SS15 Klausur mit Lösungen .pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2018-11-25
Description:

Bitte melden wenn ihr Fehler findet :)

 0
229
12
Download
Wo steht das im Skript?
wo steht es im gesetz?
View 5 more comments
Die Antwort findest du auf der Folie 168 Da es sich um eine Versicherung handelt, gilt das DrittelbG
Die Antwort ist richtig. Laut §4 DritteblbG muss der AR zu 1/3 aus AN- Vertretern bestehen, bei Unternehmern zu denen auch zählt: §1 DrittelbG- ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit in der Regel mehr als 500 AN wenn dort ein AR besteht.
wo im Skript steht das mit den Produktivitätsverlusten ?
Denke damit sind die verzögerten Arbeitsabläufe gemeint also eine kostenrelevante folge
Ist Tarifverhandlungen oft begleitet von Warnstreiks dasselbe wie Tarifverhandlungen inkl. Warnstreiks ?
muss bei 2.) nucht abschlussnorm?
Ist die Lösung hier richtig? Wenn ja kann einer vielleicht erklären
View 2 more comments
Ist allerdings eine Abschlussnorm, s. Folie 137
kann jmd den unterschied von abschlussnorm und beendigungsnorm erklären?
muss das nicht auch angekreuzt werden siehe S. 161
nicht jeder AN nur die die in der Gewerkschaft sind.
sind hier nicht auch abschlussnormen gegeben? im text steht ja Regelung zur Form sowie ... bitte um erklärung
Form bezieht sich hier auch auf Kündigung
danke
Bezieht sich das hier wirklich nur auf Beendigungsnormen ? Im Skript steht nämlich unter Inhaltsnormen: Regelungen der Form und solcher Inhalte des einzelnen Arbeitsverhältnisses,
Bei der Frage würde ich sagen, dass alle normen anzuwenden sind, weil es eben für allgemeinverbindlich erklärt wird
Die Versicherungszeit müsste zu den versicherungsrechtlichen Folgen und nicht zu den monetären gehören (Folie164)
No area was marked for this question
10 müsste doch richtig sein oder , vgl §4 DrittelbG
??
ist der punkt richtig?
ja siehe folie 162