Experimentalphysik (für Studiengänge Electical Engineering (EE) und Information Technology (IT))   

an der Bergische Universität Wuppertal

Kurs beitreten
144
Diskussion
Dokumente
Karteikarten
Haben diejenigen die bei der Klausur vom letzten Mal mit 24 Punkten bestanden haben eine 4.0 bei wusel stehen? Weil bei mir steht eine 5.0 obwohl ich eigentlich bestanden hatte.
Hey Leute hat jemand die Lösungen zum Aktuellen Übungsblatt zum Vergleichen? :)
Hat jemand vllt Lust mir Nachhilfe in Physik zu geben? Oder noch jemand der dafür dieses Semester lernt ?
Hi, hat jemand die Möglichkeit den Termin für den ersten Versuch zu tauschen? (Also nächste Woche, entweder 25.04. oder 26.04.) Ich habe nämlich leider einen Termin in der Folgewoche und in genau der Woche bin ich im Ausland und kann nicht teilnehmen. Vielen lieben Dank ?
Hat jemand Idee,wie man sich für das Praktikum anmelden kann?
Dankeschön
leute, wie viel sind die Grenzen des Bestehens ? 50% ne??
11 weitere Kommentare anzeigen
@zakaria das mache ich morgen in der Klausureinsicht vielleicht wirklich ??
Übermorgen meine ich
Gibt es hier Leute die das Praktikum schon beim Bomsdorf bestanden haben? Oder muss man das nochmal machen ?
Nein, muss man nicht
hatte eine email an den Übungsleiter geschickt, womit ich das ganze bestätige!
@ET JUNKY VIELEN, Vielen dank ?? Ohne dich hätte ich die Klausur wahrscheinlich nicht bestanden !! Danke für die Post und Antworten
Glückwunsch das freut mich sehr im Endeffekt wurdest du für deine Arbeit belohnt ?
Wie erfahren wir von den Ergebnissen ? Werden die ausgehangen ? Oder über sciebo?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Sind per email an die einzelnen Leuten rausgegangen
Danke Danke ??
Ergebnisse sind raus...
wie fandet ihr die Klausur
7 weitere Kommentare anzeigen
wäre auch dabei
wäre auch dabei
Wie gut seid ihr vorbereitet ?
viel glück !
Das müssten 5/2 r sein ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
Ein Hoch auf den Übungsleiter ??
?‍♀️
Fz ist nicht senkrecht zu H warum steht so und in Musterlösung steht sin auch kannst du das bitte erklären
Das ist falsch oder ? Habe im Internet nachgeschaut und müsste es nicht umgekehrt sein ? Also Wurzel aus (g/l)
9 weitere Kommentare anzeigen
jup genau das habe ich versucht zusagen
@saku ich habs auch so gemacht wie du jetzt
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
hier ist eine kurze Zusammenfassung über das Moment ist zwar sehr grob aber das Thema wird erst in TM behandelt für das nivou der Aufgaben in Blatt 10 sollte das ausreichen
12 weitere Kommentare anzeigen
Wenn was unklar ist, frag bitte und wenn was falsch ist, sag mir bitte Bescheid ?
ich glaube alles richtig
wieso haben wir hier für T2 alle Kraefte, die mit dem ersten Masse zu tun haben, genommen?? und andersrum??
1 weiteren Kommentar anzeigen
aber trotzdem du hast was anderes geschrieben als der Uebungsleiter oder?? weil wenn du mal rechnest was du geschrieben, kriegt man andere Ergebnisse
ist eig das gleiche wenn du es umstellst
Wie kommst du von vc zu den Lösungen ? Verstehe den Schritt nicht ganz
5 weitere Kommentare anzeigen
Danke ?? du hast was gut bei mir ?? Hast mir so viel geholfen .. Insallah bestehst du sehr gut
kein ding viel glück euch allen
hier ist ein kleiner Fehler unzwar muss da wurzel aus g*r hin
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
einzelpendel /fadenpendel und doppelpendel mit elastischen Stoß
Danke ??
Danke sehr
Hat jmd die konzepttest aus der Vorlesung fotografiert ? Wenn ja, kann er/sie die hier posten ? Bitte ??
16 weitere Kommentare anzeigen
Bitteschön
danke dir aber hsat du die lösungen
Kannst du auch eine formelsammlung und Beispiele für das Moment posten @et junky ?
2 weitere Kommentare anzeigen
wäre echt geil ?
Ok ich habe eine kurze Erklärung hochgeladen fals etwas nicht verständlich ist einfach fragen ?
Darf man alles auf die formelsammlung schreiben ? Auch komplette Aufgaben ? Und Konzepttest ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
ja alles darf drauf die gucken eh nicht drauf
@hn ein Blatt beidseitig beschrieben
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
welches F muss ich nehmen für die berechnung von der gleitreibung ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
von der endformel ganz unten, das im Nenner von dem Bruch
m*a
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
In der Übung hatte er auch angedeutet.. wie man die Arbeit berechnet ..? Weiß du wie das geht bei einer scheifen Ebene ? Würde es noch ergänzen in meiner formelsammlung
1 weiteren Kommentar anzeigen
aber du musst aufpassen beim hochziehen ist ◇W=(fh+fr)*s
Danke ?
wie war das nochmal mit der seilwellen verschiebung (+) --> rechts (-) --> Links oder war das andersherum??
