Testklausur_Aufgaben.pdf

Exams
Uploaded by Queen 16439 at 2020-02-21
Description:

Gomber

 +3
281
6
Download
Kann mir jemand bitte erklären wie man auf die Lösung kommt ?
Wenn L (Index-1) wäre dann wäre es 7,1,2,3,4,5,6 also verschiebt der Index Weil i immer um 1 erhöht wird wird es jedes Mal verschoben zur 7 Also zb von der 3 drei nach links weil i=3 zu dem Zeitpunkt Wenn i=1 dann wäre es 666666 L (Index+1) wäre 2,3,...,7
Dadurch dass nach FROM die Tabelle nicht richtig genannt wird, kann doch nicht die Tabelle ausgegeben werden, sprich keine der Alternativen ist richtig oder?
ich glaube ehrlich gesagt, dass das nur ein Tippfehler ist. Wird morgen hoffentlich ohne Fehler sein, ansonsten wäre F meiner Meinung nach richtig
Jmd hierfür Lösungen ?
10) 20MB = 20.000 Kilobyte 20.000 * 8 = 160.000 Kilobits 160.000/1000 = 160 Sekunden 11) 32000 bits = 32 Kilobits 32/8 = 4 Kilobyte --> 4kB
No area was marked for this question
Kann jemand nochmal erklären, wo die 4 Fehler im EPK genau zu finden sind?
1. Es muss mit einem Ereignis anfangen. 2. Es dürfen keine zwei Funktionen aufeinander folgen. 3. Wenn es durch ein "oder" geöffnet wird, muss man es auch damit schließen (linke Seite) 4. Nach einem Ereignis darf kein "XOR" folgen, da Ereignisse nicht entscheiden können.
ist das auch ein fehler?
View 14 more comments
ein ereignis ist passiv und kann nicht aktiv entscheiden
gerne✊🏽 das 2. xor ist richtig
ist das hier ein fehler?
View 1 more comment
V heisst doch mindestens 1, aber es gibt ja nur eine folgende funktion müsste es nicht xor sein?
nein muss zu dem konnektor darüber passen