Maschinen und Prozesse

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
663
Next exam
MAR 06
Discussion
Documents
Flashcards
Wurde in der VL etwas zur Anmeldung fürs Praktikum gesagt? Eigentlich sollte diese doch schon im MachPortal möglich sein laut Infofolien?
Man kann sich für die Vorleistung im Campus anmelden, das Praktikum im mach Portal geht erst später.
ist schon bekannt wann das sein wird?
War schon die zweite Übung im IFKM Teil?
Die ist am Donnerstag
Wie ermittle ich diesen Wert?
Was für eine Fläche wird hier berechnet ? und wieso kommt die Radbreite mit in die Berechnung damit ist es doch ein Volumen ?
Umfang mal Breite ergibt eine Oberfläche, versuch dir das Dreidimensional vorzustellen.
Wäre Jemand so nett und könnte die Übung von gerade eben hier hochladen? Hab's voll verpennt fml
Ist hochgeladen.
wie kommt man auf die Werte der Rohrrauigkeit?
das ließt man aus der Tabelle 3 ab, längsgeschweißtes Stahlrohr --> bitumiert, neu
Weiss jemand wann die Übungen zum IFKM Teil stattfinden?
Nächsten Donnerstag findet die erste statt. Dann nochmal ca 2-3 Wochen später.
No area was marked for this question
Hat es einen Grund weshalb bei der zweiten Aufgabe nach der dritten Teilaufgabe abgebrochen wurde?
Die wurde in der Übung aber behandelt.
könnte jemand seinen Übungsmitschrieb hochladen ? Vielen Dank :)
View 4 more comments
Ist online :)
DANKE !!!
Wann findet das MuP Praktikum statt?
Steht alles in den Vorlesungsfolien. Es ist aber die letzte Vorlesungswoche an dem es stattfindet.
Wann findet die erste Übung statt?
View 2 more comments
würde mich auch interessieren:)
kommt auf die Institut an. die Termine für die Übungen von FSM stehen in den Vorlesungsfolien in Ilias.
war jemand in der VL und kann mir sagen wass Herr Pritz gesagt hat zu dem "anhang" in jedem Kapitel? Is das klausurrelevant bzw. was soll man damit machen?
View 1 more comment
@Geldsack. Danke. bist du dir sicher? Und wozu is das denn überhaupt drin?
zusätzliche Info für interessierte
Wie lange dauert das Praktikum bei Maschinen und Prozesse? Nur einen Tag oder eine ganze Woche?
View 1 more comment
Ist locker, keine Bange, nicht zu vergleichen mit Werkstoffkunde
meinte ihr, dass packt man während der Klausurenphase? (Ströle 19.2 und/oder bpw 13.2) Praktikum geht ist anscheinend in den ersten beiden Februar Wochen.
könnte mir jemand erklären, was diese 2- bzw. 3-fach pfeile bedeuten in der Reaktionsgleichung?
Ich denke mal, dass es Zwischenreaktionen gibt, die nicht relevant sind..
Kennt jemand zufällig das Passwort für den aktuellen Ilias Kurs? Dachte, es sei "MaPo!" oder "MaKo!", hab mir das aber irgendwie falsch notiert...
MaPro!
Wie lernt man besten auf MuP? Oder besser gefragt: worin besteht die Schwierigkeit dieses Fachs? Ich werd voraussichtlich nur paar Tage vor der Prüfung haben... natürlich werd ich unterm Semester was tun. Danke schonmal!
Die Vorlesung besuchen ist sehr sinnvoll. Ansonsten eher auf Verständnis lernen, mit einfach nur auswendig kommt man nicht weit
Einsicht
Weiß jemand wann Einsicht ist ? Ich bin aus dem Kurs entfernt worden, wieso auch immer
Ich glaube der Ilias Kurs wurde entfernt.
7 Wochen sind es schon her, dass man keine Ergebnisse bekommt 😅. Ergebnisse sollen erst nächste Woche rauskommen. Hier die Nummer vom Institut : +49 721 60842431.
Und du denkst es ist sinnvoll da jetzt anrzufen & weil so viele studis ganz böse sind werden sie sich sicher beeilen oder?🤦‍♂️
Ergebnisse sind gerade raus
Könnte hier jemand bescheid geben wenn die Ergebnisse raus kommen? Ich bekomme das wahrscheinlich sonst nicht mit 🙈
Ende September hieß es vom Institut..
In welchem Zeitraum findet das Praktikum ca. immer statt im WS?
View 3 more comments
Geh halt nicht zum IFKM
ITS ist chill
kommen die Ergebnisse noch diese Woche raus?
Hab am Institut angerufen.. kommen gegen Ende des Monats raus..
Wie lange dauert normalerweise die Korrektur?
View 1 more comment
Weißt du, ob die Ergebnisse direkt hochgeladen werden?
jap, werden wie immer in Ilias veröffentlicht :-)
wie wars?
Relativ ähnlich zu den Übungen etc, überraschend war das man die Motoren mit lambda (=Luftgemisch- verhältniss) berechnen sollte.
Das mit dem Motor war leicht Assi, das IFKM hat dafür ne extra Formel auf die Formelsammlung gepackt die da vorher nicht war, mit der Formel war die aufgabe aber ziemlich einfach
Weiß jemand, was man alles zur Prüfung mitnehmen darf? Also an Formelsammlungen, Taschenrechner (nicht) programmierbar,...
Nur Taschenrechner, Formelsammlung bekommst du gestellt.
Warum nimmst du hier den Wirkungsgrad von der Turbine? Es geht doch eigentlich um die Pumpe
Kannst du hier als Kommentar schreiben, was du hier geschrieben hast? Ich kann es nicht lesen.
