Weihnachtsblatt_Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-02-04
Description:

Lösung

 0
176
10
Download
Fehlen da nicht voll viele Kanten? z.B. 001 -> 000 Da 0<=0 und 0>=0 und es existiert ein z=0 mit dem 1*0=0 (x*z=y) Oder habe ich was überlesen? O.o
jo schon hatte auch noch mehr kanten eingezeichnet
wie habt ihrs gezeichnet?
Wäre hier nicht der Knoten 2 eine Verluststellung? Wenn ich das nach dem Rechenschema mache kriege ich 5 und 2 als Verluststellungen raus, kann das sein?
Wie kommt man auf die Werte?
No area was marked for this question
3e) müsste man doch noch weiter zur Art gehen und nicht nur in die Gattungstabelle oder?
Ja, es müsste die Art rauskommen. Da es ja umgeschrieben {Pinguine, Katzen}(G;F) ist was {Kön., Ja., Wild., Rotl.} gibt
Fehlt da nicht noch die Kante von 1 zur 3? {1}S{2} und {2}R{3}
View 1 more comment
So sollte das glaub sein nach Seite 21 Kapitel 4
Ja, ich hätte es genauso gelöst
No area was marked for this question
Aufgabe 10b) woher nimmst du die Information, dass X dicht ist?
das hab ich mich auch schon gefragt....
No area was marked for this question
Aufgabe 2b) könntest du deine Lösung erläutern? Ich kriege für S;R etwas anderes heraus und kann deine Lösung nicht ganz nachvollziehen, danke!
View 4 more comments
ich habe (1,3), (1,5), (4,2), (4,3), (2,2), (2,5)
Aufgabe 10b) woher nimmst du die Information, dass X dicht ist?
No area was marked for this question
Aufgabe 2c) S ist nicht transitiv, da 1R2 und 2R1 aber nicht 1R1 gilt?
Ja hast Recht, bloß hast du's auch falsch mit R beschrieben :D
No area was marked for this question
Aufgabe 5 c) Warum ist hier R nicht in R;R könntest du dein Gegenbeispiel erläutern?
No area was marked for this question
wieso ist max nicht = {1,1,1}
Das Maximum muss selbst in der vorgegebenen Menge liegen, deshalb fällt {(1,1,1)} raus.