Grundlagen der Mess- und Regelungstechnik und Regelungstechnik und Systemdynamik

at Karlsruher Institut für Technologie

Join course
582
Next exam
MAR 30
Discussion
Documents
Flashcards
Neulich im MRT Tutorium meinte unser Tutor es gäbe einen "Anhang C" im MRT Skript, was sehr hilfreich sein soll um Bode Diagramme zuzuordnen. Hat irgendjemand eine Ahnung wo man diesen Anhang finden soll? Finde nur die Folien + LaPlace Trafo Tabelle
im Buch(gibt's auch online)
ganz hinten im Buch gibt es den Anhang. Ich glaube das ist auch als Formelsammlung für die Klausur gedacht
Laut Tabelle müsste durch das Rücktransformieren nicht nur die Sprungfunktion sondern auch die Funktion selbst um -1 verschoben sein, oder etwa nicht? Hier ist nur die Sprungfunktion verschoben.
Das stimmt, habs auch grad bemerkt, wurde folglich in der Übung falsch gemacht.
was für eine Zeitkonstante ist das ?
View 1 more comment
Also z.B die Zeit bis der Kondensator aufgeladen ist ?
jo
woran erkennt man hier die Totzeit beim Graphen von G_B?
Wie ist da das allgemeine Vorgehen um K zu finden?
Woher weis man, dass man bei diesem System so die Übertragungsfunktion berechnen kann, mit diesen PT1 und DT Gliedern vor allem?
View 1 more comment
Also, Glieder die in Reihe geschaltet sind werden immer miteinander multipliziert (Und Parallele werden immer addiert). Die Frage ist wie erkennt man, dass es über PT1 und DT Gliedern sich handelt
Ein PT1 Element verursacht im Amplitudendiagramm eine Änderung der Steigung um -20db/dec und im Phasendiagramm eine Änderung der Phase um -90Grad und für Omegas kleiner kleiner der Eckfrequenz verhält es sich wie ein P Element. Ein DT Element verhält sich invers zum PT1 Element. Für die Betrachtung nur die asymptotischen Verläufe anschauen. Am besten mal hinten im Buch vom Stiller schauen, da gibts eine Übersicht der Elemente mit u.a. Bodediagramm, Übertragungsfunktion und Ortskurve
Wie kommen die 1/10 zustande?
mithilfe der Umrechnungsformel für Dezibel, quasi: 10^(-(20/20))
kann jmd die 3te Übung hochladen? :)
Kann jemand bitte die 3. Übung hochladen?
warum muss diese Bedingung gelten?
die Drehzahl bzw Winkelgeschwindigkeit ist unser Ausgangssignal oder ?
wieso hat man ks vor dem Eingangssignal ? ks ist doch der Grenzwert der Sprungantwort ..
Kann jemand diesem Teil bitte erklären?
Taylorreihenentwicklung, HM1
Kann jemand von euch vielleicht die Tut-Lösungen von dieser Woche hochladen?
View 1 more comment
Ok dankeschön!
Woher kommt denn das ? was bezeichnet alpha?
Löse die Gleichung dadrüber einfach mal nach y_0 auf. Dann haste dastehen y_0= -c -u_0. Jetzt setzt du u_0= alpha. Das "bringt" dir nicht wirklich was, soll aber verdeutlichen, dass dies die Ruhelage für jedes u_0 bzw. alpha ist. Nun hast du dastehen: y_0= -c -alpha bzw. u_0=alpha, also genau das was da steht :)
für was steht hier das n ?
Für die Dimension in der du dich befindest glaub ich.
Wie bekomme ich diese Bedingung?
Du wählst z0 als Ruhelage, und da ypunktpunkt an der Stelle z0 =0 ist folgt ja aus cos(0)=1 :)
folgt der Arbeitspunkt aus der Linearisierung der Ruhelage?
Genau :)
hey kann mir jemand sagen wo wir gerade in der Vorlesung sind ?
Der Einheits- Dirac-Stoß multipliziert mit einer Funktion, ergibt doch den Funktionswert an der Stelle 0, richtig? Dann würde im Integral eine 1 stehen. Wenn ich diese 1 von -inf .. t nun integriere erhalte ich als ergebnis keine 1, wie es hier sein sollte, kann mir jemand sagen wo mein Fehler liegt?
