Tutorium Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-07-15
Description:

Tut SoSe18

 0
106
3
Download
kann mir jemand erklären wie man hier vorgeht um auf die werte zu kommen?
Jahr 2014: (Schadenrückstellung 2013) 5000 - 6.500 (Summe 2014) = -1500 Jahr 2015: (Schadensrückstelllung 2014) 4500 - 3000 (Summe 2015)= 1500 Jahr 2016: (Schadenrückstellung 2015) 1500 -2000 (Summe 2016)= -500
Weiß jemand wie die Berechnungen für die Quotenrückversicherung aussehen würde? Beispielsweise wenn die Quote 60% EV und 40% RV wäre? Mein Vorschlag wäre dann: a) EV: 180.000 (60%) RV: 120.000 (40%) b) EV: 360.000 (60%) RV: 240.000 (40%) c) EV: 240.000 (60%) RV: 160.000 (40%)
Wieso steht hier im Nenner *100? Ohne diesen Faktor kommen 80,75% raus, mit ihm nicht?!
Ohne den Faktor hat man 0,8975 raus. Wenn das mal 100 multiplizierst, dann hast Prozent (pro 100), also 80,75%