Signale und Systeme

at Bergische Universität Wuppertal

Join course
410
Discussion
Documents
Flashcards
Seid ihr zufrieden?
Die 1 izz da 🙏
Noten sind da :)
View 4 more comments
27% bitte richtige Angaben machen
Aber glaube auch das sich das ändert
Denkt ihr man kann SiSy auch ohne Besuch der Vorlesung schreiben?
View 15 more comments
Wenn du bei 0 anfängst 4 Wochen intensives lernen
Hab 3 Wochen gelernt und denke das reicht zum bestehen
Weiß jemand, wie lange ungefähr die Korrektur so dauert? :)
View 9 more comments
geht das aber nicht in beide richtungen? massig punkteabzug nur weil man die beschriftung vergessen hat?
Nann Obst lass mal lieber positiv bleiben und nicht den teufel an die wand malen 👍 Wird schon 👍👍
weiß jemand wie der Notenschlüssel aussieht ungefähr? also wie viel prozent für welche note.
Normalerweise 50% für die 4.0 und dann in 5% Schritten je eine Note besser. je nach dem wie die Klausur ausfällt kann sich das aber auch verschieben
und wie fandet ihr die klausur ?
View 1 more comment
deutlich besser als vorher
Ganz ok vorallem weil er keine MATLAB Aufgabe gestellt hat
Wenn die NST/PST bei Laplace = 0 ist, dann ist es stabil/minimalphasig und wenn die NST/PST bei der z Transformation = 0 ist, dann ist es nicht stabil/minimalphasig. Stimmt das?
View 4 more comments
Ist es mininmalphasig, wenn die Nullstelle =0 ist bei Laplace?
Ja
Hey Leute ich wünsche euch allen viel Erfolg morgen!!! Wir packen das!!!❤️
Insallah packen wir 💪🏼💪🏼
Kann jemand bitte mir erklären, wie man sowas zeichnet. Klausur 09.2017 Aufgabe 4.4 Vielen Dank!
View 4 more comments
Ich kann nur so vorstellen: die Pfeile von fz1 und fz2 stehen schon direkt in der Filter, und von fz3 steht außen. Die Pfeile bei fz3 in der Filter kommt wegen Verschiebung und ist irgendwie nicht erlaubt......
das ist "nicht erlaubt" weil du ja das ursprüngliche signal zurückgewinnen willst, welches bei fz3 bei +-3,5Hz ist. Das Nyquist Kriterium ist nicht erfüllt und so entstehen Aliasing Effekte.
Müsste an der markierten Stelle eigentlich keine 2 stehen, weil es sich an der x-Achse um 2T bewegt?
View 4 more comments
Wird durch die Stelle kompensiert die hier markiert ist, die -2 sorgt dann halt dafür das die Funktion fällt
Ja also wenn du da nur -t-2T/T u(t-2T) schreibst, wäre es ja eine Gerade. Da du hier aber -2 hier hast, ist die Steigung fallend. Ich verstehe das aber auch nicht so sehr
hey Leute ich brauche Hilfe bei der Matlab aufgabe SS18 ich habe 0 Ahnung von matlab. könnte mir jemand kurz zusammenfassen wie man die DGL aus dem Code abgelesen hat ? Danke ❤
View 4 more comments
Ja, da würde glaube ich dann das selbe raus kommen, aber wir sollen ja gar keinen Code Scheiben sondern nur die Differenzengleichung rauslesen :)
Glaubt ihr es könnte auch drankommen, dass wir Systeme modellieren müssen?
Hey :) ist die Nachklausur im nächsten Semester? Steht der Termin schon fest ?
Ja, WS19/20 ist die Nachklausur, in diesem Jahr fand sie am 19.März statt. keine Ahnung wie es nächstes Jahr ausschaut
Hallo Leute, kann mir einer erklären, wie die 1+ zustande kommt?
View 1 more comment
Wenn der Grad des Polynoms bei Zähler und Nenner gleich ist, kommt eine 1 dahin
Danke, das war's was mir gefehlt hat!
Wie viel Punkt muss man haben damit man besteht? 50?
Was meint ihr was für ne Matlab Aufgabe kommen kann? Selbst etwas programmieren oder einfach Code umwandeln? Und irgendetwas zu impulsantwort wie in Aufg. 5 SS18 oder was neues wie z.B. Fourierreihe in matlab darstellen?
View 3 more comments
Keine Ahnung wollte es mir eigentlich heute anschauen aber bin leider nicht dazu gekommen. Glaube da gab es mal irgend eine Übungsaufgabe zu. Nachdem ich mir die Klausuren noch mal angeschaut habe gehe ich auch eher davon aus dass man eine Differenzengleichung aus einem matlab Skript ableiten muss. Wie in der Aufgabe 5 von September 2018.
Übung
SS18 Klausur Aufgabe 5.5 Kann einer vielleicht kurz erklären wie er bei der Aufgabe vorgeht und erkennt ob die Übertragungsfunktionen stabil bzw minimalphasig sind?
View 11 more comments
Das ist ja einfach eine Bedingung, die besagt, wenn lim z->unendlich H(z) = 0 ist dann ist die Übertragungsfunktion nicht minimalphasig. Genau so wie die Bedingungen mit im Einheitskreis oder linke P halbebene. Warum das alles so ist, das ist mir egal, Hauptsache man hat die drauf 😃
Ok Danke 👍
Hat Kummert oder Velten in der Vorlessung/Übung was besonders gesagt, dass man für der Klausur wissen oder vorbereiten muss?
Matlab
Nein, es hieß, dass Matlab dran kommen kann. Aber rein theoretisch kann eben alles dran kommen.
Weiß einer wie man die Grundantwort für y(n) n(0,1,2,3,4) bestimmt? z.B in der Klausur vom 26.9.17
View 3 more comments
Ok danke für die Hilfe
X(0)=1
kann mir jemand die 1.5 erklären? skizzen gehören nicht zu meinen stärken 😅😅😅
View 3 more comments
.
@Anonymer Mond: Ich weiß jetzt gar nicht wo da da ableiten möchtest. Ist doch nirgendwo nach gefragt? Bei 1.4 hast du die normale Funktion nicht abgeleitet um +1/2 verschoben.
Bitte kann jemand die alte Prüfungen von 2015 , die nicht in Moodle , hochladen ? danke im voraus
View 4 more comments
kannst du es mir bitte auch schicken ? 1536800@uni-wuppertal.de danke :D
abgeschickt
Kann mir einer die 5.4 erklären? Ist die Klausur vom 21.09.2018. Danke im Voraus