SS17 LÖSUNGEN.pdf

Exams
Uploaded by Kaito Kid 13894 at 2019-12-01
Description:

Lösungen

 +1
168
17
Download
kann jemand diese zeile erklären.
View 1 more comment
warum genau ist kein Task zuweisbar weil wir haben ja 4 Vs . das v oben links hat ja die meisten prio wegen der anzahl der pfeile wenn ich das richtig verstanden habe. aber sonst warum wird unten links auch noch bei der menge mit einbezogen. und wenn die menge leer ist warum nimmt man nicht die 2 Task links
die pfeile sagen dir nur die vorrangbeziehungen. prioritätswerte sind die taskzeiten. am anfang können wir 1 & 3 zuweisen, da die kein vor-task haben (somit alle vorrangbeziehungen erfüllt) und weil deren taskzeit noch in die verliebene taktzeit passt. wir wählen von den beiden tast 3 aus, da seine taskzeit (5) höher ist als die von task 1 (mit taskzeit 3). das ganze machen wir jetzt nochmal, wobei nur noch task 1 zuweisbar ist (bei den anderen sind die vorrangbeziehungen noch nicht erfüllt). somit weisen wir den jetzt zu. unsere verbleibende taskzeit sind jetzt ja nur noch 2 Zeiteinheiten, task 2 dauert aber 4 zeiteinheiten und für task 4 sind noch nicht alle beziehungen erfüllt (denn task 2 kommt vor task 4), deshalb können wir keinen task mehr in diese station zuweisen -> leere menge.
Wie kommt man auf SAZ und SEZ ???
Du rechnest rückwärts, man fängt an beim Endprodukt da wäre die SEZ= die Projektdeadline. Die SAZ wäre die Projektdeadline - die Taskzeit. Jetzt wird’s komplizierter, die SEZ der Vorgänger sind die SAZ des Nachfolgers, dann wieder die SEZ der Task minus der Taskzeit = ihre SAZ. Klingt alles enorm kompliziert in Textform, aber schau dir das mal am Graphen an und denk dir wann muss das und das spätestens fertig sein. Es kann noch vorkommen das es wegzeiten gibt, die werden dann auch noch verrechnet. Ansonsten schick doch mal deine Aufgabe rein, ist sonst sehr schwer zu erklären.
kann jemand die aufgabe erklären (spaltenminimierungsverfahren)
View 5 more comments
guck doch mal ins skript, das ist dieses jahr nicht dabei.
Ein Nein hätte vollkommen gereicht
Ein Minimierungsproblem verlangt nach der geringsten Anzahl and k. Also ist die Optimalität bei 6 theoretisch gegeben, kann aber nicht umsetzbar sein, wenn die Vorrangbeziehungen nicht eingehalten werden.
Das ist keine Lagerbilanz sondern eine Bedarfsbilanz. Bei der Lagerbilanzgleichung ist Lt unser gesuchter Lagerbestand. Lt= Qt + Lt-1 - dt
Kann mir jemand sagen wie man die letzte Zeile aus rechnet?
SAZ-FAZ
Kommt hier nicht noch D1 rein?
hab hier auch A3>B2>C2>D1>E
Ich habe auch die LSG von Kackehaufen!
kann jeman bitte die lösung erklären?
View 2 more comments
soweit ich mich recht erinnere, steht in der Aufgabe das der Anfangsbestand (also t=0) bei null liegt oder nicht vorhanden ist.
Stimmt danke
Warum werden die ersten L nicht alle 0 gesetzt?
wir betrachten nur die Anfangsbestände sprich Lx,0. L11 oder auch L21 sind keine AB mehr.
Hier müsste doch hin: 1*X1,1 + 2*X2,1.... 1*X1,2 + 2*X2,2..... oder?
View 3 more comments
Also Beschäftigungsglättung befindet sich weder im Skript noch in irgendeiner Übung.
Kann denke ich schon dran kommen. Bei den Modellen geht es ja nicht darum, die auswendig zu können, sondern das Prinzip auf alle Modelle anwenden zu können. Es können also auch unbekannte Modelle gefragt sein, die man dann lösen muss.
kann jemand das spaltenminimierungsverfahren erklären?
View 1 more comment
Ich würde auch gerne wissen.
Ich auch gerne
was ist die Antwort hier drauf ß
Wieso hast du zuerst Menge 2 bearbeitet? Hat Menge 4 mit 5 nicht einen höheren Prioritätswert?
Du musst die Vorrangbeziehung (2,4) beachten. D.h. bevor 4 zugewiesen werden kann, muss 2 zugewiesen werden, auch wenn sie einen niedrigen Prioritätswert hat
Woher weiß ich ob ich hier (4) oder (7) nehmen muss?
View 1 more comment
7 ist richtig. 4 würde bedeuten, dass jede Station nur einen zugewiesenen task haben darf.(Was nicht sein muss... Es dürfen mehrere tasks einer Station zugeordnet werden) Und 7 zeigt an dass ein task nur einer Station zugeordnet werden darf. (Was ja stimmt, wir können einen task nicht mehreren Stationen zuordnen)
Aber er steht in der Aufgabe, dass jeder Task eine Station zugewiesen wird. Ich bin jetzt verwirrt
wie hst die Werte berechnet? was ist die Formel bitte? Kannst du mir welche Zahl zu welcher Variable gehört?
nicht 1 U. 3??
Ja, 1+3
Kann mir jemand erklären, wie man hier erkennt ,dass man genau vier Zeilen ausschreiben muss? In anderen Aufgaben erhöht sich die variable (zb i) immer um 1 von Zeile zu Zeile, hier sind es aber 1,1 1,2 2,1 2,2. Hoffe das war verständlich 😅
View 1 more comment
Verstehe. Kann ich mir also als Faustregel merken: Bei den Indizes gucken ,welche Werte die Variablen nach dem Gleichzeichen annehmen können und das ist dann die Anzahl der Zeilen?
Ja mach das aber auch zur sicherheit auch für ne variable vor dem Gleichzeichen, wenn du dann auf die gleiche Anzahl kommst, bist du sicher.