Aufgabe 17 GEPOL.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 03.02.2017
 +2
308
2
Download
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Kann jemand die letzte Grafik erklären mit der aggregierten Nachfrage- und Angebotskurve? Sie zeichnet man das genau ein und warum ist pw=3?
3 weitere Kommentare anzeigen
In der Grafik bei 17d) ist pw bei drei eingezeichnet. Das verstehe ich nicht? Und wie sich das Ganze zusammensetzt mit den Pfeilen und dem Verlauf. Mir hat die Vorlesung da nicht groß geholfen. Kann es wirklich keiner erklären?
Wir fangen bei Land B und gucken wir bei welchem Preis sind die bereit Importe zu kaufen. Der Preis muss unter dem Autarkie preis sein, sonst lohnt sich ja nicht. Die Strecke AB ist z. B so ein, bei der die bieten Menge A an, aber die Nachfrager fragen menge B an(alao nachfrageüberschuss) . Diese Strecke AB wird auf Grafik von land A eingezeichnet oberhalb der autrakie preis im land A (a fängt bei xda an) . Dann musst du noch der Punkt Eob auch auf der Grafik der land a genau in der gleiche höhe einzeichnen. Und am Ende verbindest du deine obere pukt von Autarkie preis für land B mit der punkt B und hast deine neue Nachfragefunkt. Für Land B gilt das gleiche Prinzip eifach andersrum. Hoffentlich versteht man meine Erklärung
Müsste der Knick nicht schon bei 4,6 erfolgen?
3 weitere Kommentare anzeigen
Hallo :) hat jemand von euch die Lösung von 17d) ausführlicher. Also wie man da genau vorgeht?
Dazu hilft die. Online Vorlesung zu Kapitel 4 ab Folie 17 sehr gut