Tutorium Blatt 12 .pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Lol 2740 am 19.03.2019
 +2
44
4
Download
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
wieso wurde für die 42. denn nicht die "keine-Bindungen"-Formel benutzt, es liegen doch keine Bindungen vor?
Beide sind möglich.
danke!
wieso haben wir hier das Spezielfall benutzt und wie kann ich mir das am besten merken danke !!!!
hier sind keine Bindungen zwischen den Merkmalsausprägungen. Das bedeutet, dass die Ausprägungen immer nur einmal vorkommen.
was ist der unterschied zwischen r(xi) und r*(xi) und wie berechnet man r(xi) vielen Dank
r*(xi) bekommst du, in dem du den einzelnen Positionen Ränge zuordnest. Bei Arbeiter und Manager wäre Arbeiter 2 und Manager 1, wenn es 2 Arbeiter gibt wäre es dann 2 & 3. r(xi) ist dann der Mittelwert der zusammengerechneten Ränge. Also bei den 2 Arbeitern wäre es dann 2+3/2, also jeweils 2,5- je nachdem wie viele Ränge du hast. Wenn du beispielsweise 8 Arbeiter hast, musst du auch die Rangposition aller 8 Arbeiter zusammenrechnen und durch 8 dividieren. In dem Fall hier wäre die 1=1, weil ja nur ein Manager gegeben ist und somit keine Rechnung nötig ist -> im Skript ist das bei den Kontingenztabellen aber auch leicht erklärt :)
wie kommt man hier auf r*(xi)