Übungsstunde 23.03.18.pdf

Assignments
Uploaded by Si Na 5426 at 2018-03-23
Description:

Hier meine Notizen von der Übungsstunde. Ich hoffe man kann alles lesen :)

 +7
156
6
Download
Das im Inland erwirtschaftete FE, finde ich das beim Einkommen ( Empfangene Faktoreinkommen)?? Es ist doch das NIPF gemeint?
BZW: NIPf + EVB +LÜB = Yv?
Müsste genau andersrum sein. Erhöhung der Geldmenge = Verschiebung nach rechts, Senkung der Geldmenge = Verschiebung nach links
View 2 more comments
Also EZB (erhöhung -> rechts, Senkung -> links) und Staat ebenfalls (erhöhung -> rechts, Senkung -> links)?
Genau, Veränderung EZB=LM und Staat=IS
Ich schmeiß die beiden immer durcheinander. Wie wird Crowding out nach Neoklassik und wie nach Keynes beschrieben?
ist doch bei beiden gleich? also bei beiden verdrängt die staatliche nachfrage die private nachfrage
Hat jemand hierfür vielleicht eine Erklärung? Warum ist dort ein Sprung?
ja das kann ich dir erklären, LS bezieht sich auf die geldnachfrage. Oberhalb von ik(kritischer zins) werden nur wertpapiere nachgefragt (kein geld, also eigentlich muss der strich auf der i achse liegen )und unterhalb von ik wird dann plötzlich geld nachgefragt. die kurve gilt aber nur für individuelle individuen.
Okay das macht Sinn, danke :)
Auf den Kapitalmarkt: Überschussangebot
Habe ich mir auch so notiert
also in b ist es überschussangebot weil der punkt ja immer noch über der is kurve liegt. aber generell wäre es doch richtig. also wenn der punkt unterhalb der kurve liegt überschussnachfrage?
No area was marked for this question
Vielen Dank!
Gerne :)