Übungsaufgaben 1-15.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-07-15
Description:

Koplettte Übung

 0
183
31
Download
wofür steht diese abkürzung
Finanzablagevermögen
* Anlage
No area was marked for this question
Ich kann die Stelle nicht markieren, aber im Anlagengitter wurde in 2019 falsch umgebucht. AiB 01.01.: 100´ Umbuchung: -100´ 31.12.: 0 Abschreibungen: 0 Buchwert 01.01.: 100´; 31.12.: 0 Gebäude 01.01.: 0 Zugang: 200´ Umbuchung: +100´ 31.12.2019: 300´ Abschreibungen: Zugang 3´; 31.12: 3´ Buchwert 01.01.: 0; 31.12: 297´
wieso rechnet man hier -0 ?? :D
View 1 more comment
Ahh also immer wenn es ein passiv konto ist kommt da ein minus hin? :)
So wie ich das verstanden habe ja 🧐 Zb bei Abschreibungen einer technischen Anlage würde dann kein Minus davor kommen
Statt Gewinn und Verlust aus Währungsumrechnung sollte man hier lieber die Terminologien Aufwand und Ertrag nutzen...
View 2 more comments
Ok
Verstehe ich nicht ganz weil ein Gewinn oder ein Verlust ja eigentlich erst durch die GuV errechnet wird.. :D
Wie kommt man auf die 50000?
push
Kann mir jemand erklären wie man auf die Werte der Umbuchung kommt?
Der Bau wurde ja fertig gestellt und fällt dann als Posten nicht weg, sondern geht über in den Posten Gebäude der ja quasi aus dem Bau entstanden ist. Daher eine Umbuchung anstatt ein Abgang oder Zugang weil es ja innerhalb des Unternehmens passiert :)
Kann mir jemand erklären wie man auf 10:2 kommt?
View 2 more comments
Weil, wenn ich mich richtig erinnere, da ja was gekauft wird aber erst im Juni, also kann man ja nur die Zeit von Juni bis Ende des Jahres abschreiben, also ein halbes Jahr, von daher nimmt man nur die Hälfte der Abschreibesumme die für ein ganzes Jahr abgeschrieben werden würde. ☺️
Danke dir 😊
Der Netto-Forderungsbestand liegt doch bei 175.200€ oder nicht ? Weil 60.000€ von der Pleite GmbH eingehen werden plus 120.000-4800PWB also 115.200€. Das Ergebnis hier, also die 124.800€, sind doch die außerplanmäßigen Abschreibungen so wie ich das sehe 🧐
Sehe ich auch so.. Die Aufgabe wurde hier komplett falsch bearbeitet
Ok super, danke, dachte schon ich wäre irre 😂
Warum wird das zusammen gerechnet
View 1 more comment
Danke!
Habt ihr hierzu auch die Buchungssätze?
Die Übungsausgabe hier wurde falsch bearbeitet..
Fehlt hier nicht der Buchungssatz?
wofür steht diese Abkürzung hier ?
TAM = Technische Anlagen Maschinen
danke
Warum sind die liquiden Mittel jetzt dort?
weil man erstmal den Kaufpreis mit den vorhandenen liquiden Mitteln zahlt: 450-50, der Rest den wir nicht bar zahlen konnten, dafür muss Fk aufgenommen werden 400 250+400=650
danke!
Wäre hier direkt ein unrealisierter Währungsgewinn dürfte man den doch nicht berücksichtigen oder ? Weil ja keine Korrektur einer früheren außerplanmäßigen Abschreibung vorliegt. Bisher war in den Aufgaben immer zuerst ein Währungsverlust 😅
Warum wird nur der 31.12.18 berechnet?
Das scheint nur die Nebenrechnung für das erste Dalta zu sein. 2019 (und in den weiteren Jahren) rechnet man das auch. Das macht man, um zu identifizieren, ob man aktive oder passive latente steuen ansetzen darf bzw muss.
Kann mir jemand erklären, wieso der Zinsaufwand 16.000 1. weniger wird? und 2. wieso überhaupt das Zinsaufwandskonto berührt wird, wenn wir von einem Disagio hier sprechen?
Huhu. Die Zinsaufwendungen werden nicht weniger. Mehrungen der ZA bucht man im Soll (Minderungen im Haben). Das Disagio wird als eine Art Zins angesehen und bei der Abbildung ohne RAP direkt bei der Erstbewertung in voller Höhe als Zinsaufwand geltend gemacht. Das Konto ZA bildet den Sachverhalt inhaltlich / zweckdienlich genau ab. Im Unternehmen gibt es in der Regel extra Konten für die Berücksichtigung des Disagios.
Wie kommt man auf die 4000?
Disagio, sprich 16k/4 Jahre
Danke :)
Sollte hier nicht außerplanmäßig stehen?
Wieso 350?
weil das das fremdkapital des gekauften UN ist, addierst du doch alles hier
Was ist hier VG und was die Schulden?
ich glaube AV + UV = VG und FK = Schulden. Also: 450-(600-350) = 200 GoF
wurde hier etwas nicht vertauscht das gebäude wurde doch 2019 fertiggestellt.
Ja, das wurde falschherum beschriftet (AiB und Gebäude)
also sind es hier nur 6000, weil man von den 12.000 noch die 6000 vom letzten jahr abzieht?
Dein Konto hat zu dem Zeitpunkt ein Anfangsbestand (vom Vorjahr) und mit den 6', die dazu kommen, ein Endbestand von 12'.
Die Beschriftung ist doch falsch herum, oder?
Ja :)
No area was marked for this question
Aufgabe 7 der NFB ist doch falsch. Er müsste doch 175.200 sein und die 124.800 außerplanmäßige Abschreibung
was ist den jz der NFB die 17200 oder die 124800?
hat der prof nicht gesagt mann muss die summer von EWB und PWB addieren also 115200 plus 60000 = 175200?
View 1 more comment
Kapital ab
in den anderen Aufgaben ist das aber anders
Wie komme ich hier auf 60000 ? Habe wirklich Probleme mit diesen Aufgabentyp :(
View 1 more comment
in der aufgabenstellung steht, dass 1000 aktien für 120.000€ erworben werden und davon werden 500 aktien verkauft, also für 60.000€
Danke da habe ich gar nicht dran gedacht 😅
richt das wenn man das nur für ein jahr macht oder soll man das bis 2021 machen ?
In der Aufgabe stand gezielt nur für das eine Jahr. Immer daran halten, sonst unnötige Zeitverschwendung
No area was marked for this question
Muss bei Übung 4 am 31.12.2018 der Buchungssatz nicht lauten ausserplanmäßige AfA an TAM 5 000 000€ ?
nennt man den Unterschiedsbetrag von der veräusserung immer Differenzbetrag 2?
hat jmd die formel dafür, wie man auf die 400 kommt ?
Kaufpreis 450 - Liquide Mittel 50
wieso musste man da 2 buchungssätze machen ?
Zuerst buchen wir den nicht aktivierungsfähigen Personalaufwand in die GuV. Und danach buchen wir das gewerbliche Schutzrecht in unsere Bilanz. (sind übrigens 15000 Patentkosten und nicht 50000)