4 weitere Kommentare anzeigen
@yaman???
ja genau
kann das einer mal ausrechnen, irgendwie stehe ich auf dem Schlauch und kriege das nicht gelöst...
5 weitere Kommentare anzeigen
Ja, aber die Klausur sieht definitiv gar nicht mehr so aus ! Aber falls es dir hilft
Ok danke ja ich weiď wollte nur mal drüber schauen
Wenn ihr wollt, kann ich Aufgaben vom letzten Jahr hier posten, die zu den klausurrelevanten Themen passen ... Und darf man auf die Formelsammlubg alles drauf schreiben ? Konzepttest und komplette Aufgaben ?
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Et junky Ehrenfrau ! ?
danke ??
muss da nicht a = w² × r hin?
UPS danke für die Korrektur
Hey Leute ich habe hier mal alle bewegungsgleichungen zusammen gefasst - 1 dimensional und 2-dimensional und natürlich auch die kreisbewegung weiter Zusammenfassung folgen heute noch viel Erfolg bei der Klausur
brauch jemand irgendwie eine ausführliche Erklärung zu einer Aufgabe ? (die zum Rechnenteil in der Klausur gehören )
8 weitere Kommentare anzeigen
Sowas kommt als Rechenaufgabe wohl nicht dran .. er meinte nur „merkt euch das mit der Richtung ... vielleicht kommt es ja als ankreuzaufgavbe ran“
ja bitte Blatt 4 Aufgabe 5 Teil b ??‍♂️??‍♂️
Ich habe gehört, dass man in der Klausur nur mit ''Dokumentenechten'' Stiften schreiben kann. Hat da jemand genauere Informationen drüber bzw. weiß was darunter fällt?
4 weitere Kommentare anzeigen
Auch skizzen mit kulli... gar kein bleistift verwenden auch nicht bei diagrammen und co ?
ja genau die sind da sehr streng das ist nur damit man die Ergebnisse nicht manipulieren kann in der klausurEinsicht
Hat jemand eine Formelsammlung bzw. einen ''Spickzettel'' den er hier reinstellen kann? Ich hätte gern einen vergleich um zu sehen ob mir was fehlt. Danke schonmal im voraus.
2 weitere Kommentare anzeigen
Ist die Formelsammlung.pdf von dir ?
ja
Experimentalphysik Klausurtermin 04-02-2019 14:00 Uhr Raumverteilung: -Endziffer der Mtrklnr: 0-3 ----> HS 12 /Gebäude L -Endziffer der Mtrklnr:4-9-----> HS 14/Gebäude M Viel Glück ..
super danke ?
viel Glück
Was lernt ihr jetzt eigentlich für Physik ? ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
steht in der letzten Übung
ja genau die übungsblätter durch rechnen ansonsten wenn Zeit bleibt bisschen über den Skript schauen
und wie läuft das Lernen so ?
Die Wurzel aus 1000/0,5 ist doch nicht 140... oder irre mich mich hier in den Einheiten?
6 weitere Kommentare anzeigen
kannst du auch mit PI multiplizieren und bekommt man 140.70
ja genau stimmt
weiss jemand ob anwendungsaufgaben abgefragt werden z.B die Raketten Aufgabe usw..
werden eher nicht abgefragt
würde gesagt wie viele Punkte auf den kurzfragenteil sind ?
15-20% der gesammt Note
voher kommte diese Nährung ??
7 weitere Kommentare anzeigen
danke dir für die Erklärung
bitte
woher kommt die Formel S=○. d und warum Delta Alpha = 2Alpha ?
gute Frage
ich habe diese Aufgabe auch nicht verstanden
welche Gleichung hat Fzf , in der er den L Wert eingesetzt hat ?
ich verstehe die Aufgabe auch leider nicht
kann jmd mir erklären warum ist L/2 wenn cos = X/L ist und woher kommt die Sin Alpha von 1 oder 2 ??
1 weiteren Kommentar anzeigen
das war für M1 und für M2 ist die küzeste strecke die höhe H (daher der sin) du musst dir das 3D vostellen wenn die Kraft in x-richtung angreift ist der Abstand in Y-richtung und wenn wie bei M1 die kraft fg in -y-richtung angreift ist die strecke in x-richtung
schau dir am besten ein video darüber an wo es 3D vorgestellt wird dann verstehst du es besser
wieviele Tage habt ihr für physik eingeplant ??
1 weiteren Kommentar anzeigen
Du ?
auchso ich wollte am donnerstag anfangen
warum die V schall hat die Formel s= vt und nicht s =1/2g t ? hier ist gleichförmige beschleunigte Bewegung ???
die schall geschwindigkeit ist konstant in einem medium und unabhängig von der deswegen wird es als konstante geschwindigkeit berechnet mit s=vt . a=0
warum ist die Zugkraft Fmax ?
1 weiteren Kommentar anzeigen
ja aber dann steht in der Lösung Fmax = F + Fg und die Fmax in gleiche Richtung wie F dass kann ich nicht verstehen ?
ja wie gesagt es muss gegen die fg arbeite und beschleunigen deswegen summe
kann jmd mir erklären warum ist w(t) so und ich hab die Aufgabe überhaupt nicht verstanden ??
Warum hier ist B die Lösung ?
weil die flugzeit pro. zur der geschwindigkeit in y-richtung ist --> um so größe vy desto länger T
Danke dir :))
Weitere laden