Probeklausur SS 10 Lösungen.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2020-07-11
Description:

Gerne korrigieren, wenn Fehler drin sein sollten :)

 +1
121
7
Download
in Paragraph 272 Abs. 1a steht am Ende, dass Anschaffungsnebenkosten als Aufwand gebucht werden müssen. Vermindert sich nicht dadurch der JÜ um 5.000€?
Doch. Das hab ich da anscheinend vergessen. Da müsste 45.000 stehen. Danke ☺️
Bitte 😊
laut Aufgabenstellung müssen auch die VG auf der Aktivseite dargestellt werden
View 4 more comments
Das ist das was schon eingezahlt ist. Also wenn die 500.000 von A fehlen und die 250.000 von B und das gezeichnete Kapital 1.500.000 ist dann sind ja noch 750.000 übrig, die bereits eingezahlt wurden
Vielen Dank !
Wie kommt man auf diese 50.000??? Ich komm einfach nicht drauf 😣
Es werden 5.000 Aktien gekauft. Eine Aktie hat einen Wert von 10€. Also ist der Nennbetrag 5.000*10€=50.000€
Müsste der Buchwert nicht 105.263,16€ betragen?
Ja müsste da. Ich hab da bei der Aufgabe Mist gebaut mit den Wertansätzen 😅 Dankee ☺️👍🏻
Wie kommt man auf die Kapital RL von 50000 anstelle von 80000 laut Aufgabenstellung?
Der Unterschied zwischen Nennbetrag und Anschaffungskosten sind 30.000 und das wird mit den freien Rücklagen in den Kapitalrücklagen verrechnet also 80.000-30.000=50.000
Danke dir!!!
Der Buchwert 157.295€ und daraufhin die Differenz 39.649€ sind falsch. Du hast die Differenz von 2012 nach 2013 zweimal addiert
Ist nicht Kapitalrücklage 80.000 und Gewinnrücklage 40.000? Oder liegt es an dem einen Satz "Es wurden keine anderen Gewinnrucklagen dotiert, sodass die verfugbaren Rucklagen nur in der Kapitalrucklage ausgewiesen sind"?
View 3 more comments
Ja, war verständlich! Danke
Gerne :)