Thermo2 - Tutorium 8.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Elite Ente 4680 am 21.06.2019
Beschreibung:

Mein Lösungsweg vom 8. Tutorium :)

 +1
88
3
Download
warum tritt das beim realen gas auf?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Warum braucht man hier Integrationswege, man könnte einfach von 1->2 setzen. Wann überhaupt soll man Integrationswege benutzen.
diese sind nur die "Veranschaulichung" des integrals. ein Tutor meinte zu mir das man das nicht braucht zum rechnen
Dir sind meistens nur c__p bei p=0 oder c__v bei v-->unendlich gegeben. Natürlich könnte man direkt integrieren aber nicht mit den passenden Abhängigkeiten der Wärmekapazitäten. Also formulieren wir Integrationswege (Ersatzprozesse) um zum Ziel zu kommen. Dabei fallen die dT Terme bei konstanter Temperatur und die dv/dp bei konstantem dp/dv raus und wir können mit den passenden cp/cv rechnen ohne Fehler zu machen.
Warum gibt es hier keine Realkomponente?
weil man den dT integrationsweg so legt, dass man T mit konstanten v--> unendlich integriert und dort fällt der realteil weg siehe formel
Du wählst deinen Integrationsweg am besten immer so dass dein Realteil weg fällt d.h. bei c_v -> v gegen unendlich bei c_p -> p gegen null (geght auch anders, aber ich denke das ist das einfachste)