Übungsaufgaben CAD.pdf

Übungen & Tutorien
Hochgeladen von Thorsten Wu 25 am 19.02.2016
Beschreibung:

Übungsaufgaben aus der letzten Übung im SS2015. Lösung nur ein Lösungsvorschlag, also ohne Gewähr

 -1
128
3
Download
Wo kommt diese Formel her? Ist diese im Skript zu finden?
Hierbei kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Habe die Formel selber so auswendig gelernt. Ich frage mich allerdings wie die Formel aussehen würde, wenn die Signalverbindung beispielsweise zwischen Pin 1 (IC1) und Pin 4 (IC2) verlegt werden soll, anstatt wie in dieser Lösung zwischen Pin 13 (IC1) und Pin 12 (IC2).
Was ist mit Abstand Dips = 1 x Rastermaß gemeint?
wurde nicht in der vorlesung besprochen soweit ich mitgekommen bin
“Die meisten DIPs haben ein Pinraster von 2,54 mm und einen Reihenabstand von 7,62 mm oder 15,24 mm. Aufgrund der zweireihigen Anordnung der Pins haben alle Typen eine geradzahlige Pinanzahl. Die 7,62-mm-Variante hat üblicherweise 8 - 24 Pins (manchmal auch 28). Die 15,24-mm-Variante ist mit 24, 28, 32 oder 40 Pins ausgestattet (manchmal auch 36, 48, 52 oder 64). Der JEDEC-Standard sieht auch weniger gebräuchliche Varianten mit 10,16 mm oder 22,86 mm Reihenabstand vor. Diese Varianten können bis zu 64 Pins haben. Andere standardisierte Varianten haben einen Pinabstand von 1,778 mm.“ Quelle: https://de.wikibooks.org/wiki/Elektronische_Bauelemente/_Allgemeine_Normierungen/_Gehäuseformen
Zu dieser Frage wurde keine Stelle markiert
Auch hier muss in Aufgabe 1 in der 3. Zeile von unten die Klammer weg