Tutorium Lerneinheiten 6 Lösungen .pdf

Assignments
Uploaded by E. 31982 at 2020-06-06
Description:

Mitschriften

 +8
121
4
Download
Warum erleidet die Schlabber-Senf-GmbH einen Verzögerungsschaden? Die wartet doch nur auf die 100€ und nicht auf Waren, die sie ggfs. weiterverkaufen möchte
Wieso handelt es sich hier um genau die 200 untergegangenen Bratwürtste? Wieso kann Uli nicht nochmal 200 Stück herstellen und liefern?
Durch die Konkretisierung wurden es genau die 200 Stück. Der Verkäufer hat sein Pflicht ja sozusagen erfüllt, der Käufer war leider nur nicht zur Annahme da. Wäre der Schuldner da gewesen, dann wären die Würste ja später nicht untergegangen. Ich versteh deinen Gedankengang, eigentlich könnte man ja neue Würste verlangen. Aber der Verkäufer schuldet dem Käufer nichts mehr. also so hab ichs verstanden
Warum ist hier keine Mahnung nötig?
Weil man automatisch 30 Tage nach Zugang der Rechnung in Verzug ist -> Mahnung entbehrlich.
Man nehme an, Stefan wäre Kaufmann... Wäre dann a oder b richtig? B oder? Alle Rechte verliert er nicht, oder?
View 6 more comments
Was wäre dann mit Antwortmöglichkeit a? Richtig oder falsch?
Antwort a wäre falsch und somit nicht anzukreuzen