Markt und Wettbewerb

at Technische Universität Dortmund

Join course
703
Discussion
Documents
Flashcards
Übernimmt Frau Zudenkova die Vorlesung ?
View 1 more comment
Denkst du die Klausur bleibt weiterhin Single-Choice ?
Kann niemand vorhersagen, leider.
Kann mir bitte jemand den Einschreibschlüssel geben? Danke
Ist einer so Lieb und kann alle Übungen hochladen? Danke im Voraus. :)
Wird die Klausur auch im SoSe angeboten oder nur im WiSe?
nur im Wintersemester
Wann ist die Einsicht?
View 5 more comments
man konnte die aber fragen! Ich hab mit 24 ne 2.0 gehabt, denke dann mal das 21 Punkte iwie 2.3 sind :)
Mit 16 begann die 4,0 also müsste man mit 21 eine 3,0 haben wenn man das nach der prüfungsordnung berechnet
Was habt ihr für eine Gesamtnote? Mit Marketing zusammen
View 2 more comments
Im Boss steht die gesamte Note
Noch jemand bei dem im Boss für das Modul garkeine Note steht?
Die Ergebnisse bzw. die Balken wurden korrigiert.
View 9 more comments
habe das selbe problem mit den kreuzen wurde aber gesagt das es per hand ausgewertet wird weil maschinell zu viele fehler gäbe. vllt. wurde die klausur auch irgendwie runtergesetzt weil das hat ja jetzt auch ziemlich lange gedauert
Falls noch nicht bekannt: Die Ergebnisse wurden auf Moodle korrigiert
Weiß jemand was bei der Aufgabe 3b richtig ist ? "Marlene habe das Start-Up "Green-Consults" gegründet..." Laut Musterlösung soll es c) sein aber laut dem grünen Kästchen ist es b)... Und bei Aufgabe 11) wurden 3 antworten als richtig Angegeben wobei ja eigentlich nur eine Richtig sein sollte. Wenn man bei einer von den drei richtigen Antwortmöglichkeiten ein Kreuz gesetzt hat, dann müsste es doch 2 Punkte dafür geben oder ?
View 1 more comment
Du darfst die grünen kästchen nicht beachten, da er die fälschlicherweise mit den aufgaben aus dem Haupttermin eingesetzt hat. Schau dir die Lösungen zum Nachtermin an und vergleiche die mit deinen gesetzten Kreuzen
danke für eure antworten. Und in der Musterlösung ist es auch so, dass es bei dieser einen Aufgabe drei richtige Antwortmöglichkeiten gibt.
Ich weiß gar nicht mehr, gab es nicht auch unterschiedliche Teile also A und B, oder war das nur beim Marketingteil so? kann mich nicht mehr erinnern
Ne war auch in MuW so,zumindest im 1.Termin
auch im Zweittermin
wie wird die Modulnote berechnet? Wenn man zb. muw 3,0 hätte und marketing 2,7. Was würde dann im Boss für eine Note stehen?
soweit ich weiß 2,7, weil immer zu Gunsten der Studenten bewertet wird
2.8 gibt es nicht
was ein scheiss notenspiegel! Eine Frage macht 2 Notenschritte aus😑
Überziehen die nicht schon die Frist?
View 13 more comments
machen die dieselbe kacke wie mit BF im 1. Termin oder was
Naja, die sind ja noch in der Frist
ach komm schon Lars Bro....
Als ich die Nachricht gesehen hab in der Leiste dachte ich, dass die Ergebnissen da wären?
Ich habe keine Nachricht bekommen...
Also langsam könnten mal Ergebnisse kommen
Meint ihr, die Korrektur dauert auch wieder 4 Wochen, oder wird es diesmal schneller gehen?
Rechne mit 3 bis 4 Wochen ...
Meinungen zum MuW-Teil der Klausur?
View 46 more comments
Nein ich hab auch in erinnerung eine sollte falsch sein ?
Die Frage fand ich auch extrem komisch Dachte er alle wären falsch Aber dann ist mir auch erst mal klar geworden, dass die Antwort dann ja auch verdreht ist ?
Gab es unrerschiedliche Klausuren? Ergebnis zu der Aufgabe mit der Subvention.
View 2 more comments
@Leiv wusste auch nicht genau ob 5 oder 7 Je nachdem ob man plus die Subvention oder minus die Subvention macht kam 5 oder 7 raus. Habe dann beides angekreuzt
@Anonyme Diskette eben, könnte beides richtig sein, ich hab halt nur +4,50 gerechnet, vielleicht war es auch falsch
Hatte jemand zur Frage mit der Subvention von 4,50 auch als Ergebnis 6 raus? ?
