Probeklausur WS19,20.pdf

Exams
Uploaded by A.L 20 1810 at 2020-01-21
Description:

Vollständige Lösung der Probeklausur WS 19/20 Aufgabe 1-5

 +3
110
7
Download
... Demnach ist dies meiner Meinung nach nicht korrekt.
Hi :) wenn die Determinante = 0 ist, sind die Vektoren linear abhängig. Wenn Sie ungleich null ist, sind sie linear unabhängig. UND: Wenn eine Nullzeile entsteht, sind sie abhängig. Dies ist hier der Fall. Beim Gauß-Verfahren entshet eine Nullzeile. LG!
Wozu gehört das genau? Sorry, für die ganzen Fragen
Warum kannst du x4 hier einfach 0 setzen. Müsste man dafür keinen beliebigen Buchstaben einsetzen?
Bist du dir sicher dass das „hoch 2“ da hingehört, weil im nächsten schritt ist es ja auch weg😅 bin etwas verwirrt...
Hey Lilly, da steht ^k NICHT ^2 und ^k fällt im nächsten Schritt weg, weil du es zerlegst
Vielen dank🙏🏽
Hey, kann mir einer erklären, woher man weiss welche Variablen, die freien sind? Hab das leider immer noch nicht verstanden :(
View 2 more comments
Hier im Beispiel haben wir ja x1,x2,x3,x4 die wir suchen aber nur drei Zeilen um diese herauszufinden. Bei x1,x2,x3 steht nach den Nullen eine 1, das sind dann die festen Variablen. Dafür dient diese stufenform nach Gauß, um es so leichter ablesbar zu machen. Übrig bleibt dann die x4, da aber keine 4te Zeile mehr da ist, um der x4 eine eindeutige Lösung zu geben, machen wir daraus eine freie variabel :) guck dir vielleicht nochmal Präsenzblatt 2, Aufgabe 3 an. Da geht es genau um diese festen und freien Variablen. Vielleicht verstehst du es dadurch besser ☺️
Vielen vielen Dank!!! 😊🙏🏿
Muss da nicht abhängig stehen?
Ja, muss es. Danke für den Hinweis 😊