Coronavirus: Austausch unter Studierenden

Offizielle Gruppe für Studierende zum Thema Coronavirus. Tauscht euch über die Auswirkungen auf euren Studienalltag aus und wie ihr in Zeiten des Coronavirus die Gemeinschaft und Risikogruppen unterstützen könnt.

Join group
30
Discussion
FAQ
Hallo zusammen, die gesamte Studydrive Community hat zusammengearbeitet, um Ärzte ohne Grenzen bei ihrem Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen! Gemeinsam haben wir es geschafft! Vielen Dank für euren Beitrag!
Hallo zusammen! Unser Fundraiser ist seit gestern Abend zu Ende und mit eurer Hilfe haben wir 9.241€ gesammelt. Wir hätten das nie ohne eure Unterstützung geschafft. Ihr seid eine einzigartige Community, weshalb wir entschieden haben, den Rest drauf zu legen und insgesamt die 10.000 € an Ärzte ohne Grenzen zu spenden und diese beim Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen. Ein riesiges Dankeschön an jeden Einzelnen von euch!
📣Wir haben tolle Neuigkeiten! 📣 Wir werden unseren Fundraiser bis zum 15. Juli verlängern, um die NGO Ärzte ohne Grenzen bei ihrer lebensrettenden Arbeit auf der ganzen Welt zu unterstützen. Dadurch habt ihr nun 3 Wochen mehr Zeit um noch all eure Dokumente hochzuladen.
Hallo zusammen, Wusstet ihr, dass sich Studydrive mit Ärzte ohne Grenzen zusammengetan hat um gegen COVID-19 zu kämpfen? In den letzten Wochen haben wir mit eurer Hilfe knapp 5.000 € gesammelt! In der Schweiz, Ärzte ohne Grenzen leisten logistische und sanitäre Unterstützung in den gefährdeten Vierteln von Genf um 1.300 Familien zu unterstützen. Und du kannst ihnen dabei helfen! Wie? Lade einfach deine Dokumente aus dem letzten Semester hoch (bevor all die losen Blätter für immer verloren gehen) und wir kümmern uns um den Rest, indem wir 25 Cent pro Dokument an Ärzte ohne Grenzen spenden. Um den Ärzten ohne Grenzen in der Schweiz zu helfen, klicke einfach auf folgenden Link: https://www.studydrive.net/de/your-upload-helps Viel Erfolg dabei! 🍀
As many film festivals can’t take place currently due to the coronavirus some of them have decided to provide the audience with a free cinema online: https://www.festivalscope.com/all/films/list
thank you for sharing the link
Hallo zusammen, Mit eurer Hilfe wollen wir 10.000 € zur Bekämpfung von COVID-19 sammeln! Alles was ihr tun müsst, ist, eure Dokumente wie gewohnt mit euren Kommilitonen zu teilen. Wir spenden 25 Cent für jedes hochgeladene Dokument an die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Jede Universität wird ihr individuelles Spendenziel haben. Ladet alle eure Kommilitonen und Freunde zu Studydrive ein, denn gemeinsam macht es mehr Spaß, einen guten Zweck zu unterstützen. Alle notwendigen Informationen findet ihr in eurem Newsfeed und unter folgenden Link: https://www.studydrive.net/de/your-upload-helps Jeder Upload zählt, also macht euch gleich an die Arbeit. Viel Erfolg dabei! 🍀
Corona ist, wenn man zwischen zwei Vorlesungen gemütlich Duschen kann.
Corona ist, wenn "Danke, Merkel" auf einmal eine ganz andere Bedeutung hat!
Corona ist, wenn du auf einmal anfängst mit zig Freunden über die Maßnahmen zu streiten..
Was vermisst ihr am meisten während dieser Situation?
View 1 more comment
Mit Freunden/Verwandten im Restaurant zu essen
Wieder zu Uni zu gehen oder ins Büro
Danke für den Link :-)
Toller Link! Danke!
Trägt jemand Mundschutzmaske, wenn er raus geht und Sport macht? /z. B. beim Joggen
Beim Sport machen nicht aber ansonsten immer :)
Ich habe bis jetzt noch gar nicht eine Mundmaske getragen, nur einen Schal
Gibt es Skills, die ihr während dieser Situation gelernt habt oder lernen wollt?
View 2 more comments
Handlettering
Ich bin dabei Italienisch zu lernen
Kauft ihr jetzt eher online eure Lebensmittel ein oder geht ihr immer noch zum Supermarkt?
Immer noch im Supermarkt aber wenn ich einkaufen gehen dann vieles und selten
Ich bin umgestiegen auf online
Bester positiver Outcome der Quarantäne? (Persönlich aber auch Allg)
View 1 more comment
Allgemein: das vielen eventuell mal klar wird das Gesundheitsberufe unterbezahlt sind und wie einfach Helfen sein kann (für Nachbarn einkaufen, Tutorenjobs, Erntehelfer, Leute in Testzentren usw.) Persönlich: mehr Zeit für Sport und Bücher lesen!
Ich spare geld weil ich nur noch daheim koche :-)
Was macht ihr um positiv zu bleiben?
View 1 more comment
Filme und Serien schauen
Bücher lesen!!
