Thermo Übung 12.pdf

Assignments
Uploaded by Andreas Stach 4256 at 2019-02-04
Description:

Vollständig

 +1
219
8
Download
wo findet man die Herleitung dafür, dass die isobare eine Exponentialfunktion ist? Im Skript wird es nicht hinreichend erklärt
müsste doch m_D sein … und m_ND = 1
Kann mir bitte jemand erklären was hier passiert?
Weißt du noch die Erklärung von dem Typen zu deiner Frage zur Übung 13, weil h1 nicht im nassdampfgebiet liegt, selbes Prinzip ?
muss dieser Punkt nicht eigntlich auf der DDK liegen? Sonst ist es doch überhitzter Dampf
Soll er ja auch, etwas ungenau gezeichnet
Das hier muss h''(10bar) - h''(1,01bar) sein
ich glaube ich habe einen kleinen Denkfehler: warum sinkt die temperatur auch? In der aufgabe seht doch, dass zusätzlich Wärme zugeführt wird sodass der Dampf überhitzt...
Würde mich auch interessieren. Wieso zeichnet man die Polytrope (hellblau) so ein ? In P,t- Diagrammen wird ja das Volumen allg. konstant gehalten? Wenn man jetzt noch konstanten Druck hat, also p*v= const gilt, wieso zeichnet man das dann nicht wie eine Isobare ein. Das Diagramm wird ja über T aufgetragen und nicht v?
Wie kommt man auf den Teil?
Woher kennt man T’‘__1,01bar? Und warum nimmt man plötzlich h’‘__1,01bar statt wie 2 Gleichungen weiter oben h’‘__10bar?
Ist in der Dampftafel auf der Rückseite vom Übungsblatt gegeben.