View 3 more comments
Vielen Dank für deine Erklärung, habe es gecheckt jetzt
Kein Problem :)
Wie sieht es eigentlich bei MRT aus? Sind diese Tutoriums Aufgaben (die ein bisschen schwerer als Übungsaufgaben aussehen) eigentlich wirklich Klausur relevant?
Kann mir jemand hier erklären, weshalb das Integral von -inf bis a über 1 da = a entspricht? Das integral über 1da ist ja einfach a. Und wenn ich dann die obere Grenze a einsetze und minus die untere Grenze -inf rechne würde doch a -inf rauskommen oder? Danke im Vorraus!
In der dritten Zeile sollte denk ich da statt dt stehen. Zur zweiten Zeile: das Integral wird aufgeteilt man erhält Int(1,-unendl..0) + Int(1,0..a) = Int(1,-unendl..a). Der erste Term ist null (den Funktionswert, den man für Sigma(0) wählt hat keinen Einfluss auf das Ergebnis (hier Sprungantwort), weil sich die Varianten nur um Vielfache der homogenen Lösung unterscheiden) und aus dem zweiten Term folgt: Int(1,0..a)=a. Zur dritten Zeile: bestimmtes Integral über Null ist gleich Null. Jetzt muss man noch beachten das die zweite Zeile nur für a>=0 gilt. Deswegen schreibt man im Endergebnis wieder das Sigma dazu, um den Gültigkeitsbereich zu kennzeichnen
Vielen Dank für deine Antwort erstmal. Habe es mal auf dem Blatt versucht nachzuvollziehen was du meinst, verstehe alles bis auf dass das hier gleich 0 sein soll: int(1, -inf .. 0). Verstehe da deine Erklärung leider nicht ganz, rein mathematisch ergibt das unendlich meiner Meinung nach, kannst du es vielleicht nochmal erklären?
No area was marked for this question
Hast Du auch den Mitschrieb zum 2.Tut ? Danke :)
Ja ich lad es gleich hoch :) Diesmal aber nicht digital wegen leeren Akku. Nächstes mal wieder als PDF
DANKE !
Wäre jemand so nett und kann mir sagen bis wohin ihr heute gekommen seid auf den Folien? Hatte leider einen Termin
u ist ja das Eingangssignale und y das Ausgangssignal. Für was steht die rote bzw. die schwarze Funktion in den beiden Diagrammen?
Kann jemand die Übung von heute hochladen ? Danke :)
war schon bisschen unnötig da heute hin gegangen zu sein muss ich sagen..
Wo finde ich die Übungsblätter bzw. die Tutoriumsblätter? Also ich finde nur die Blätter der Übungen.
Das Blatt, welches du gefunden hast ist momentan auch das einzig hochgeladenen Dokument.
Die letzten zwei Aufgaben auf dem Übungsblatt sind die tut Aufgaben anscheinend laut Tutor
wieso 2? müsste das nicht 3 sein? nd det ist doch dann 9
Kann mir jemand, der die Klausur schon geschrieben habe vielleicht mal die Panik nehmen? Es is grad die 3.VL-Woche und ich seh in Mrt so gut wie kein Land und wollt das eigentlich versuchen mit guter Mitarbeit im Semester in 7 Tagen vollzeit zu lernen. Kann ich wohl knicken oder?
das ist eine gute Frage eigentlich. Vorlesung finde ich auch nicht so klar. Nicht wegen Prof , sondern wegen Stoff. Kann vll jemand etwas vorschlagen , wie man am besten vorbereiten kann. Es wurde viel helfen Danke
Die klausur ist schema f. Altklausuren lernen dann wird das in 7 Tagen mindestens zum bestehen reichen, auch wenn man gar nix versteht und nur anwendet
Was heißen die unterschiedlichen Klammern?
Hallo zusammen, war schonmal einer in der mündlichen Nachprüfung in MRT und könnte mir evtl. ein paar Tipps geben wie ich mich drauf vorbereiten kann.
Weiß jemand das Ilias Passwort?
Wo findet man überhaupt den Kurs?:D Finde es nicht in den Organisationseinheiten Maschinenbau 19/20
man findet die Folien auf der Institutswebseite und die Übungen auf Ilias. Username: student, Passwort: dispo
sind die Ergebnisse schon raus?
