TM1 (WS1617) Lösungen.pdf

Exams
Uploaded by GusePepe 52684 at 2019-02-10
Description:

TM1 (WS1617) Lösungen

 +3
174
6
Download
wieso gibt es keine Lagerkräfte in x Richtung obwohl rollen ausgeschlossen ist?
nur weil gleiten und rollen ausgeschlossen ist heißt es nicht, dass kräfte in x-richtung aufgenommen werden können. Die lager sind nicht fest gelagert.
kann mir jemand bitte sagen warum wir das hier nur einmal nehmen? bei Momentengleichung müssen wir ja sin und cos schreiben?
Sind diese Frage für Bauingenieurwesen?
Du nimmst das nur einmal, da die x-Komponente der kraft ja durch den Punkt A geht und somit keinen Einfluss auf das Moment hat
muss man immer die Kraft aufteilen und den sin UND cos teil schreiben ? auch wenn sin und cos beide gleich sind ?
Ja natürlich, aber nur wenn die Kraft Neigung hat
warum hat mg l/b cosalpha eine andere vorzeichen obwohl es in die selbe richtu g wirkt?
was genau meinst du, hier wurde nur nach der Kraft Fb umgeformt
Warum zählt bei Q(x) weiter unten q(null) *a nicht zu den Kräften in z-Richtung?
Die resultierende, die hier benutzt wird bei deiner Markierung dient *nur* zur Bestimmung der Lagerreaktionen.
Was ist das für eine Formel? Gilt nicht einfach die Formel des Schwerpunkts von Dreiecken mit 1/3x ?
Allgemein gilt ja bei Dreiecken der x-Schwerpunkt bei 2/3 a (mit der Seitenlänge a) hier haben wir aber die Seitenlänge 2a also die Formel für den Schwerpunkt *2 und dann eben noch richtig am Balken verschieben weil es erst ab 2a beginnt. 2a/3*2 = 4a/3 4/3 +2a = 4/3 + 6a/3 = 10a/3