"Je mehr Diesel während der vorgemischten Verbrennung umgesetzt wird, desto höher ist der anfängliche Temperaturanstieg im Brennraum sowie die Stickoxidbildung in der frühen Phase der Verbrennung. Durch eine Vorkonditionierung des Brennraums mittels einer kleinen Kraftstoffmenge, die vor der eigentlichen Haupteinspritzung eingespritzt wird, lässt sich der Zündverzug reduzieren. Dadurch kommt es zu einem verminderten Druckgradienten und die NOx-Bildung bleibt während der vorgemischten Verbrennung gering."
In der Folie steht so ein Graph. Denkst du dass der Totaldruck beim Halbieren der Drehzahl konstant bleibt?
Nein, Affinitätsgesetze -> p ~ n^2 . Wenn sich die drehzahl halbiert, gilt für den totaldruck*(1/4)
Ich habe 10,4% ist das richtig ?
View 4 more comments
Stimmt. Hatte falsches Htot, da Turbinenbetrieb nicht beachtet. Auch 96%
Ja ist 96% habe etwas falsch gerechnet. Danke
Hat jemand die Lösung hierfür?
Hat hierfür jemand eine Lösung?
Für Aufgabenteil a) , da es r=0 ist, ist spezifische Umfangsarbeit a_u=2*u^2. Die Herleitung für diese Formel sind in Folien behandelt. Zudem ist u=2*Pi*n*r_m. Für b) du machst 65*7=455 (7 ist Stufenanzahl von Verdichter) und das sollte mit der Turbinenleistung a_t. Um die Stufenanzahl von Turbine zu finden, sollst du at/au machen. a_u kennt man schon bei dem Aufgabenteil a. Die Antwort für c) habe ,ich auch leider nicht. Hoffe, dass es verständlich war.
Hat jemamd eine Idee?
Wie löst man das?
View 2 more comments
Du machst be mal Pe dann kürzt sich kw raus, dann weißt du wie viel gramm pro stunde dein motor verbraucht. Der Motor dreht 2100*60 mal pro stunde aber nur die hälfte sind arbeitsspiele also geteilt durch 2. Jetzt weißt du wie viele Arbeitsspiele pro stunde du hast und kannst dein g/h durch die 1/h teilen und dann noch durch die zylinderanzahl teilen. War das veständlich oder soll ichs aufschreiben
ich habs verstanden vielen Dank!
Hat hierfür jemand eine Lösung?
P_GT=P_d/((2*n__dt)*(n_GT/(1-n_GT)) bekomme ich raus über ein bisschen rumgerechne mit den Wirkungsgraden. Q_zu_DT muss = Q_ab_GT sein
Wie macht man das?
Ich glaub das sieht so aus
Weiß jemand?
Weiß jemand von euch, wer der Ansprechpartner für die Prüfung ist?
Kubach vermutlich
Ok, dann hab ich die Mail immerhin an den richtigen geschrieben, auch wenn er noch nicht geantwortet hat, danke :)
Wie kann man mit dem Wärmestömen argumentieren? Wärmezu-/ -abfuhr bei konstantem Druck ist schwierig?
Wärmezu/Abfuhr ohne Temperaturänderung ist nahezu unmöglich umzusetzen
Danke, wo hast dus gefunden ?
ist im englischen ilias kurs drinnen
2.1 hab ich 0.24 m 2.2 hab ich 0.0864 Wie siehts bei euch aus?
View 4 more comments
Ihr habt recht! hab das Moody-Diagramm falsch abgelesen!
Bedenkt auch, dass die gesamte Länge nur L = 2*L1+L2 ist. Auf der linken L2 Seite ist kein Rohr ;)
gibts schon ne Klausurankündigung?
Habe keine gesehen, aber der Sitzplan ist hier hochgeladen. Uhrzeit (11-13Uhr) steht auch dabei. Laut Klausurankündigung vom letzten Semester gibt es eine ausgehändigte Formelsammlung.
Alles im englischen ILIAS Kurs vom SS
Hat jemand dafür eine Lösung?
Bei der Schichtladung ist das Gemisch inhomogen, d.h du hast nahe an der Zünderkerze ca lambda =1 während weiter weg ca Lambda =4 herrscht . Es kommt also zur Zündung an der Zündkerze , bei der die Verbrennung startet und folglich auch der magere rest abbrennt
Weiß jemand wie man von T_4s auf T_4 kommt?
mit dem Turbinenwirkungsgrad: n=(h3-h4)/(h3-h4s)
No area was marked for this question
Dankeschön!
Weiß jemand die Antworten für diese Fragen?
Maximum NO weil das mit steigender temperatur ansteigt, bei lambda 0,95 ist maximal heiß aber zu wenig sauerstoff deswegen kurz danach minimum hc weil das bei maximaler temperatur weniger wird (ist ja nicht durchreagtierter treibstoff), steigt danach wieder weil im abgas nachreaktionen stattfinden C0 ist im fetten bereich viel weil die sauerstoffmenge nicht für co2 ausreicht
könnte jmd villeicht Lösungen für die Klausuren hochladen :)?
weiß jemand?
0,6, steht irgendwo im Kapitel zu den Windturbinen
Ist es als Begründung richtig, dass es eine Reaktionsturbine mit r=0,5 ist, weil die Schaufelgeometrien gleich sind?
ich bekomme da 10,105 raus 0,48/(2*pi*0,09*0,084) Und woher kommen die 2*pi, also aus welcher Formel?
View 1 more comment
ah Verstanden! Aber warum komme ich dann auf 10,105 m/s und nicht auf 10,8?
bekomme auch 10,1, würde fast auf einen Fehler in der Lösung tippen
Load more