Übung 6 Deskriptive Statistik.pdf

Assignments
Uploaded by Si Na 5426 at 2019-06-05
Description:

Lösung Übung 6 + 3. Gruppenübung

 0
241
10
Download
muss hier nicht ">" sein? da x steigt
x soll ja auf 164 steigen, also muss es kleiner 164 sein
müsste hier nicht "<" hin? wenn x steigt, dann steigt auch y...
View 3 more comments
Oder wenn du die indizes als "Reihenfolge" auffasst: Wenn x von 224 auf 164 sinkt, muss auch y von y2 auf 17 sinken, also y2 > 17
Danke!
Könnte man hier nicht auch diese Reihenfolge wählen: 164 < x1 < 224 und 17>12>y2? Da hat man ja auch einen negativen Zusammenhang
View 3 more comments
Wurde so doch auch in der Übung gesagt.
genau, es gibt zwei Fälle für einen negativen Zusammenhang 164 < x1 < 224 und y2 < 12 x1 > 224 und 12 < y2 < 17
hier muss man 2 und 7 doch tauschen oder?
wieso? 4,8 ist doch doch der zweit kleinste Wert, also Rang 2
das ist richtig wie es hier steht
Der Wert hier ist 4,6
Woher wissen wir, dass man den Bravais Pearson nimmt, wieso können wir nicht den Rangkorrelationskoeffizienten nehmen?
View 2 more comments
Die Abstände zwischen den Werten
Man nimmt den Bravis-Pearson immer bei metrischen Daten
wieso kann rxy nur 0, 1 oder -1 sein? im skript hatten wir auch nen fall, da ist rxy 0,25 oder auch mal -0,00125
View 8 more comments
Steht auch in den Folien
Alles klar, danke!
Wenn jetzt r xy ungleich 1 / -1 wäre, müsste man dann mit der normalen formel rechnen?
genau. wenn der rxy nicht =1 oder =-1 ist liegen ja nicht alle punkte auf einer geraden
gilt das nur bei genau zwei punkten ? oder immer?
View 2 more comments
also wenn 0,5 nicht geht weil die Punkte bei zwei Beobachtungen auf einer Geraden liegen müssen, wieso kann der Korrelationskoeffizient auch 0 sein?
0 ist nicht möglich, 1 oder -1.Hier ist auch die Lösung falsch.
wie kommt man hier drauf?
Das ist die Formel für den Spearman, wenn kein Rang mehrfach vorkommt. Da steht im Nenner (n-1) * n * (n+1) und hier mit n=7 steht da 6*7*8