View 17 more comments
@Würfel, so habe ich das auch verstanden. Der Konsument wird ja quasi staatlich "belohnt"
Dann habe ich wohl richtig geraten ??
Wie fandet ihr die Klausur?
ich hoffe, der schnitt wird nicht so hoch angesetzt
Beim Wettbewerbsmarkt ist der Grenzerlös = dem Preis des Gutes bzw. der Angebotskurve = Grenzkostenkurve. Aber wenn die Grenzkosten = den Grenzerlösen entsprechen macht man doch gar keinen Gewinn? Kann mir das vielleicht jemand erklären?
View 2 more comments
kann dir dazu https://youtu.be/8K4c1Sxh0y8 dieses Video empfehlen.
Ah mega Video.. der Unternehmer hat also eigentlich doch Gewinn, aber in den Kosten einkalkuliert.
Wenn man die Grenzkosten berechnet, woraus genau ergibt sich das Delta?
View 1 more comment
Danke! :-)
Kein Problem ?
Sind die Werte bei den Oppurtonitätskosten nicht vertauscht worden? Ich meine hier wird nach 1 Pfund gefragt. Die Opportunitätskosten für 1 Pfund Fleisch = 15 Min (1/4) sein? und nicht so wie es da steht? Man bringt doch den Wert den man auf die Opportunität vergleicht immer auf den gleichen Wert, Hier ist Pfund doch schon bei beiden gleich und die Frage nach Pfund in den Opportunitätskosten
Die tabelle stimmt: Ackerbauer: Die opportunitätskosten für 1 pfund kartoffeln betragen 1/4 pfund fleisch, also wenn er 1 pfund kartoffeln produziert verzichtet er auf die produktion von 1/4 pfund fleisch . Für 1 pfund fleisch muss er auf 4 pfund kartoffeln kartoffeln verzichten, da er pro pfund fleisch eine stunde braucht in der er 4 pfund kartoffeln produzieren könnte ( -> opp.kosten für 1 pfund fleisch= 4 pfund kartoffeln)
Woher ist die Aufgabe
Kann man sich in der Klausur Zeit lassen beim Beantworten der Fragen oder herrscht eher Zeitmangel ?
Wenn du gut vorbereitet bist sollte Zeit kein Problem sein ... ich war in 45 Minuten durch mit Marketing und muw und hatte insgesamt eine 1,0 ... Zeit solltest du eigentlich keine Probleme haben :) Viel Erfolg ?
Glückwunsch und Danke :)!
Hab eig gut gelernt, fühle mich aber unsicher. Wie sieht das bei euch aus?
View 1 more comment
hab etwas Angst das er die schwieriger stellt als beim ersten Termin
Ich hatte alles verstanden und das gleiche Gefühl gehabt Irw trotzdem nicht alles zu können ... war vollkommen unbegründet, da die fragen sehr gut zu beantworten waren einfach weil man verstanden hatte was man gelernt hatte und nicht jedes Detail auswendig konnte... also wenn ihr die Vorlesung inhaltlich verstanden habt müsst ihr euch echt keine Sorgen machen :) Viel Erfolg
Hat jemand eine Formel für mich für KR & PR?
Kr: Summe ZB -n *p PR: n*p - Cv(n)
Hallo, kann mir jemand erklären, warum im 8. Kapitel auf Folie 19 das Überschussangebot herrscht?
View 1 more comment
Auf dem Faktormarkt sind Arbeiter die Anbieter, zum neuen Mindestpreis erhöht sich die Menge an angebotener Arbeit (logisch, da mehr Lohn), die Nachfrage sinkt, da die Arbeit teurer wird. Die angebotene Menge ist also größer als die nachgefragte Menge
Das von Dana ist falsch. Nicht immer so kompliziert denken?
Habt ihr Kapitel 9b intensiv gelernt oder eher grob?
Kann mir jemand die Formel zum Grenzprodukt erklären Bzw wie man da die Zahlen einsetzt? Verstehe was das Grenzprodukt ist, aber das leider gar nicht :( wie beispielsweise hier
View 1 more comment
Du rechnest quasi bei der Menge also y Y2-y1 und erhältst 40 , also 90-50 Y3-y2 und du erhältst 30, also 120-90 Usw.
Oh alles klar, danke euch!
Kann mir jemand die Schritte ab Pts=5-1/2t erklären? Verstehe auch nicht so richtig woher die Werte kommen
Hoffe es hilft.
