BGB für Anfänger

an der Karlsruher Institut für Technologie

Kurs beitreten
268
Diskussion
Dokumente
Karteikarten
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hi Sam, ich war dieses Semester leider familiär bedingt lange Zeit nicht in der Uni und bin bisschen verzweifelt was die Fälle angeht. Finde im Internet leider keine passenden Lösungen zu den Fällen. Hast du die vielleicht mitgeschrieben und könntest die hochladen? wäre super nett, danke im Voraus! beste Grüße jan
3 weitere Kommentare anzeigen
Hier steht es
Habe auch verschiedene Farben von Reitern, aber einfach wahllos ohne Schema
Hallo, hier bei den Gedächtnisprotokollen gibt es eine Frage zu den Kündigungsarten. Weiß jemand, ob sowas in der Klausur auch dran kommen könnte? Bin mir nicht ganz sicher, aber glaube, dass wir dieses Semester nichts über die Kündigungsarten gemacht haben. Vielen Dank schon mal
Hallo, weiß jemand, ob die Klausuren bei Prof. Matz immer ähnlich sind zu den Gedächtnisprotokollen hier? Danke schon mal
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hy, vielen Dank für die Zusammenfassung. Hast du dabei die klausurrelevanten Themenpunkte, die in der letzten Vorlesung genannt wurden, alle mit drin in der Zusammenfassung?
3 weitere Kommentare anzeigen
Hier stehts
Danke !!!
Hey Leute, hat jemand eventuell noch weitere Gedächtnisprotokolle zu den Altklausuren von Prof. Matz? Wäre super. Vielen Dank schon mal.
Weiß jemand wie es mit einer Stoffabgrenzung aussieht? Habe gehört, dass Frau Matz da immer wieder was ausgrenzt. Danke schonmal!
Weiß jemand wie das mit den Paragraphen ist? Müssen wir in der Klausur die meisten nennen können, also auswendig oder wie handhabt ihr das?
1 weiteren Kommentar anzeigen
ich weiß es nicht. Die allerwichtigsten Paragraphen, wie zB § 433 lerne ich.
Also wirklich auswendig lernen musst du die nicht. Mach dir bei den relevanten Kleber ins BGB. Und ja nach Fall ist es halt wichtig, dass du wenigstens weißt wo du schauen sollst.
Kennt jemand noch die Zugangsdaten für die Dateien vom ZAR?
3 weitere Kommentare anzeigen
Danke! Ich finde auf studydrive aber leider nur ein Gedächtnisprotokoll. Falls du weitere hast, kannst du mir sie schicken?
Wenn du runterscrollst bei den Dokumenten gibt es Dateien die heißen alle was mit Scan. Das sind auch noch welche :)
Wann ist es mit den Noten zu rechnen? Werden sie im Cas Campus veröffentlicht?
Ich glaube Frau Matz hat gesagt, die Noten werden am Lehrstuhl dann aushängen . Sollte unter Aktuelles auf der ZAR Seite stehen., sobald die Noten fertig sind.
A kauf ein Fahrrad von B für 500 Euro. A zahlt die 500 euro sofort und nimmt das Fahrrad sofort mit. Wieviele Verträge wurden Geschlossen. Das war die Frage falls du das noch umändern magst
Danke für den Hinweis. Mache ich demnächst wenn ich Zeit habe.
Die Frage war U will V eine Machine für 5400 euro verkaufen. doch bietet diese ihm versehentlich für 4500 an. V nimmt dieses Angebot an. Daraufhin bemerkt U seinen Fehler und weigert sich. hat V einen Anspruch auf die Machine für 4500 Euro. Falls du das noch hinzufügen möchtest
Bei den Altklausuren kommt zweimal folgende Frage vor: “Welche Arten von Pflichten werden durch den Vertrag begründet?”. Meine Frage hat mit den Antwort zu dieser Fragenstellung zu tun. Ich denke ja nicht das einfach ein Abschreiben in der Klausur von §433 BGB reicht. Gibt es die Antwort in den Folien und habe die wahrscheinlich übersehen?
3 weitere Kommentare anzeigen
Die Pflicht den Kaufpreis zu zahlen und die Pflicht die Sache frei von Mängeln zu übergebenen und zu übereignen
Was trifft nun zu?
Beschränkte Geschäftsfähigkeit Der Minderjährige M möchte ein Fahrrad erwerben. Im Geschäft des V sieht er ein Fahrrad, von dem er weiß, dass es normalerweise 600 €kostet, für 400 €. Bei diesem günstigen Geschäft greift M sofort zu: M zahlt 100,-€an und darf das Rad gleich mitnehmen. Kann V die Bezahlung der restlichen 300 von M verlangen ? Wie würde ein solcher Fall im Gutachtenstill gelöst werden ? An welcher Stelle würde ich die Minderjährigkeit einfließen lasse ?
3 weitere Kommentare anzeigen
Das bedeutet aber, ich müsste tortzdem erst mal die Übereigung der Kaufsache prüfen: -Zwischen Ergebniss zwei übereinstimmende WE Könnte unwirksam sein lediglich rechtlicher Vorteil §107 +Eigentum am Fahrrad (+) +Kaufpreiszahlung (-) -> Übereignung des Fahrrads nach §929 (+) -> Kaufvertrag (-) M ist Eigentümer des Fahrrads geworden, da fehlende Rechtsgrundlage Rückabwicklung nach 812 möglich
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Hi, weiß jemand ob Frau Matz in der letzten Vorlesung bestimmte Schwerpunktthemen für die Klausur/ Nachklausur genannt hat ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ich habe die Klausur letztes Jahr geschrieben. Wenn du alle Definitionen der Altklausuren auswendig kannst, solltest du problemlos den Teil der Klausur haben. Der Fall letztes Jahr war genau der Fall 3 aus den hier hochgeladenen BGB Fallsammlungen. Also daran kann man sich denke ich was den Umfang angeht orientieren.
Kann mir Jemand sagen, wie ich eine beschränkte Geschäftsfähikeit prüfe ? Ganz genau gesagt, wo würde ich im Gutachten Stil die Minderjährigkeit berücksichtigen.. ?