Tutorium 2.pdf

Assignments
Uploaded by anonymous hookah 16766 at 2020-01-09
Description:

Marketing Tutorium 2

 +1
286
7
Download
Und eine Variable ist immer signifikant, wenn sie unter 5% liegt?
View 11 more comments
Der neg. Koeffizienten sagt nur ob der Einfluss pos. oder neg. ist Aber wenn es nicht signifikant ist spielt das ja auch keine Rolle mehr
Ja du hast recht. Liegt also daran, dass es größer 5% ist
kann mir jmd erklären was ich hier bei der Aufgabe machen muss. Verstehe null wie ich es interpretieren soll oder wo ich genau gucken soll. Danke schonmal
Ja bekommst dazu eine Tabelle wo die werte drin stehen und dann arbeitest du das einschlafen nur ab schau mal ins Skript da ist sind Beispiel Tabellen
Da hast du dich verschrieben, oder? Müsste das nicht 4-3 sein? Also vom Ergebnis tut es sich ja nichts, bin grad nur verwirrt
Würde ich auch so machen
ist das ein f ?
View 2 more comments
Push
Weil es nicht die objektive Leistung ist sonder die wahrgenommene Leistung also subjektiv ist. Folie 38
Was steht da?
Kommunikationspolitische
Kann man das anhand des P-Werts ablesen?
Ne ich glaub eher an den Werten unter Koeffizienten, da dort die Werte im positiven Bereich liegen, ist aber nur eine Vermutung
Ja doch du hast schon recht. Da musst du beim p-wert schauen. Wenn der kleiner als 0,05 ist dann ist die Variable signifikant. Weil es würde bedeuten dass die Irrtumswahrscheichlichkeit niedriger liegt als 5%. Beim Koeffizienten musst du nur die Vorzeichen beachten. Ist es negativ, also steht da ein Minus vor, bedeutet es dass es einen negativen Einfluss hat und positiv halt einen positiven Einfluss. Also zusammengefasst: Der p-wert sagt dir ob die variabel signifikant ist und der koeffizient sagt dir sozusagen die wirkungsrichtung
Kann das jemand vielleicht ausführlicher erklären? Ich war nicht beim Tutorium und auch nicht in der Vorlesung, durch das Skript werde ich leider auch nicht schlauer, da es stichpunktartig aufgeschrieben ist, so wie hier...
schau mal auf Folie 21, 23 25 27