Thermo Übung 5 vollständig .pdf

Assignments
Uploaded by Andreas Stach 4256 at 2018-12-05
Description:

Inklusive der letzten Aufgabe

 +1
195
5
Download
Warum kann man über den 2 HS eine Aussage treffen ob Düse oder Diffusor ? Und wenn ich unten serz berechne komme ich nich auf 50. Ist das bei jmd anders auch so ?
View 1 more comment
Und logischer Weise ist von 1-> 2 die Düse (wegen der geg. Geschwindigkeiten...) und 2->1 der Diffusor
Es sind nicht 50 J/g K sondern 50 J/kg K. Genau liegt das Ergebnis bei 48,77, aber wir runden, weil es uns ja nicht auf den Zahlenwert, sondern nur auf das Vorzeichen ankommt.
was passiert mit c^2/2 ? nimmt man an, dass es unendlich langsam ist, und deswegen =0 ist?
h__u=h_ein+c^2/2 wird oben als const. angenommen und dann eingesetzt. Das liegt an der const. Temp
Du legst oben T1=300K fest und berechnest T2=280K, die Formel sagt ln(T2/T1) und berechnest dann ln(300K/280K)?? Sind die Werte da aus versehen vertauscht oder steh ich irgendwie auf dem Schlauch??
Sind natürlich vertauscht, ist mir in der Übung nicht aufgefallen
Wie kommt man auf einmal auf c_1
View 2 more comments
Du machst eine Annahme über deine Richtung des Prozesses, wenn dann für die Entropie was negatives rauskommt, weißt du dass der Prozess in die andere Richtung abläuft
ah ok jetzt hab ichs verstandenen . vielen Dank !
Das muss doch ein kleines s sein oder? Sieht bei dir igrendwie alles gleich aus :D
Du hast recht, sorry, schade dass man die Dokumente nich im Nachhinein bearbeiten kann , muss ein kleines s sein