätte wohl jemand die Zugangsdaten für mich?
MaschinenbauB MechanikB
vielen Dank ✌️
Mechanik Noten sind da
1 weiteren Kommentar anzeigen
Mechanik steht immer nur direkt im Boss soweit ich weiß
Korrekt
Könnte mir jemand bitte die Zugangsdaten schicken, damit ich mir die Vorlesung runterladen kann? Muss da noch mal reingucken
Bernoulli 1655
Hat jemand die Aufgabe 5.10 bzw. 7.6 gelöst?
Hat jemand die Lösungen von Aufgabe 7.4 (Mechanik B)?
Darf man wie bei Mechanik A mitnehmen was man will?
Ja
Hat zufällig jemand die Lösungen zu 4.1.3 und 4.1.5 und wäre so nett?
Korrektur: Das muss ein X sein und kein Pi
Hat wer Aufgabe 1.9?
hat jemand eine gute formelsammlung
Hab dir meine Formelsammlung hochgeladen
Wie kommt man darauf?
Hat Jemand zufällig die Übung zur Aufgabe 4.5.4 mitgeschrieben und könnte mir sagen, wie die auf das angegebene Ergebnis in aufgabenteil 4 gekommen sind?
kann jemand die lösungen zu den altklausuren 2017 hochladen
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Die Lösung bei Aufgabe 2a stimmt nicht mit der Musterlösung überein. Hast du da einen Fehler gemacht oder ist ein Fehler in der Musterlösung?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Gibt der Lehrstuhl die Musterlösungen für alle alt Klausuren (auch bis 2017) ? Und wie kann man diese dann anfragen ?
offiziell geben die nichts raus, aber wenn du zur sprechstunde gehst, dann geben die tutoren manchmal lösungen raus (die haben aber auch nicht alle)
welche themen kommen in der klausur dran
Primär -Flächenträgheitsmoment -Torsion -Balkenbiegen
Wo kommt diese Formel hier und wie kommt man auf Verzerrungstensor?
Hat jemand die lösungen zu 4.5.4 und 4.5.5 und kann die bitte hochladen? konnte leider in der übung nicht da sein...
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
wie bekomme ich aus der 6ten Gleichung Sigma zz die Konstante Epsilon zz heraus? in der gleichung steht kein Epsilon zz damit ist das Gleichungssystem nicht zu lösen da zu viele Unbekannte
das erste Epsilon yy muss zu einem Epsilon zz geändert werden
Kann jemand die Übungsaufgaben von Freitag (15.06.) hochladen?
Kann mir jemand A2.9 erklären ?
2 weitere Kommentare anzeigen
du machst eine kräfte gleich gewicht. in x und y richtung und ein momentengleichgewicht. musst halt daran denken die spannungen mit den Flächen zu multiplizieren. und du hast ja ein sigma als sigma 0 vorgegeben. Dann musste nur das Gleichungssystem auflösen.
Ich komm trotzdem nicht auf die angegebene Lösung … könntest du das nicht hochladen ?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hast du womöglich auch die Übungsaufgaben von letzter Woche, ich dachte tatsächlich dass wir da Vorlesung gehabt hätten..?
kann mir jemand die 3.11 erklären wie man dort auf das Sigma kommt?
kann mir jemand erklären woher das kommt?
die vorzeichen geben zug -oderdruck spannungen an, bzw. vom KOS in positive oder negative richtung und 2 sigma ist die scherspannung
ja das ist mir bewusst. aber wie komme ich darauf, dass die scherspannung 2sigma0 ist
Ich bräuchte die Lösungen für die Aufgaben 2.5 und 2.8 aus der 4. Übung am 15.05.2018. Gibt es jemanden, der zufällig bei der Übung war und die Lösungen hier hochladen kann?
War jemand bei der 3. Mechanik Übung anwesend und kann evtl. die Aufgaben hier posten ?
Aufgabe 2.1, 2.3 und 2.4 findest du hier in den Dokumenten bereits.
Hi zusammen, könnt ihr mir vielleicht sagen bis wohin im Skript die letzte Vorlesung ging?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hi, wie kamst du im letzten Teil auf die Spannungen, wenn du die Kräfte Fa und Fb doch nicht kanntest?
Du brauchst die Kräfte Fa und Fb nicht. σ = N/A also Normalkraft pro Fläche und du hast beides schon vorher ausgerechnet. Der Weg mit Fa und Fb ist wie beschrieben nur eine Alternative Methode, falls man diese gegeben hat ( also etwas für die Formelsammlung ;) ).
Hat wer die Lösungen für 1.9 ?
Bitte
Hat wer die Benutzerdaten für dieses Semester?
User: Bernoulli , Passwort: 1655
Ich sitze gerade an der Klausur vom Herbst 2016 und komme bei 1a nicht weiter, gefragt ist nach dem statischen moment. ich habe zwar die formel für das statische moment als solches und habe auch eine formel gefunden Sy=zs*A wobei man über den schwerpunkt geht. ich weiß aber nicht, wie damit umgehen soll, dass ich mehrere teilkörper habe. kann mir da jemand helfen?
6 weitere Kommentare anzeigen
also meines wissens nach kannst du damit einfach zur sprechstunde gehen
da ich gerade selber da war und das ab diesem semester wohl etwas anders läuft: man kommt nicht mehr an die lösungen. auch vergleichen kann man diese nicht, das ist dem lehrstuhl zu aufwändig. man soll mit anderen leuten vergleichen und selber die fehler suchen..
Hat jemand die Aufgabe 6.5 gerechnet und kann den Lösungsweg einmal abfotografieren? Irgendwie führen alle meine Ideen zu nichts
Ich hoffe das hilft. Ich wusste jetzt nicht genau, welchen Ansatz du genommen hast, aber mit einer Koppeltafel ging es glaub ich am schnellsten.
muss man da garnicht die Auflagerreaktionen mit betrachten?
Woher stammt die 2 im Zähler?
Wie kommst du so schnell auf den Wert für die Auflagerreaktion im Punkt B ? Muss man das über die Energiemethode rechnen oder gibt es einen einfacheren Weg ?
die lsöung wurde in der übung gerechnet, die hab ich nicht selber gerechnet. als ich die aber selber gerechnet habe, kam ich aber auch ganz simpel auf B, indem ich den balken freigeschnitten hab. habe zwar ein etwas anderes ergebnis, liegt aber wohl daran, dass ich die momente falsch angenommen habe
Alles klar, vielen Dank!
Hat jemand Herbst 2014 1b) gerechnet und kann mir sagen ob die Lösung von M2(x2) fehlerhaft ist oder wo ich den Fehler mache
Ber der Klausur Frühjahr 2014 Aufgabe 2c komme ich einfach nicht auf die richtige Lösung. in der Musterlösung ist 1/12 gegeben, ich komme aber auf 1/16. Kann mir jemand sagen, woran das liegt?
6 weitere Kommentare anzeigen
Hoffe, du weißt, was ich meine...
leider nicht so ganz.. aber ich bin später sowieso bei der sprechstunde, dann frag ich da nach :)
Hat jemand die Lösungen zu Aufgabe 4.3 und hat Zeit, diese einmal hochzuladen?
Ziemlich unordentlich, hoffe trotzdem es hilft dir weiter.
Danke!
Weiß einer von euch wie wir das Flächenträgheitsmoment bei den den Klausuren 2017/2016 bestimmen können? Müssen wir die Löcher sozusagen einfach vom Rechteck abziehen?
ja, genau so. du berechnest Löcher als eigene Fläche und subtrahierst sie am Ende einfach, anstatt sie zu addieren
Danke :)
Weitere laden