Tutorium_1_Gesamtübersicht.pdf

Assignments
Uploaded by anonym 1971 at 2020-04-28
Description:

Alle Unterlagen zum Tutorium 1. mit Lösungshinweisen.

 +3
112
8
Download
Müsste c dann nicht falsch sein , erstritt ja nicht zurück?
§439 Abs. 5: "Liefert der Verkäufer zum Zweck der Nacherfüllung eine mangelfreie Sache, so kann er vom Käufer Rückgewähr der mangelhaften Sache (...) verlangen"
Wieso wird hier keine Frist benötigt?
?
wieso ist b) falsch? Liegt es an dem nicht erheblichen MAngel?
Die Klingel stellt keinen erheblichen Mangel dar. Es wäre unangemessen, wenn man direkt vom Kaufvertrag zurück tritt, nur weil die Klingel vom Fahrrad nicht funktioniert.
Wäre hier nicht noch eine erfolglose Fristsetzung als Voraussetzung für Schadensersatz neben der Leistung notwendig?
Ist Schadensersatz statt der Leistung :) und wenn eine Leistung endgültig verweigert wird ist eine Fristsetzung entbehrlich. Paragraph 286 Absatz 2 Satz 3
§281 II BGB *
Ist d) hier falach, weil er die Nachbesserung verlangen kann, der Verkäufer diese aber wegen Unverhältnismäßigkeit ablehnen darf?
No area was marked for this question
braucht man bei der 9d keine Frist oder warum ist die falsch?
Ab welchem Preis liegt denn ein erheblicher Mangel vor?
Da gibts keinen speziellen Preis, aber das ist in der Klausur normalerweise gekennzeichnet
wo steht das, dass keine Frist nötig ist?
Eine Frist ist bei einer Nachbesserung nie nötig! Man kann sofort eine Nachbesserung verlangen