Statistik - Übung 10 - WS1819.pdf

Assignments
Uploaded by FERGUSON 6983 at 2019-01-11
Description:

Mitschrift der 10. Statistik Übung

 +12
393
8
Download
Warum unbekannt wenn es in der Angabe steht?
In der Angabe steht das Stichprobenmittel ( y(25) = 30), aber der Erwartungswert der gesamten Menge (Grundgesamtheit) ist hier nicht angeben, deshalb unbekannt. Die Varianz der GG (Grundgesamtheit) ist bekannt, dehalb verwenden wir auch im 3. Schritt die Formel aus FS S. 18 (7.3.7). "Mittelwert (mu), normalverteilter GG mit bekannter Varianz" Grüße
Finde ich die Formel auch irgendwo in der Formelsammlung?
Also genau die findet man nicht aber man kann auch mit der Formel auf S. 19 (7.3.8) machen. Die letzte in der Tabelle.
Müsste hier dann nicht <= stehen, wenn es schon 1 - P heißt?
Ja glaub auch, dass die Zeichen hier falsch sind. Du müsstest eigentlich recht haben.
Hätte man hier nicht auch enfach die Formel von FS Seite 19 benutzen können?
Ja, wenn man die Formel auf der Seite 19 verwendet, kommt man ebenfalls auf p=0,0124
wie kommt man hier auf die 0.9975? Danke im Voraus!
Ich denke, es müsste 0,995 sein
1-0,01/2 = 0,995
was haben wir hier gemacht ?
bzw. wie kommt man auf die lambda 0,975
1-alpha/2 => da alpha 5% 1-(0.05/2) gleich 0.975
Wie kommt man darauf? Steht ja so nicht in der FS. Einfach auswendig lernen, oder gibt's da ne sinnvolle Überlegung dahinter?
Doch S.18 FS 7.3.7 nimmst du den 3. Test aus der Tabelle und setzt Tn als kritischen Bereich (Ablehnungsbereich) für tn ein
No area was marked for this question
könntest Du evtl auch noch Deine Mitschrift für das 10. Tutorium hochladen? :) wäre sehr cool!
Mach ich morgen :) sorry