Übung 3.pdf

Assignments
Uploaded by Carle B. Navy 13376 at 2017-08-05
Description:

Eigene Lösung zu Übungsblatt 3, nicht die Lösung aus der Übung.

 +1
189
4
Download
In der Lösung heißt es, die Menge der NGG bleibt unverändert. Allerdings haben Sp 1 und Sp 2 nun 60 als Ai. Müsste man nicht bei der Lösungsmenge der NGG differenzieren, da es nun möglich ist, dass Sp 1 und Sp 2 mehr als 30 in das Projekt investieren. Also an Stelle von (c1, c2, c3, c4) element von [0,30]^4 - > (c1, c2) element von [0,60]^2 und (c3, c4) element von [0,30]^2 eine Antwort würde mir sehr helfen :)
Weiß jemand wieso das NGG auch aus c1,c2,c3,c4 besteht ? Das würde doch heißen dass das NGG auch aus 30,30,0,0 besteht ? Jedoch wäre das für Spieler 1 und 2 nicht effizient.
Gibt einfach ewig viele Kombinationen der einzelnen Investitionen. Der Zusatz, dass die Summe genau 60 sein soll, ist denke wichtiger, dass keine unnötigen Investitionen gettigt werden. 30,30,0,0 ist insofern effizient, weil nicht "über"investiert wird
Was bedeutet B1O ?
Gute frage falls sich jemandem die Übung 3 und 4 komplett erschließen, wäre das cool falls er dies irgendwie erklären könnte. (:
B1O bedeutet Bedingung 1. Ordnung und ist die Ableitung (meist von der Gewinnfunktion)
Könnte mir kurz einer erklären wie ich auf die Formulierung dieser Besten Reaktion Funktion komme :D