Rechenwege Klausur WS 15_16.pdf

Klausuren
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 10.02.2019
Beschreibung:

Rechenwege Klausur WS 15_16

 +1
92
3
Download
Wie kommt man auf die Werte?
Das sind die Unterdeterminanten von A, da du ja um die Inverse zu bekommen die Formel A^-1 = 1/|A|*Unterdeterminanten benutzt. Hoffe du verstehst was ich meine :)
Vielleicht hilft das ja :)
Warum steht das y oben ?
12 : 3/y ist ja das selbe wie 12 * y/3
Warum - und nicht +?
Weil p3 also x3 gar nicht in der Basis ist (links), in der optimalen Lösung sollte man also gar nichts von x3 produzieren. Wenn man aber trotzdem unbedingt ein x3 produzieren soll, muss man dann halt auf einige Sachen verzichten. Hier: auf ein Produkt aus x1 und 3 Produkte aus x2 um ein x3 produzieren zu können.