Ja Dankeschön :-)
Mal eine ganz doofe Frage, aber wie merkt ihr euch die Formeln? Ich geh auch die ganze Zeit immer wieder Übungen und Klausuraufgaben durch, aber einiges bleibt einfach nicht im meinem Kopf :(
Vieles ist bei mir hängen geblieben indem ich die Zusammenhänge verinnerlicht habe. Kapitel 6 und 14 zum Beispiel. Einfach viel damit rechnen und wenn du im Skript auf etwas mit Formeln stößt schau dir das schritt für schritt an und rechne es nach. Es sind ja auch oft Tabellen dabei wo die Ergebnisse eingetragen sind, was man gut alleine wiederholen kann.
Das kann man sich alles garnicht merken
Ich hab mal ne Frage, könnte man Muw auch im 2 Semester schreiben oder geht das nur im 3 Semester und woher weiß ich denn genau, wann ich welche Klausur nachholen kann die ich geschrieben hab?
Also Markt und Absatz wird meiner Meinung nach nur im Wintersemester angeboten. Also kannst du die nur zu jeden Wintersemester schreiben. Das gilt also dann für alle anderen Klausuren. Wenn die Angeboten werden kannst du die natürlich auch schreiben. Es gibt Ausnahmen aber generell ist das so.
Wie kommt man hier auf die Werte der Konsumentenrente?
View 1 more comment
Ich glaube ich steh irgendwie auf dem Schlauch... aber warum ist es 5-4?
die 4 ist der Preis und die 5 ist die zahlungsbereitschaft für die zweite Flasche Wasser
Unterstellen Sie nun Q(p)= 24 -3P und berechnen Sie den Preis P, für den die Preiselastizität den Wert drei annimmt. Der Preis soll P= 6 sein. Aber mit der Formel für die Preiselastizität irgendwie nicht zu lösen
View 10 more comments
Also entweder machst du e=-3 oder |e|=3
Danke :) also haben die einen versucht bisschen zu verarschen :D
Sollte ich in die Klausur obwohl ich ein ungutes Gefühl dabei habe ? Oder doch lieber im 3. Semester dann mitschreiben ? Das Problem ist das ich dann dieses Semester nur ein Fach hinter mir habe und alles andere im 3. nachholen muss..
View 2 more comments
Verinnerlicht habe ich mir schon alles, müsste noch einiges aus muw und marketing auswendig lernen sowie die Übungen zu muw noch machen
Wenn du mit dem Stoff komplett durch bist, würde ich dir auch raten diese 2 Tage noch intensiv zu lernen und reinzugehen, vieles ist echt nur auswendig lernen
Ich hab eine Frage zur E-Prämie. Wenn die Konsumentenrente und die Produzentenrente steigen, müsste denn nichz die Wohlfahrt auch steigen, weil sie ja PR+KR ist? Bei der E-Prämie sinkt die Wohlfahrt, obwohl KR und PR steigen. Kann mir jemand weiterhelfen?
View 8 more comments
Die Wohlfahrt bleibt hier für Produzenten und Konsumenten gleich. Durch die Prämie entstehen Staatsausgaben wodurch die Veränderungen ( theoretisch Zugewinn) an PR und KR = 0 sind. Da stehen dann zb. Staatsausgaben in Höhe von 1000 den Veränderungen von KR und PR in Höhe von 830 gegenüber. Und dann noch der WFV in Höhe von 170. Rechnen können wir hier nicht direkt, da wir keine konkreten Zahlenwerte gegeben haben.
Richtig... Dem Staat geht es sogesehen durch die Prämien nicht "gut" und somit liegt ein Ungleichgewicht vor.
Sollte man als Nachtermin-Schreiber sich an die online gestellte Klausur orientieren oder eher nicht?
Sie zu könn ist aufjenfall nich falsch
Wieso steigt die Produzentenrente bei der E- Prämie für Elektroautos? ich meine der Wert des Wagen bleibt ja trotzdem bei einer E - Prämie bestehen bzw. gleich. Der Produzent erwirtschaftet ja keinen Gewinn.
Nein, nicht ganz. Wenn ich es richtig verstanden habe funktioniert das so. Der Produzent bekommt genau den gleichen Anteil pro Auto. Der Konsument muss aber weniger zahlen, da der Rest der Staat bezuschusst. Dadurch haben beide ja einen Vorteil, da auch beim Produzenten zwar nicht der Gewinn pro Stück steigt, jedoch mehr Autos abgesetzt werden da es eine Verschiebung der Nachfragekurve nach rechts gibt. Somit steigt die Produzentenrente, da Sie Zahlungsbereitschaft gleich bleibt, jedoch weniger ausgegeben werden muss.