Klausuren mit Lösungen (SS16-WiSe1718).pdf

Klausuren
Hochgeladen von Anonymer Nutzer am 12.12.2018
Beschreibung:

Klausuren der letzten 2 Jahre. SS 2016 ohne Lösung, der Rest MIT Lösung https://ees.uni-wuppertal.de/lehre/grundlagen-der-elektrotechnik-i/pruefungsarchiv.html

 +1
108
3
Download
kann mir jmd sagen ob das ein Einheitenfehler in der Lsg. ist den ich bekomme 1,04mF anstatt 1,04mikroF raus ?
mF ist richtig wurde in der Musterlösung auch verbessert inzwischen habe auch am Lehrstuhl extra nachgefragt :)
Wie genau rechnet man das? komme irgendwie nicht darauf.
Wie kommt man hier auf die 1,44? Bin richtig am verzweifeln.
9 weitere Kommentare anzeigen
weil man nicht man bei 0 startet was man auch t-0 nennen könnte sondern beim startpunkt t1 also t-t1
Hätte eine Frage zu der 6. Warum hast du die Stromquelle in eine Spannungsquelle umgewandelt? Ich hätte für Rges alle im parallel geschaltetem Zustand genommen.
Hat dazu jmd einen Lösungsweg? :)
1 weiteren Kommentar anzeigen
ist die Frage 6 aber trotzdem danke
oh sorry, du rechnest ja Iges aus ziehst dann ILast ab zwecks Knotensatz und dann teilst du diesen Strom durch zwei da Rc und Rb gleichgroß sind