Übung 3.pdf

Assignments
Uploaded by Julia Vagt 3275 at 2019-01-31
Description:

Übung vom 31.01.19

 +1
104
8
Download
kann jemand die Substitution genauer erklären...
Leider nicht besonders ausführlich. Kann nur ein bis zwei Sätze dazu verlieren. Wenn die Rede von der Substituierbarkeit offensiver Maßnahmen ist dann kann man festhalten das sowohl die Maßnahmen an sich substituierbar sind als auch die Länder die diese Maßnahmen gegen eine gewisse Gruppe umsetzen. Zum Beispiel ist es völlig egal ob ich mit Hilfe von Tötungen der Anführer oder durch das Einfrieren von Vermögenswerten dafür sorge, dass die terroristische Aktivität zurück geht denn die Art und Weise der Maßnahme ist irrelevant was für mich zählt ist das Ergebnis. Und es ist auch egal ob DE jetzt den derzeitigen Anführer der Boko Haram auslöscht oder ob das die USA machen Fakt ist die Gruppe ist geschwächt und die Anzahl der Anschläge geht zurück. So würde ich das erklären
Wo ist die 1 verschwunden?
View 2 more comments
Ausführlicher geht ja nicht mehr:) hoffentlich hilft ja
Super, vielen Dank 🙂🙂🙂
warum ist das eine asymmetrische Strategie?
Da steht dominante
hahaha danke🙈
No area was marked for this question
kann jemand mir den 2nd mover vorteil erklären und warum b,-b als second best vorkommt.
Bei der ersten Grafik steht ja überall im rechten Quadranten aber die Rohstoffe sind doch begrenzt. Oder ist auch hier wie weiter unten die Linie gemeint ?
muss da nicht -Ma stehen nach der baleitung?
Nein. Du musst die Quotienten regeln anwenden beim ableiten
wieso kein vorteil? woran merkt man das?
was ist damit gemeint?