UEbung_SS_2018_JA_II.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-07-08
Description:

Übung SS18

 +1
79
1
Download
Kann jemand zu dieser Aussage Stellung nehmen?
Es gibt zum einen die tatsächlichen Erträge aus dem Planvermögen und zum anderen die Nettozinsen auf die Nettoschuld (DBO). Die Differenz der beiden Komponenten ist ein Neubewertungseffekt (wie z.B. auch versicherungsmathematische Gewinne und Verluste) genannt und ist ebenfalls ein Bestandteil des Pensionsaufwandes. Eine Verrechnung ist ist also nicht nur erlaubt sondern auch notwendig würde ich sagen. Schau dir im Skript mal Folie 27 und das Fallbeispiel 2 an, ich denke das hilft :)
Vielen Dank 🙂