Spickzettel Bilanzen I.pdf

Summaries
Uploaded by Lena Zhao 7600 at 2019-07-19
Description:

Übersicht & Vergleich HGB, IFRS mit Beispielen, Erläuterungen im Anhang (ab Seite 12)

 +23
563
12
Download
Diskontierung, nur wenn die RL>1 Jahr beträgt?
yes
wenn es wesentlich ist bei IFRS...
Wisst ihr wie der Buchungssatz hier in der Periode 3 lauten würde?
Lernt ihr solche Sachen auch auswendig?
Nope
No area was marked for this question
Muss man das alles auswendiglernen?
View 3 more comments
Ja stimmt. Aber nur in dem Gesetz, welches man auch mit in die Klausur nehmen darf 😅 finde der IFRS Anteil ist deutlich größer als zu Beginn angekündigt, müssen ja fast zu jedem Thema welches wir handelsrechtlich behandeln (Achtung Wortspiel 🙃) auch die entsprechende Handhabung nach IFRS kennen.
das eigentliche Problem ist doch, dass man überhaupt keine Zeit hat irgendwas nachzuschauen in der Klausur
dies ist aber nur der fall, wenn marktwerte vorhanden sind. falls nicht, dann ist dieser GOB eingeschränkt
Passt hier nicht besser das Periodisierungsprinzip?
du hast es nicht markiert, deshalb kann dir niemand helfen.
größer
Tippfehler, danke!:)
Wieso ist das nicht klausurrelevant? Wurde das im Tutorium gesagt?
Das war aus einer älteren Zusammenfassung, hab dann aber gesehen dass das in der aktuellen Vorlesung gar nicht behandelt wurde
Kann mir das jemand erklären? Also wann Pflicht und wann Verbot?
Pflicht ist es nur, wenn es sich um ein "qualifying asset" handelt". Schau dir nochmal die Übersicht im Skript an. Darunter ist es definiert
nur, wenn die FKKosten eindeutig der Herstellung eines "qualifizierten Vws" (IAS23) zugeordnet werden können und die Ansatzkriterien erfüllt sind.
No area was marked for this question
wie soll ich den Spickzettel denn unaufällig reinschmuggeln?
View 2 more comments
Believe.
Scherzkeks @Anonyme Noten
Wo steht das im HGB? Oder wird das aus §252 Abs.1 Satz 4 abgeleitet?
Yep genau das. Realisationsprinzip
Das Lifo darf gem. dem IFRS nicht angewendet werden.
Ups sorry da sollte "Durchschnitt" stehen