View 3 more comments
könnte jemand das Institut anrufen und fragen? ich bin leider im Ausland
Ergebnisse sind da und können auf der webseite des institutes eingesehen werden
Wie viel Vorbereitungszeit würdet ihr für die Klausur empfehlen? Ich überlege mir das nächstes Semester zu schreiben, habe aber für die Vorbereitung dann leider nicht so viel Zeit
Mindestens 2 Wochen wenn du bei null anfängst ist vom Verständnis her kein leichtes Fach
ist ungefähr so wie E-technik nur dass man keine Vorkenntnisse hat
Vorlesung für Maschinenbauer startet erst nächste Woche (21.10)
Danke Dir, weist du auch, ob die Tutorien in der gleichen Woche anfangen?
leider nicht
Hallo, hat jemand schon mal an einer mündlichen Prüfung in GMRT teilnehmen müssen? Wie läuft das ab? Danke!
Wann kommen die Ergebnisse?
Werden laut Webseite am 16.10 veröffentlicht, Einsicht ist am 18.10. :)
Wie fandet ihr die Klausur ? Ich fand Sie teilweise echt beschissen :D
Im Vergleich zu der aus WS 18/19 auch deutlich schwerer
Servus Leute, kennt sich jemand mit dem Durchschnittsquote? wie viele Punkte braucht man um die Klausur zu bestehen?
2,5 wars im letzten semester angeblich 1/3 der punkte angeblich zum bestehen
bei der Klausur H17 Aufgabe 1.1 sollte es 1/3*f(u(t)) sein, oder? warum steht da 1/4?
Sorry ist nicht der schönste Aufschrieb und ich weiß auch nicht ob deine Frage sich nicht eh schon geklärt hat, aber das wäre meine Antwort :)
Wer will für die Klausur ein bißchen zusammenlernen?
Theoretisch ja, aber da du minus 10 Karma-Punkte auf deinem Profil hast, lieber nicht :D
social scoring system lässt grüßen
Welche Anmeldedaten wollen die auf der mrt-Seite für die Altklausuren?
Anmeldename ist glaub: student Und das Passwort war letztes Semester glaub: dispo
Was ist das Passwort für Mess- und Regelungstechnik? Schon mal Danke für eine Antwort!
Wie macht ihr am besten die Faltungsausdrücke? Ich brauch immer zu viel Zeit
Habs irgendwann einfach aufgegeben, da es den Aufwand meist nicht wert ist..
Könnte jemand mir bitte erklären, wie man auf die Übertragungsfunktion in diesem Fall kommt?
Man muss sich den Phasenverlauf anschauen, du hast bei w =0 eine phase von -pi/2 -> Integrator, bei w =11 einen sprung um +Pi/2 PD Element --> überlagern der Amplitudenverläufe für I und PD -> heben sich auf -> Amplitude konstant, dann 2x -90grad phasensprung also 2 PT in Reihe, also bis zum 2. Pt eine amplitudensteigung von -20logw, danach wirken beide also -40logw
Also ich hab ein I-Glied mit 3 PT1 -Gliedern genommen. Aber wie man genau auf Ks kommt ist mir in dem fall nicht ganz klar.
Bei der Aufgabe 2.3 der Altklausur August 2018, wie kommt man auf den Residuenverktor gleich null? ich hab (1 -2 1)
Kennt jemand Notenstatistiken, Durchfallquoten etc. von den letzten Semestern?
Letztes Semester 10% Durchfallquote, Notendurchschnitt 2,5
Servus! Ich schreibe Mess und Regelungstechnik diese Semester, kann mir jemand empfehlen wie man sich am besten für die Klausur vorbereiten kann? Vielen Dank!
View 1 more comment
Denkt ihr 2,5 Wochen reichen als Vorbereitung wenn ich im Semester zwar physisch anwesend war aber mental meistens woanders? :)
Hab in guten 2 Wochen ne 3,0 geschafft. Bin sicherlich nicht der klügste in meinem studiengang. Habe so oft es ging die tutorien besucht (ohne vorbereitung) und war ab und zu in der VL
Weiß man schon, wann die Ergebnisse raus kommen bzw. wie lange das im Normalfall ungefähr dauert bis dir da sind?
Kommen laut MRT Website in der Kalenderwoche 17 raus. Ist vom 22.4-28.4
War machbar, oder wie fandet ihr die Klausur?
War wirklich fair
Load more