Tägliche Bewertung der Auswirkungen auf das Verbraucher- und Unternehmenverhalten inmitten des wachsenden Coronavirus-Ausbruchs: https://www.similarweb.com/coronavirus
Selbsthilfegruppe für diejenigen, die mit Angst, Panikattacken und Depressionen zu kämpfen haben, für diejenigen, die jemanden zum Reden brauchen und sich allein fühlen: https://t.me/rodneyssupportgroup
Toller Link danke!
Großes Dankeschön an unsere Ärzte, Lebensmittelhändler, Tankstellenmitarbeiter und Polizisten, Feuerwehr etc, die uns täglich in diesen Zeiten zur Verfügung stehen. Und auch danke, an die ganzen Leute die anderen Menschen in dieser schwierigen Zeit helfen 💪🏽 ❤️
auch ein ganz großes Dankeschön an das Apothekenpersonal!
Hey, weiß jemand von euch, an welche Einrichtungen man spenden könnte, um den Menschen bzw. auch der Forschung etwas zu helfen? Kann mir jemand etwas vorschlagen? :)
Ich weiß nicht genau ob Forschungseinrichtungen gerade Geld brauchen. Die bekommen meines Wissens auch viele Fördergelder. Denke viele kleine Unternehmen und Selbstständige bangen eher gerade um ihre Existenz.
Corona: Italien ist ein paar Wochen voraus, aber das alles kommt gerade auch zu uns Lernen wir zu verstehen: Das hier ist ein Kampf gegen unsere Gewohnheiten und gegen ein Virus. Das hier ist die Chance, einen Notfall in einen Wettkampf der Solidarität zu verwandeln. Ändern wir unsere Art zu sehen und zu denken. Nicht mehr: "Ich habe Angst, mich anzustecken" oder "Ich habe keine Angst, mich anzustecken", sondern: wir sind diejenigen, die die ANDEREN schützen. Du bist mir wichtig. Ich halte für dich Abstand. Ich wasche meine Hände - für dich. Ich streiche die Reise - für dich. Ich verzichte auf das Konzert - für dich. Ich bleibe Zuhause - für dich. Für dich, der du auf der Intensivstation liegst. Für dich, der du alt und gefährdet bist, dessen Leben aber genauso wertvoll ist wie meines. Für dich, der du gegen den Krebs kämpfst und jetzt nicht auch noch dagegen kämpfen kannst. Bitte: Heben wir den Blick. Alles andere ist unwichtig.
Kann mir jemand gute Bücher empfehlen? :)
Das Cafe am Rande der Welt kann ich sehr empfehlen.
Drachenläufer von Khaled Hosseini
Wie findet ihr das Online lernen bis jetzt?
Hat bei mir noch nicht stattgefunden :D
Die Spitäler benötigen dringend freiwillige Helfer!
Und Blutspenden!
Ich sehe die ganze Krise irgendwie auch als Chance mal zu endschleunigen und man kann natürlich in Panik geraten aber man kann diese auferlegte Ruhepause auch nutzen um tiefer nachzudenken und mal das handeln hinter das denken zu stellen 🙏💙
Was denkt ihr bezüglich des Corona Virus? Glaubt ihr es wird so "schlimm" wie in Italien? Mit Ausgangssperre usw.?
Am 16. März wurde landesweit die «ausserordentliche Lage» erklärt und Notrecht verhängt. Dies gilt bis zum 19. April. Auf Entscheid des Bundesrats bleiben alle Läden, Restaurants, Bars sowie Unterhaltungs- und Freizeitbetriebe bis am 19. April geschlossen. Läden der Bereiche Lebensmittel und Gesundheit bleiben offen. Denke demnächst kommt auch die Ausgangssperre. Das MUSS kommen um das Virus weiter einzudämmen.
Hab gelesen, dass die Schweiz die Armee einschaltet. Kann man dazu verpflichtet werden, wenn man mal in der Armee war?
Ich denke es geht erstmal um die Berufssoldaten.
Gibt's in der Schweiz Risikogebiete?
Das sind die aktuellen Risikogebiete weltweit: Italien Iran In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang) In Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne) In Österreich: Bundesland Tirol In Spanien: Madrid In USA: Bundesstaaten Kalifornien, Washington und New York also in der Schweiz derzeit keine aber dennoch steigt die Zahl ja rasant an.
Hallo liebe Community, hier könnt ihr euch mit anderen Studierenden aus der ganzen Schweiz über die Auswirkungen des Coronavirus auf euer Studium, Alltag sowie zu Möglichkeiten des sozialen Engagements austauschen. Insbesondere ältere Menschen und Menschen, die durch beispielsweise Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehören, brauchen dringend unsere Hilfe. Unterstützt euch mit Tipps und Tricks, um das Beste aus der aktuellen Situation zu machen! In den FAQs haben wir einige nützliche Information rund um das Thema für euch gesammelt, die wir mit euren Vorschlägen laufend aktualisieren werden. Passt auf euch auf! 🙏
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus
Wie kann ich zwischen Covid-19, Erkältung und Grippe unterscheiden?
Welche Maßnahmen muss ich zur Verhinderung einer weiteren Verbreitung beachten?
Was tun, wenn man vermutet sich infiziert zu haben?
Wer gehört zur Risikogruppe?
Langeweile? Was man zu Hause machen kann:
Wie kann ich mich engagieren?
Generelle Verhaltensregeln