1314W.Aufgabe3.pdf

Klausuren
Hochgeladen von isa ke 2512 am 09.02.2016
Beschreibung:

Wiederholungsklausur 1314 Aufgabe 3

 +4
343
2
Download
Warum nimmt man als um H0 zu beweisen bzw zu wiederlegen 0,5 einfach weil man ab einer Trefferqoute über 50% behaupten kann er hat die Fähigkeit? oder gibt es eine Regel dafür?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Warum kann man hier einen asymptotischen Test nehmen obwohl die Stichprobe ja kleiner ist?
Man soll ja nur die Hypothesen aufstellen, also ist der Rest erstmal irrelevant.
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Moin. Kann es sein, dass Du dich bei d1) bei der Hypergeometrischen Verteilung in der Tabelle verguckt hast? Bei N=15, N1=6 und n=8 sehe ich 0,0014 und nicht 0,0056 (das steht bei n=7).
3 d1) Tabellenwert ist zwar korrekt, aber nicht für Hr. Fleischer. Korrektes Vorgehen: N=15, N1=9 n=8 P(x=2)= 0.0056, mit Formel berechnen; FS. S.43