Übung 2 Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-11-04
Description:

Übung 2

 +2
105
4
Download
kann es sein, dass hier das aggregierte Angebot falsch eingezeichnet wurde? die Steigung beträgt doch dann 1,5? Laut Lösung aber dann 1/3
Kann das jemand vielleicht erklären? :/
Ne das passt schon. Bei y=6 liegt das eine Angebot bei x=2, das andere bei x=4. also muss das aggregierte Angebot durch y=6, x=6 laufen ^^
Kann es sein, dass hier das aggregierte Angebot falsch eingezeichnet wurde? Ab dem Knick ist die Steigung doch eig 1,5 und nicht 1/3, oder hab ich da was falsch verstanden?
View 11 more comments
Steht in meinem zweiten Kommentar ^^
Danke dir!
wie kommt man auf den knick bei GZges?
Wurde schon beantwortet, einfach die antworten mal durchschauen
wie wird dieser knick hier gezogen? Für GK(GES)
View 4 more comments
Du ziehst dir gedanklich(oder auch wirklich, wenn du es zur veranschaulichung brauchst) eine horizintale Gerade an der Stelle, an der der y- achsenabschnitt von GKB liegt (hier 5). Entlang deiner gedanklichen Gerade gehst du soweit nach rechts, bis du GK A schneidest, dort liegt dann der Knick. Jetzt schaust du dir an ab welchem Preis beide Anbieter anbieten, das ist ab 5 der Fall, da wo eben die GK B beginnt. Wenn du jetzt also als Besipiel p06 wählst, bietet GKA x = 4 an (einfach ablesen) und GKb x = 2 (auch ablesen). Heißt insgesamt werden 6 angeboten, heißt unsere GK ges. Gerade läuft durch den Punkt (6/6). Jetzt kannst du den Knick mit (6/6) verbinden und hast deine GK ges. Kurve
ok jetzt habe ich es. Danke!! :)